Weisswein Südtirol

Weisswein Südtirol

Aktive Filter

Riesling Doc Kellerei BOZEN...
  • Neu

Riesling Doc Kellerei BOZEN...

RIESLING<br />Südtirol - Alto Adige DOC<br /><br />Im 19. Jh. von Erzherzog Johann von Österreich nach Südtirol gebracht,<br />gehört der der Riesling zu den raffiniertesten und elegantesten Weißweinen.<br />Im Gegensatz zu den deutschen Vorbildern werden die Weine<br />hier in Südtirol meist ohne Restsüße ausgebaut.<br />Rebsorte Riesling<br />Anbaugebiet/Klima Hanglagen um Bozen und Eisacktal,<br />500 m ü.d.M.<br />Ernte Anfang bis Mitte Oktober<br />Weinbereitung Sorgfältig ausgelesenes Traubengut wird<br />schonend gepresst und in Stahltanks bei<br />kontrollierter Temperatur vergoren.<br />Die Reifung erfolgt ebenso im Stahltank<br />um die Frische des Weines zu erhalten.<br />Charakteristik Farbe: Grünlich bis hellgelb<br />Geruch: fruchtig nach Pfirsich und Aprikosen,<br />zartblumig, leicht ätherisch<br />Geschmack: trocken, elegant, frisch mit<br />angenehmer Säure, lebhaft<br />Passend zu Fisch und Krustentiere, Geflügel, Ziegenkäse<br />und vegetarischen Gerichten<br />Serviertemperatur 10 - 12 °C<br />Alkohol 13 % vol<br />Restzucker 3,5 g/l<br />
Preis 14,40 €
Gewürztraminer 2015...
  • Neu

Gewürztraminer 2015...

Vigna<br />KOLBENHOF<br />Gewürztraminer<br /><br />Der Kolbenhof Gewürztraminer zeigt sich im Glas von einer intensiv goldgelben Farbe mit zart grünlichen Reflexen. Aromen von reifen gelben Früchten, insbesondere<br />Pfirsiche und Aprikosen, vermischen sich mit exotischen Düften von Litschi, Mango und Passionsfrucht. Am Gaumen setzen sich diese fruchtigen Eindrücke fort, wobei der<br />Wein immer noch eine feine Säure aufweist, die ihn trotz seiner Konzentration nie zu üppig wirken lässt. Ein Gewürztraminer, der mit aromatischer Länge überzeugen<br />kann.Dieser Gewürztraminer ist eine Selektion aus den besten Weinbergen unseres Ansitzes Kolbenhof in Söll / Tramin. Das Weingut Kolbenhof zählt dank des<br />besonderen Mikroklimas, der idealen Ausrichtung und dem Alter seiner Reben zu einer der großen Cru-Lagen für Südtiroler Gewürztraminer. Ihrem Ursprungsort Tramin<br />verdankt diese Rebsorte ihren Namen.Nur die Klassifizierung 'Vigna' garantiert in Südtirol die Herkunft eines Lagenweines.<br />HOFSTÄTTER KLASSIFIZIERUNG: Lagenwein<br />TRAUBENSORTE: Gewürztraminer<br />BODEN: Lehm und Kalkschotter<br />VINIFIKATIONUND REIFE: nach der Anlieferung werden die Trauben leicht gequetscht und der Most für einige Stunden in Kontakt mit den Schalen belassen, um die<br />Fruchtigkeit des Weines hervorzuheben. Nach einer sanften Pressung und natürlichen Sedimentation der Trubstoffe gärt der Most bei kontrollierter Temperatur. Nach der<br />Gärung reift der Kolbenhof Gewürztraminer für weitere 8 Monate auf der Feinhefe. Die Feinhefe wird wöchentlich aufgerührt (Battonage).<br />SERVIERTEMPERATUR: 8° -10° C<br />SPEISEEMPFEHLUNG: herrlich in komplettem Alleingang zu verkosten, lässt er sich auch mit Krustentieren, anspruchsvolleren Fischzubereitungen und asiatischen<br />Gerichten kombinieren.<br />
Preis 26,60 €
Südt.Eisackt. Veltliner...
  • Neu

Südt.Eisackt. Veltliner...

