Weisswein Südtirol

Weisswein Südtirol

Aktive Filter

Südtirol Eisacktaler...
  • Neu

Südtirol Eisacktaler...

Beschreibung leicht grüne Farbe, ein trockener und eleganter Wein. Charakteristisch ist sein frisches Aroma mit Duftnoten von tropischen Früchten, wie Ananas und<br />Banane.<br />Traubensorte Sylvaner<br />Herkunft Neustift | Brixner Talkessel<br />Meereshöhe 620-700 m<br />Boden schottrige Moräneböden mit Glimmerschiefer, Paragneis und Quarzit<br />Anbauweise Guyot<br />Alter der Reben 8-15 Jahre<br />Ertrag 70 hl/ha<br />Lese von Hand | Ende September<br />Vergärung | Ausbau langsame Gärung bei kontrollierter<br />Temperatur im Edelstahlbehälter;<br />Lagerung und Reife bis zu 6 Monate auf der Feinhefe im Stahltank und im großen Holzfass<br />Lagerfähigkeit bis zu 7 Jahre (bei fachgerechter Lagerung)<br />Serviertemperatur 10-12° C<br />Empfohlene Speisen Aperitif, leichte Vorspeisen, Brettljause, Spargeln, Fischgerichte, weißes Fleisch<br />
Preis 19,20 €
Südtiroler Weiß DOC Appius...
  • Neu

Südtiroler Weiß DOC Appius...

Appius 2012<br />Auch die III. Auflage des Superweins APPIUS bleibt dem Grundsatz treu: den jeweiligen Jahrgang, durch exzellentes Traubengut, das von Hans Terzer persönlich<br />selektioniert wurde, am besten zu interpretierten. 2012 war klimatisch gesehen im Überetsch sehr positiv: die Ernte verlief ohne nennenswerte Niederschläge und brachte<br />voll reife Weinbeeren mit schöner Frucht und intensiver Aromatik hervor, diese finden sich auch im APPIUS 2012 wieder.<br />Das Cuvee mit einem Hauptanteil von Chardonnay, wird kombiniert mit Sauvignon, Pinot Grigio und Weissburgunder. Das Ergebnis: eine vielschichtige komplexe Nase von<br />paradiesischen Fruchtnoten wie: Banane, Ananas, Papaya - aber auch leicht florealen Noten. Der Gaumen wird geschmeichelt von einer cremigen Struktur, die begleitet<br />wird von angenehmer Mineralität, einem feinen Säurespiel und einem lange anhaltendem Finale. Insgesamt ein sehr harmonischer und eleganter Wein - der auch noch nach<br />vielen Jahren einen außerordentlichen Trinkgenuss garantiert.<br /><br />Leuchtendes strohgelb mit grünen Reflexen<br />Vielschichtige Düfte Aromen von Banane, Ananas, Papaya<br />Cremige Mineralität, komplex, immens langer Abgang<br /><br />Reben: Sorte: Chardonnay (65%), Sauvignon (15%), Rest Pinot Grigio und Weissburgunder<br /><br />Alter: 25 bis 35 Jahren<br /><br />Anbaugebiet:<br />Lage: ausgesuchte Weinberge in Eppan<br />Exposition: Südost / Südwest<br />Boden: Kalkschotter bzw. Moränenschuttböden<br />Erziehungsform: Guyot<br /><br />Lese 2012:<br />Mitte bis Ende September<br /><br />Ausbau: Vergärung, biologischer Säureabbau und Ausbau im Barrique-<br />Tonneau. Assemblage nach knapp einem Jahr und weitere Reifung<br />auf der Feinhefe für drei Jahre im Stahltank.<br />Ertrag: 35 hl/ha<br /><br />Analytische Daten:<br />Alkoholgehalt: 14%<br />Restzucker: 3 gr/l<br />Säure: 5,20 gr/l<br /><br />Servierempfehlung:<br />Trinktemperatur: 8 bis 10 Grad<br />
Preis 289,20 €
Grauburgunder 2021 Hill...

Grauburgunder 2021 Hill...

