Champagner

Champagner

Aktive Filter

Champange Dom Pérignon...

Champange Dom Pérignon...

Die perfekte Harmonie<br /><br />Dom Pérignon stellt nur Jahrgangschampagner her, der aus den besten Trauben eines einzigen Jahrgangs gewonnen wird.<br />Er hört nicht auf, sich immer wieder neu zu erfinden, um den exklusiven Charakter einer jeden Saison bestmöglich zu interpretieren. Sie weigert sich, Kompromisse<br />einzugehen und verzichtet auf die Schaffung des Millesimato, wenn der Jahrgang nicht den Anforderungen entspricht.<br />Nach einem Ausbau von mindestens acht Jahren erreicht der Wein eine perfekte Ausgewogenheit, die das größte Versprechen des Hauses darstellt. Das ist der Dom<br />Pérignon Vintage, die Plénitude der Harmonie.<br /><br /><br />EXPLOSIVE HARMONIE<br />Für Dom Pérignon ist die Assemblage das große Rendezvous der Champagner-Herstellung. Es ist die schöpferische Geste, die, ausgehend vom Weinberg, durch die<br />Suche nach Intuition und Kreation, Kontraste und Paradoxien, Gegensätze und Komplementaritäten aufgreift und so ihre persönliche Wahrheit für jeden Jahrgang offenbart.<br /><br />Es ist eine Mischung, die zu einem unerwarteten inneren Dialog einlädt. Heute sticht der Dom Pérignon Vintage 2012 mit seiner explosiven Harmonie hervor.<br /><br />Die Unvorhersehbarkeit der Jahreszeiten 2012, ihre Autorität und Großzügigkeit, bildeten eine einzigartige olfaktorische Landschaft von außergewöhnlicher Vielfalt. Ein<br />unvergleichlicher Reichtum und eine unvergleichliche Vielfalt an Früchten: 2012 erreichte jede Rebsorte, jede Region, jedes Dorf, jede Parzelle den Höhepunkt ihres<br />Potenzials und führte zu einem Jahrgang, der alle Polaritäten vereint.<br /><br />In einer Mischung aus Intensität, verhaltenen Spannungen und extremen Kontrasten offenbart die Assemblage Dom Pérignon Vintage 2012 eine einzigartige Struktur, die im<br />Rhythmus einer kontrollierten Energie vibriert, die von den säuerlichen und bitteren Noten kanalisiert wird, die aufbricht und glänzt. Eine explosive Harmonie.<br /><br />DIE NASE<br />Das Bouquet ist vollmundig und voluminös, eine Verflechtung von Blumen und Früchten, gefolgt von einer Verbindung von pflanzlichen und mineralischen Noten. Das<br />Bouquet ist taktil, eine diskrete Einladung, der pudrigen Spur weißer Blüten zu folgen, die von der Süße der Aprikose und der Mirabelle umrahmt wird und über die Frische<br />von Rhabarber und Minze zur Mineralität der Asche gelangt. Weißer Pfeffer.<br /><br />DER GAUMEN<br />Am Gaumen dominiert die Energie. Nach einem angenehmen Auftakt wird der Wein schnell lebendig und explodiert dann förmlich. Das Sprudeln ist unbändig, das Gefühl ist<br />tonisch. Der Abgang, der auf säuerliche und bittere Noten trifft, verengt sich und wird durchdringend und hinterlässt seine Spuren, die von Ingwer, Tabak und Röstaromen<br />geprägt sind.<br />
Preis 351,50 €
M&C Nectar Imperial...

M&C Nectar Imperial...