Veltliner<br />Der Veltliner besticht durch sein intensives Bouquet und durch seine Frische. Typisch sind Aromen<br />nach Marzipan, weißem Pfeffer oder auch Tabak. Hervorragend ist die intensive Nase und der<br />Geschmack nach Citrus und Frucht (Pfirsich).<br />Empflielt sich zu weichem Käse, Fischvorspeisen, Frikassee von weißem Fisch, gekochtem oder gegrilltem Fisch.<br /><br />Rebsorte: Grüner Veltliner<br />Meereshöhe: 700 m.<br />Ausrichtung: Süd<br />Bodenbeschaffenheit: Schottriger Moränenboden<br />Erziehungsform: Guyot<br />Reben/ha: 7500<br />Ertrag pro ha: 50 hl<br />Erntezeit: Mitte September<br />Gärbehalter: Edelstahl<br />Gärtempertur: 22°<br />Vinifikation: 6 stunden Mazeration; 6 Monate auf Hefe<br /><br />Analytische Daten<br />Alkoholgehalt: 13,5 %<br />Säure: 5,9g/l<br />Restzucker: 2,5 g/l<br />
Preis 18,40 €
Sylvaner Eisacktaler...
  • Neu

Sylvaner Eisacktaler...

Sylvaner<br />Farbe: grünlich bis hellgelb<br />Geruch: feinfruchtig, Alpenblumen, weiße Melone und Mirabellen, Ananas und Mango<br />Geschmack: Ein angenehm frischer Weißwein mit ausgewogenem Körper, tollen Nuancen von<br />Alpenwiese und exotischer Frucht.<br />Empfiehlt sich als Aperitif, kalten Vorspeisen, Spargeln, Fischgerichten und Ziegenkäse<br /><br />Rebsorte: Sylvaner<br />Meereshöhe: 600 - 750 m.<br />Ausrichtung: Süd<br />Bodenbeschaffenheit: Schottriger Moränenboden<br />Erziehungsform: Guyot<br />Reben/ha: 7000<br />Ertrag pro ha: 60 hl<br />Erntezeit: Mitte Oktober<br />Gärbehalter: Gärung und Reifung in Edelstahl.<br /><br />Analytische Daten<br />Alkoholgehalt: 13,5 %<br />Säure: 6,3 g/l<br />Restzucker: 2 ,5 g/l<br />
Preis 16,40 €
Sylvaner 'R' Eisacktaler...
  • Neu

Sylvaner 'R' Eisacktaler...

Farbe: kräftiges Strohgelb<br />Geruch: sehr vielschichtig, komplexe Frucht, weiße Früchte wie Apfel, Quitte,<br />Geschmackt: viel Persönlichkeit, die stramme Säure und das Salz verleihen<br />diesem körperreichen Wein eine ungeahnte Tiefe<br />Im Abgang cremig und persisten<br /><br />Rebsorte: Sylvaner<br />Meereshöhe: 650 m.<br />Ausrichtung: Süd<br />Bodenbeschaffenheit: Schottriger Moränenboden<br />Erziehungsform: Guyot<br />Reben/ha: 7000<br />Ertrag pro ha: 60 hl<br />Erntezeit: Ende Oktober<br />Gärbehalter: Großes Holzfaß<br /><br />Analytische Daten<br />Alkoholgehalt: 13,8 %<br />Säure: 6,4 g/l<br />Restzucker: 1,5 g/l<br />
Preis 26,60 €
Riesling Eisacktaler...
  • Neu

Riesling Eisacktaler...

Rebsorte: Riesling<br /><br />Meereshöhe: 700 m.<br />Ausrichtung: Süd<br />Bodenbeschaffenheit: Schottriger Moränenboden<br />Erziehungsform: Guyot<br />Reben/ha: 7500<br />Ertrag pro ha: 50 hl<br />Erntezeit: Mitte Oktober<br />Gärbehalter: Edelstahl<br />Analytische Daten<br />Alkoholgehalt: 12,8%<br />Säure: 6,7 g/l<br />Restzucker: 6 g/l<br />Farbe: helles Strohgelb, lebendig und kristallklar<br />Geruch: feinfruchtig, zart, nach Marille, Mirabellen, Wiesenblumen, Zitrusfrüchten<br />leicht aromatisch<br />Geschmack: frisch mineralisch, griffige reife Säure abgerundet durch angenehme Süße.<br />Ausgewogener Körper und saftige Länge im Abgang<br />Empfiehlt sich als Aperitif, zu Meeresfrüchte, Hummer<br />
Preis 23,80 €
Weissburgunder 2018 Vorberg...
  • Neu

Weissburgunder 2018 Vorberg...