Rebsorte: 100% Pinot Grigio<br />Herkunftsbezeichnung: Südtirol DOC<br />Höhenlage: 220 - 250 m ü. M.<br />Gebiet: die Weinberge des HILL Pinot Grigio liegen auf einem 50 m hohen Hügel südlich von Margreid. Der Boden ist eine Auftürmung von grauem, lehmhaltigen Sand mit<br />hohem Tongehalt.<br />Klima: das mediterrane Klima ist geprägt von warmen Sommern und milden Wintern sowie dem nachmittäglich wehenden warmen Südwind Ora vom Gardasee.<br />Ausbau: die Trauben werden von Hand gelesen. Anschließend vergärt der geklärte Most für ca. 3 Wochen im Stahltank. Der Jungwein reift vor der Flaschenfüllung für weitere<br />5 Monate auf der Feinhefe.<br />Farbe: intensives Strohgelb<br />Geruch: getrocknete Aprikose, rosa Pampelmuse, Nuancen von Thymian<br />Geschmack: Kompakt, harmonisch, mit feiner Säurestruktur<br />Speisenempfehlung: Baccalà mantecato (ein typisches Fischgericht aus Venetien), Sardinen in saor<br />Serviertemperatur: 10-12 °C<br />Lagerungsempfehlung: Kühl bei 10-13 °C und min. 60% Luftfeuchtigkeit<br />
Preis 11,80 €
Weißburgunder 2021...

Weißburgunder 2021...

<br />Südtirol DOC<br />Weissburgunder<br />Schulthauser<br /><br />Der Weißburgunder wird in seiner zweiten Heimat Südtirol bereits seit 1850 angebaut und ist seither einer der wichtigsten Weine unserer Kellerei. Der Schulthauser wurde<br />1982 erstmals auf die Flasche gefüllt und ist inzwischen einer der bekanntesten Weißburgunder Südtirols. Es ist ein harmonischer, frischer Wein mit Fruchtnoten, der den<br />Gaumen mit seiner Cremigkeit und seiner markanten Säure verführt.<br /><br />Auge: strohgelb mit grünem Schimmer<br />Nase: klare Fruchtnuancen von Apfel, Aprikose und Birne<br />Geschmack: lebhaft und ausgeglichen mit fruchtgeprägter Cremigkeit<br />Sortenbeschreibung: Weißburgunder<br />Anbaugebiet: Lage: Weingärten in Schulthaus oberhalb von Schloss Moos in Eppan/Berg (540-620m)<br />Exposition: Südost<br />Böden: Kalkschotterböden mit Lehm<br />Erziehungsform: Guyot und Pergel<br />Rebalter: 10 bis 40 Jahre<br />Lese: Ende September, Lese und Traubenselektion von Hand.<br />Ausbau: Der größte Teil (85%) wird im Stahltank vergoren, der Rest im Holzfass mit anschließendem biologischem Säureabbau. Im Februar werden die beiden Weine<br />zusammengelegt.<br />Ertrag: 60 hl/ha<br />Weindaten: Alkoholgehalt: 13,5 %<br />Säure: 5,6 gr/lt<br />Trinktemperatur: 8-10°<br />Lagerung/Potential: 4 bis 5 Jahre<br />Genussempfehlung: Exklusiver Aperitif- und Sommerwein, aber auch vielseitiger Essens-Begleiter: er schmeckt sowohl zu Meeresfrüchten und Fisch, als auch zu zarten<br />Gerichten von Wildgeflügel. Besonders zu empfehlen ist er zu den Südtiroler Schlutzkrapfen.<br />
Preis 15,40 €
Riesling 2021 Fallwind St....

Riesling 2021 Fallwind St....

Die aus Deutschland stammende Rebsorte hat in Südtirol ein ideales Terroir gefunden. Der Riesling stellt hohe Ansprüche an die Lage und bevorzugt kühles aber sonniges<br />Klima. Genau das bieten die Weinberge um den Montiggler See und die benachbarten Mikrozonen, deren Porphyrböden dem Wein seinen besonderen Charakter verleihen.<br />Der Riesling Fallwind besticht durch seine fruchtigen Noten und seine mineralische Säure, die ihn zu einem Wein der Spitzenklasse machen.<br /><br />ANBAUGEBIET:<br />Weinberge rund um den Montiggler See und in höher gelegenen,<br />angrenzenden Gebieten (480-700m)<br />Exposition: Süd/Südost Hanglage<br />Böden: Schotter- und Moränenschuttböden<br />Erziehungsform: Guyot<br /><br />AUSBAU:<br />Vergärung im Stahltank. Anschließend Ausbau auf der Feinhefe<br />für weitere fünf Monate.<br /><br />GENUSSEMPFEHLUNG:<br />Der Allrounder passt sowohl zu leichten Fischgerichten als auch<br />zu asiatischer Küche und Gemüsegerichten. Im Frühjahr zu<br />Spargelsalat mit Schinkenrolle gefüllt mit Bozner Sauce.<br />Ein Genuss auch zu Ziegenkäse.<br /><br />ANALYTISCHE DATEN:<br />Alkoholgehalt: 13%<br />Säure: 6,95 gr/lt<br />Restzucker: 5,7 gr/lt<br />TRINKTEMPERATUR: 8-10°<br />
Preis 17,60 €
Chardonnay DOC Freienfeld...

Chardonnay DOC Freienfeld...

<br /><br />Der Chardonnay Freienfeld, ein Blend der besten Chardonnay Trauben, wird nur in den Jahrgängen mit optimalem Witterungsverlauf gekeltert. Ursprünglichkeit und<br />naturnaher Anbau sind die Leitlinien im Weinberg.<br /><br />Der Chardonnay ist geprägt von stilvoller Opulenz, mit viel exotischer Frucht und delikaten, hochfeinen Röstaromen. Das komplexe Bouquet erinnert an reife Zitrusfrüchte,<br />Kokosnüsse und an einen Hauch von Vanille. Extrakt und Säure bilden eine reizvolle Balance. Der Geschmack ist rund, mit samtiger Frucht und angenehm integriertem<br />Tannin. Ein vielschichtiger, eleganter Chardonnay mit großem Reifepotential.<br />Chardonnay FREIENFELD: der Charmante.<br /><br />Rebsorte: Chardonnay<br />Vinifizierung: Gärung in Blond &amp; Medium getoasteten franz. Barriques mit anschl. Ausbau (inkl. Bâtonnage) für 12 Monate ohne biolog. Säureabbau. Feinhefelagerung für 6<br />Monate im großen Eichenholzfass, mind. 6 Monate Flaschenreife<br />Alkohol: 14,5 % Vol.<br />Gesamtsäure: 5,8 g/l<br />Restzucker: 2,0 g/l<br />Hektarertrag: 40 hl<br />Optimale Trinkreife: 4-12 Jahre<br />Anbauweise: nachhaltig<br />Flaschengröße 0,75 l<br />
Preis 39,20 €
Südtiroler Weiß DOC Appius...

Südtiroler Weiß DOC Appius...

<br />Appius<br /><br />2013<br /><br />Auch die IV. Auflage des APPIUS, dem Traumwein von Hans Terzer, bleibt dem Grundsatz seines Schöpfers treu: durch Selektion und gezielten Ausbau exzellenter<br />Traubenpartien dem jeweiligen Jahrgang seinen besten Ausdruck zu verleihen: 2013 war gekennzeichnet durch eine relativ späte Ernte, die uns vollreife Trauben mit sehr<br />kerniger Säure, schöner Frucht und intensiver Aromatik brachte. Das Cuvee mit einem Hauptanteil von Chardonnay, wird kombiniert mit Anteilen an Sauvignon Blanc, Pinot<br />Grigio und Weißburgunder. Das Ergebnis: eine vielschichtige komplexe Nase mit exotischen Fruchtnoten wie: Ananas, Papaya, Passionsfrucht, aber auch Anklängen an<br />Williamsbirne und Apfel sowie leicht florealen Noten. Am Gaumen dicht und cremig mit mineralischem Säurespiel und einem nicht enden wollenden Finale. Dem Jahrgang<br />entsprechender finessenreicher, eleganter, aber trotzdem sehr vielschichtiger Weißwein, der auch noch nach vielen Jahren einen außerordentlichen Trinkgenuss verspricht.<br /><br />Auge: leuchtendes klares Strohgelb mit grünen Reflexen<br />Nase: vielschichtige Düfte / Aromen von Ananas, Papaya, Passionsfrucht<br />Geschmack: mineralisch, komplex, immens langer Abgang<br /><br />Sortenbeschreibung: Chardonnay (55%), Sauvignon (25%), Pinot Grigio, Weissburgunder<br />Anbaugebiet: Lage: ausgesuchte Weinberge in Eppan<br />Exposition: Südost / Südwest<br />Böden: Kalkschotter bzw. Moränenschuttböden<br />Erziehungsform: Guyot<br />Rebalter: 25 bis 35 Jahren<br />Lese: ende September - Anfang Oktober<br />Ausbau: Vergärung, biologischer Säureabbau und Ausbau im Barrique-Tonneau. Assemblage nach knapp einem Jahr und weitere Reifung auf der Feinhefe für drei Jahre im<br />Stahltank.<br />Ertrag: 35 hl/ha<br /><br />Weindaten:<br />Alkoholgehalt: 14 %<br />Restzucker: 3 gr/l<br />Säure: 5,40 gr/l<br /><br />Trinktemperatur: 8-10°<br />Lagerung/Potential: 10 Jahre und mehr<br />Genussempfehlung: Appius 2013 ist ein vorzüglicher Begleiter zu kräftigen Fischgerichten wie Steinbutt oder Seeteufel, zu einem würzigen Risotto mit Meeresfrüchten, aber<br />auch zu Wildgeflügel oder dezenten Kalbsgerichten.<br />
Preis 289,20 €
Weißburgunder 2021 Penon...