<br />Vorberg Riserva 2018<br /><br />'An den Südhängen des Tschöggelbergs liegen im Terlaner DOC-Gebiet sehr sonnenverwöhnte und steile Weinhöfe, wo in einer Höhe zwischen 450 und 650 Metern über<br />dem Meeresspiegel ein sehr spannender Weißburgunder gedeiht. Dieser gehaltvolle und äußerst komplexe Wein beeindruckt insbesondere durch seine Mineralität sowie<br />seine beachtliche Entwicklungsfähigkeit und unterstreicht dadurch das volle Potential dieser Sorte.'<br />Rudi Kofler<br /><br />Wein:<br />Herkunftsgebiet: Südtirol - Italien<br />DOC Gebiet: Südtirol Terlaner<br />Sorte: 100% Weißburgunder<br />Jahrgang: 2018<br />Ertrag: 52 hl/ha<br />Ausrichtung: Süd - Südwest<br />Neigung: 5 - 70 %<br />Höhenmeter: 450 - 650 m<br /><br />Ausbau: Lese und Traubenselektion per Hand; sanfte Ganztraubenpressung und Klärung des Mostes durch natürliche Sedimentation von den Trubstoffen; langsame Gärung<br />bei kontrollierter Temperatur im großen Eichenfass (70 &amp; 30 hl); parzieller biologischer Säureabbau und Reife für 12 Monate auf der Feinhefe im traditionellen Holzfass.<br /><br />Technische Daten:<br />Alkoholgehalt: 14 % vol<br />Restzucker: 0,6 g/l<br />Gesamtsäure: 5,9 g/l<br />Serviertemperatur: 12 - 14 °C<br /><br />Speisenempfehlung:<br />Ideal in Kombination zu einer würzigen Fischsuppe aber auch gepfefferten Miesmuscheln sowie Spaghetti allo scoglio; gleichzeitg auch interessant zu gratinierten<br />Miesmuscheln, gegrilltem Tintenfisch oder geschmorten Saibling; passt auch zu den schwierig zu kombinierenden Artischocken alla romana; zu einem gereiften Pecorino,<br />einem gelagerten Parmesan mit Mostarda.<br /><br /><br />Charakter:<br />Farbe: glänzendes strohgelb mit grünen Nuancen<br />Geruch: Äußerst facettenreich lässt sich das vielschichtige Bouquet beschreiben, das zum einen von reifen Obstnoten, wie Honigmelone, weißem Pfirsich, Birnen und<br />Golden delicious Äpfeln, sowie der Aromatik von Quittengelee, Kamille und Ananas , zum anderen aber auch von einer zart mineralischen Feuersteinnote charakterisiert<br />wird.<br />Geschmack: Das Zusammenspiel aus fruchtig-aromatischen und salzigen Geschmackskomponenten wiederholt sich auch am Gaumen. Die kompakte Struktur mit<br />elegentem Schmelz sorgt für einen würzigen, langanhaltenden, druckvoll mineralischen Abgang.<br />
Preis 27,40 €
Weissburgunder 'Rarity' DOC...
  • Neu

Weissburgunder 'Rarity' DOC...

<br />Pinot Bianco Rarity 2007<br /><br />'Eine Besonderheit der Kellerei Terlan sind die Raritäten, Sonderabfüllungen gereifter Weißweine, die für mindestens zehn Jahre auf der Feinhefe in Stahltanks gelagert<br />worden sind. Beeindruckend ist dabei vor allem die jugendliche Frische, durch die dieser Weißburgunder trotz seines gereiften Alters besticht, und gutes Reifenpotential<br />hat.<br /><br />Terlan besitzt ein Terroir um große Weißweine zu produzieren und stellt dies mit den Raritäten gekonnt unter Beweis.<br />Rudi Kofler<br /><br />Herkunftsgebiet: Südtirol - Italien<br />DOC Gebiet: Südtirol Terlaner<br />Sorte: 100% Weißburgunder<br />Jahrgang: 2007<br />Ertrag: 40 hl/ha<br />Ausrichtung: Südwest<br />Neigung: 30 - 50 %<br />Höhenmeter: 550 - 600 m<br />Ausbau: Lese und Traubenselektion per Hand; sanfte Ganztraubenpressung und Klärung des Mostes durch natürliche Sedimentation von den Trubstoffen; langsame Gärung<br />bei kontrollierter Temperatur im Edelstahlbehälter; biologischer Säureabbau und Reife für 12 Monate auf der Hefe im großen Holzfass; Anschließend Reife für 11 Jahre auf<br />der Feinhefe im Stahltank.<br />Flaschenfüllung: 30.08.2019<br />Flaschenanzahl: 3.330<br /><br />Charakter:<br />Farbe: helles, leuchtendes strohgelb mit zart grünlichen Reflexen<br />Geruch: In der Nase beeindruckend frisch und bei jedem Versuch eine neue Geruchskomponente offenbarend besticht die Rarität. Kräuternoten von Kamille, Zitronenmelisse<br />und Liebstöckl zeigen sich ebenso wie ein Hauch von getrockneten Kaki und Aprikosen. Gleichzeitig weist das facettenreiche Bouquet auch einen Duft nach Brotkruste und<br />Hefezopf auf gepaart mit dezenter Feuersteinaromatik.<br />Geschmack: Am Gaumen geschmeidig und kraftvoll mit einem knackig frisch wirkenden Säuregerüst, welches dennoch einen filigranen Eindruck hinterlässt und die<br />mineralische Spannung ideal ergänzt. Seidig und elegant aber gleichzeitig enorm druckvoll und tief präsentiert sich der Abgang.<br /><br />Technische Daten:<br />Alkoholgehalt: 13,5 vol %<br />Restzucker: 0,6 g/l<br />Gesamtsäure: 5,9 g/l<br />Serviertemperatur: 12 - 14 °C<br />
Preis 132,60 €
Weiss Luis Reifer Riserva...
  • Neu

Weiss Luis Reifer Riserva...

LR 2012<br />Die Schaffung eines exklusiven Weines, in der Lage, anspruchsvolle Kunden zu begeistern und das Ansehen von Schreckbichl zu stärken' sodie Idee von Luis<br />Raifer.Nach mehreren Jahren und einigen Versuchen in der Sortenwahl, ist LR entstanden. Chardonnay, Weißburgunder, Sauvignon und Gewürztraminer, auf der<br />Feinhefe gelagert und im Holz gereift, verschmelzen zu einer Cuvée mit beachtlicher Struktur und Eleganz. All dies in einem einzigartigen Packaging vereint.<br />Die äußere Hülle: Einzigartig an Eleganz und Raffinesse.Das diesjährige Bild in der Flasche stellt den jugendlichen Bacchus dar und wird der Caravaggio<br />Schule um 1600 zugeordnet. Bacchus greift nach der Traube, der materia prima, ohne welche es diesen einzigartigen Wein nicht geben würde. Die Traube und<br />der Wein sind in der Flasche vereint. Dazwischen liegen noch weitere Dimensionen, von der Ernte über den Gärprozess bis hin zur Reife, und was über den Wein<br />hinaus noch mitschwingen und anregend sein kann.<br /><br />Beschreibung: Kräftigestrohgelbe Farbe, ein fruchtiger Hauch nach exotischen Düften. Am Gaumen präsentiert sich der Wein mit großer Struktur und<br />Charakter.Alterungspotenzial: 8-10 Jahre.<br />Serviertemperatur: 12-14°C.<br />Traubensorte: Chardonnay, Weißburgunder, Sauvignon und Gewürztraminer.<br />Weinberge: ausgesuchte Reblagen auf einer Höhe von ca. 400-550 m u.d.M.<br />Ertrag:35 hl/ha<br />Vinifizierung: nach einer schonenden Pressung, gärt und reift der Wein in Eichenfässern.Anschließend einjährige Flaschenreife. Der Wein kommt erst 3 Jahre nach<br />der Ernte in den Verkauf.<br />Analysenwerte:<br />Alkohol: 14,20%<br />Gesamtsäure: Vol5,7g/l<br />Zuckerfreier Extrakt: 22,80g/l<br />
Preis 96,70 €
Weissburgunder DOC Berg...
  • Neu

Weissburgunder DOC Berg...