Weißburgunder 2021 Penon...

Rebsorte: 100% Pinot Bianco<br />Herkunftsbezeichnung: Südtirol DOC<br />Höhenlage: 500 - 600 m ü. M.<br />Ausrichtung: Ostsüdost<br />Gebiet: Penon liegt oberhalb von Margreid zwischen 500 und 600 m Meereshöhe mit einer Ausrichtung nach Ostsüdost. Der Boden besteht aus reinem Kalkschotter mit<br />hohem Humusanteil.<br />Klima: Das mediterrane Klima mit kühlen Fallwinden bedingt die längere Vegetationszeit sowie die späte Lese der Trauben Mitte Oktober.<br />Ausbau: Die Trauben werden von Hand gelesen. Anschließend vergärt der geklärte Most für ca. 3 Wochen bei kühler Temperatur im Stahltank. Der Jungwein reift für weitere<br />7 Monate im 30hl Holzfass auf der Feinhefe.<br />Farbe: Leuchtendes Strohgelb<br />Geruch: Frisch, Golden-Äpfel, Kiwi, Anklänge von aromatischen Kräutern und Weißdorn im Abgang<br />Geschmack: Kompakt, fein würzig und knackig, einhüllende Säure<br />Speisenempfehlung: Kalter asiatischer Nudelsalat, Bandnudeln nach Caprese-Art<br />Serviertemperatur: 10-12 °C<br />Lagerungsempfehlung: Kühl bei 10-13 °C und min. 60% Luftfeuchtigkeit<br />
Preis 15,20 €
Grauburgunder 2020 Punggl...

Grauburgunder 2020 Punggl...

Rebsorte: 100% Pinot Grigio<br />Herkunftsbezeichnung: Südtirol DOC<br />Höhenlage: 220 - 250 m ü. M.<br />Gebiet: der Weinberg Punggl, ein 50 m hoher Hügel, liegt südlich von Margreid zwischen 220 und 250 m Meereshöhe. Der Boden ist eine Auftürmung von grauem,<br />lehmhaltigen Sand mit hohem Tongehalt.<br />Klima: das mediterrane Klima ist geprägt von warmen Sommern und milden Wintern sowie dem nachmittäglich wehenden warmen Südwind Ora vom Gardasee.<br />Ausbau: die Trauben werden von Hand gelesen. Nach der Ganztraubenpressung gärt der geklärte Most für ca. 3 Wochen im 30 hl Holzfass. Anschließend reift der Jungwein<br />für weitere 8 Monate auf der Feinhefe.<br />Farbe: intensives Strohgelb<br />Geruch: Quitte, Pfirsich, Litschi, getrocknete Birne, eine Spur von frischem Thymian<br />Geschmack: füllig, tiefgründig, eingebundene würzige Säure<br />Speisenempfehlung: Dolmades (gefüllte Weinblätter auf griechische Art), Pappardelle mit Steinpilzen<br />Serviertemperatur: 10-12 °C<br />Lagerungsempfehlung: Kühl bei 10-13 °C und min. 60% Luftfeuchtigkeit<br />
Preis 19,00 €
Müller Thurgau 2021 Obern...

Müller Thurgau 2021 Obern...

Rebsorte: 100% Müller Thurgau<br />Herkunftsbezeichnung: Südtirol DOC<br />Höhenlage: 500 - 600 m ü. M.<br />Ausrichtung: Ostsüdost<br />Gebiet: OBERN BERG Müller Thurgau wird in unseren höheren Lagen im Südtiroler Unterland angebaut. Der Boden besteht aus reinem Kalkschotter mit hohem<br />Humusanteil.<br />Klima: das mediterrane Klima mit kühlen Fallwinden bedingt die längere Vegetationszeit sowie die späte Lese der Trauben Mitte Oktober.<br />Ausbau: die Trauben werden von Hand gelesen. Anschließend vergärt der geklärte Most für ca. 3 Wochen im Stahltank. Der Jungwein reift vor der Flaschenfüllung für weitere<br />5 Monate auf der Feinhefe.<br />Farbe: helles Strohgelb<br />Geruch: Litschi, weißfleischiger Pfirsich, im Hintergrund frischer Salbei<br />Geschmack: angenehm würzig und knackig, einhüllende Säure und blumiges Finale<br />Speisenempfehlung: Gegrillter Wolfsbarsch, Rafanata lucana (Meerrettich-Omelette, ein typisches Gericht aus der Basilikata)<br />Serviertemperatur: 10-12 °C<br />Lagerungsempfehlung: Kühl bei 10-13 °C und min. 60% Luftfeuchtigkeit<br />
Preis 11,70 €
Blauburgunder 2021 Angra...

Blauburgunder 2021 Angra...

Rebsorte: 100% Pinot Noir<br />Herkunftsbezeichnung: Südtirol DOC<br />Höhenlage: 350 - 450 m s. l.m.<br />Ausrichtung: Südwesten<br />Gebiet: die Weinberge des ANGRA Pinot Noir liegen im Überetsch. Der Boden ist ein kompakter, dichter Moränenboden aus Sedimenten der Eiszeit.<br />Klima: das mediterrane Klima ist geprägt von warmen Sommern und milden Wintern sowie dem nachmittäglich wehenden warmen Südwind Ora vom Gardasee.<br />Ausbau: die Trauben werden von Hand gelesen. Nach der Entrappung gärt die Maische im Stahltank bei schonender Maischebewegung. Anschließender Säureabbau und<br />Reifung für 7 Monate im 40 hl Holzfass.<br />Farbe: intensives Kirschrot mit granatfarbenen Reflexen<br />Geruch: Himbeere, Kirsche, ein Hauch von schwarzem Pfeffer<br />Geschmack: frisch, elegant, langanhaltend<br />Speisenempfehlung: Pasta alla Genovese (traditionelles, neapolitanisches Pasta-Gericht), Kalbsleber<br />Serviertemperatur: 16-18 °C<br />Lagerungsempfehlung: Kühl bei 10-13 °C und min. 60% Luftfeuchtigkeit<br />
Preis 15,70 €
Weissburgunder 2020 Sirmian...

Weissburgunder 2020 Sirmian...

Rebsorte: Weißburgunder<br />Herkunfsbezeichnung: Südtirol DOC<br />Höhenlage: 500-700 meter ü.d.M.<br />Ausrichtung: Südost<br />Gebiet: Oberhalb von Nals, in Sirmian, liegen die exponierten Hänge zwischen 500 und 700 m Meereshöhe mit einer Ausrichtung nach Südost. Der Boden ist eine<br />durchlässige Moränenablagerungt bestehend aus Kalk, Gneis, Glimmer, Schiefer und Marmor, entstanden vor Millionen von Jahren aus Gletschern des Vinschgaus und liegt<br />auf Porphyr, dem Urgestein des Grundgebirtes.<br />Klima: das alpine Klime mit milden Sommer- und kühlen Herbstmonaten bedingt die längere Vegatationszeit sowie die späte Lese Mitte Oktobe.<br />Ausbau: die Trauben werden von Hand gelesen. Nach kurzer Maischestandzeit gärt der geklärte Most für ca. 3 Wochen im 12 hl und 30 hl Holzfass. Anschließend reift der<br />Jungwein für weitere 8 Monate auf der Feinhebe.<br />Farbe: leuchtendes Strohbelb, schöne Tiefe.<br />Geruch: Ananas, rosa Pampelmuse, Kiwi, frisches Heu, ein Hauch von Thymian<br />Geschmack: kompakt, vollmundig, würzig und mit salziger Länge<br />Speiseempfehlung: Spaghetti mit Sardinen, Fischsuppe, Dinkelteigtaschen mit Graukäse.<br />Serviertemparatur: 10-12° C<br />Lageremfpehlung: kühl bei 10-13° C und min. 60% Luftfeuchtigkeit.<br />
Preis 25,80 €