Beschreibung: leuchtende, hellgelbe Farbe mit grünlichen Farbnuancen, feiner Duft nach frischem Apfel und Birne, elegant und vielschichtig. Im Trunk mit frischer<br />Säurestruktur, salzig-mineralischem Nachgeschmack. Das fein unterlegte Holz sorgt für einen weichen und langanhaltenden Abgang.<br /><br />Alterungspotenzial: 5 bis 10 Jahre.<br />Empfohlene Speisen: Vorspeisen mit Meeresfrüchten, Pastagerichte und Risotti, Fisch und weißes Fleisch.<br />Serviertemperatur: 10-12° C.<br />Traubensorte: Weißburgunder; alte, bis zu 40-jährige Reben auf Spalier- und Pergelerziehung.<br />Lagen: Reblagen in Eppan Berg, eines der besten Weißburgunder-Anbaugebiete Südtirols, am Fuße des Mendelgebirges auf 450-500 m ü.d.M.. Die Böden setzen sich aus<br />Moränenschutt und Kalkablagerungen mit Ton- und Lehmanteil zusammen. Die nach Osten geneigten Hänge öffnen sich der Morgensonne und die abendlichen Fallwinde<br />vom Mendelgebirge sorgen für große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht.<br />Vinifizierung: kühle Gärführung bei 18° C im großen und kleinen Holzfass und nachfolgende 10-monatige Reifephase auf der Feinhefe. Anschließend werden die Weine aus<br />den verschiedenen Holzfässern assembliert und schonend abgefüllt.<br /><br />Analysenwerte:<br />Alkohol: 13,5% Vol<br />Gesamtsäure: 5,8 g/l<br />Zuckerfreier Extrakt: 19,7 g/l<br />Restzucker: 2,5 g/l<br />
Preis 18,80 €
Weissburgunder Sirmian DOC...
  • Neu

Weissburgunder Sirmian DOC...

Rebsorte: Weißburgunder<br />Herkunfsbezeichnung: Südtirol DOC<br />Höhenlage: 500-700 meter ü.d.M.<br />Ausrichtung: Südost<br />Gebiet: Oberhalb von Nals, in Sirmian, liegen die exponierten Hänge zwischen 500 und 700 m Meereshöhe mit einer Ausrichtung nach Südost. Der Boden ist eine<br />durchlässige Moränenablagerungt bestehend aus Kalk, Gneis, Glimmer, Schiefer und Marmor, entstanden vor Millionen von Jahren aus Gletschern des Vinschgaus und liegt<br />auf Porphyr, dem Urgestein des Grundgebirtes.<br />Klima: das alpine Klime mit milden Sommer- und kühlen Herbstmonaten bedingt die längere Vegatationszeit sowie die späte Lese Mitte Oktobe.<br />Ausbau: die Trauben werden von Hand gelesen. Nach kurzer Maischestandzeit gärt der geklärte Most für ca. 3 Wochen im 12 hl und 30 hl Holzfass. Anschließend reift der<br />Jungwein für weitere 8 Monate auf der Feinhebe.<br />Farbe: leuchtendes Strohbelb, schöne Tiefe.<br />Geruch: Ananas, rosa Pampelmuse, Kiwi, frisches Heu, ein Hauch von Thymian<br />Geschmack: kompakt, vollmundig, würzig und mit salziger Länge<br />Speiseempfehlung: Spaghetti mit Sardinen, Fischsuppe, Dinkelteigtaschen mit Graukäse.<br />Serviertemparatur: 10-12° C<br />Lageremfpehlung: kühl bei 10-13° C und min. 60% Luftfeuchtigkeit.<br />
Preis 21,20 €
Sauvignon 2018 La Foa...
  • Neu

Sauvignon 2018 La Foa...

Beschreibung: sehr intensive Fruchtnoten, die an Holunder, Akazienblüten und Salbei erinnern; verbunden mit feinen Holzaromen; ein Wein mit kerniger Säure und<br />anhaltendem Abgang.<br />Alterungspotenzial: 6-10 Jahre.<br />Empfohlene Speisen: Idealer Begleiter der Kräuter und Fischküche. Würzige Gerichte aus weißem Fleisch und Frischkäse.<br />Serviertemperatur: 12 - 14° C.<br />Traubensorte: Sauvignon blanc.<br />Lagen: Die Reblagen befinden sich auf einem eher trockenen Standort, mit optimaler Sonneneinstrahlung und einem sandig, schottrigem Moränenboden.<br />Vinifizierung: Nach kurzer Mazerationszeit werden die vollreifen Trauben schonend gepresst. Der Most gärt zur Hälfte im Edelstahlgebinde während der restliche Teil im<br />Holzfass/Barriques ausgebaut wird. Nur dieser zweite Teil vollzieht teilweise den biologischen Säureabbau. Nach ca. 8-monatiger Reifezeit auf der Hefe kommt es zur<br />Assemblage und der Wein wird mit viel Sorgfalt auf die Flaschen gefüllt.<br />Analysenwerte:<br />Alkohol: 14% Vol<br />Gesamtsäure: 6,45 g/l<br />Zuckerfreier Extrakt: 21,2 g/l<br />Restzucker: 2,3 g/l<br />
Preis 30,00 €