DER KÜHNSTE UND GROSSZÜGIGSTE CHAMPAGNER DER MAISON<br /><br />KAISERLICHER NEKTAR<br />Nectar Impérial zeichnet sich durch seinen Geschmack nach tropischen Früchten, seine Reichhaltigkeit im Mund und seinen prickelnden Nachgeschmack aus.<br />Reichhaltigkeit im Mund und ein prickelnder Nachgeschmack, der überrascht und erfreut<br />und Freude auf den ersten Schluck.<br /><br />Verkostungsnotiz: Die fesselnde Dichte exotischer Früchte (Ananas,<br />Mango). Die seidige Festigkeit von Steinobst (Mirabelle, Aprikose). Die spritzige Frische von Grapefruitnoten.<br /><br />Gastronomische Kombinationen: Gänsestopfleber mit Mangopüree, Kabeljau mit süß-saurer Sauce, Obstdesserts<br />süß-saure Soße, süße Obstdesserts, Chorizo und würzige orientalische Gerichte, Blauschimmelkäse.<br /><br />Serviertemperatur: 8-10°C<br />Dosierung und Abv: 45 g/l; 12% vol.<br /><br />Reifung: 18 Monate im Keller + 3 Monate nach dem Degorgieren<br /><br />Assemblage:<br />40 bis 50% Pinot Noir<br />30 bis 40% Meunier<br />10 bis 20% Chardonnay<br />
Preis 81,80 €
MOËT & CHANDON Reserve...

MOËT & CHANDON Reserve...

WELTRESERVE<br />Der reife, weinige Ausdruck des Stils von Moët &amp; Chandon Lebendig und großzügig, zeichnet sich der Réserve Impériale durch einen aromatischen, fruchtigen Geschmack,<br />einen weinigen Charakter am Gaumen und eine umhüllende Reife aus, die unermüdlich verführt und erfreut.<br />fruchtiger Geschmack, ein weiniger Charakter am Gaumen und ein umhüllender Reifegrad, der unermüdlich verführt und erfreut.<br /><br />MONTAGE<br />40-50% Pinot Noir<br />20-30% Meunier<br />20-30% Chardonnay<br /><br />AGEING<br />30 Monate im Keller<br />DOSIERUNG UND ABV<br />9 g/l; 12% vol.<br /><br />VERKOSTUNGSNOTIZEN:<br />Am Gaumen ist er weinig und anhaltend und verbindet Struktur und Frische mit einem dichten, einhüllenden und herrlich aromatischen Abgang.<br /><br />LEBENSMITTEL-PAARINGS:<br />Geräucherter Fisch, geschmortes Hähnchen, karamellisierte Birnen mit Mandeln oder Millefeuille mit Pfefferbrot und Sirup.<br />serviert mit Aprikosensirup.<br /><br />SERVIERTEMPERATUR<br />8-10°C<br />
Preis 75,50 €
VEUVE CLICQUOT VINTAGE 2012...

VEUVE CLICQUOT VINTAGE 2012...

Jahrgang Brut 2012<br />Der Weinjahrgang 2012 ist das Ergebnis einer großartigen Ernte, trotz extrem widriger Wetterbedingungen.<br />Etikett Veuve Clicquot Champagner Jahrgang Brut 2012<br /><br />Trotz der Schäden, die zu einer eher bescheidenen Ernte geführt haben, ist die Qualität optimal und die Weine haben ein großes Alterungspotenzial. Natürlich wurde der<br />Jahrgang 2012 als Veuve Clicquot Vintage deklariert, der 66. seit dem ersten Jahrgang im Jahr 1810. Die Einzigartigkeit der Veuve Clicquot Vintage-Kollektion liegt in der<br />Zugabe von Weinen, die in großen Eichenfässern gereift sind, was ihnen Kraft und aromatische Intensität verleiht. Der überwiegende Anteil an Pinot Noir und ein Hauch von<br />Holz verleihen dem Wein Struktur und Charakter, das Markenzeichen des Veuve Clicquot-Stils.<br /><br />Verkostungsnotizen<br />'Am Gaumen ist der Auftakt frisch und offen. Dann kommen die ersten Fruchtaromen zum Vorschein, mit Mirabellenkuchen, kandierten Zitrusfrüchten und einem Hauch von<br />gerösteten Birnen. Schließlich erscheinen erfrischende Noten von grünen Haselnüssen und Mandeln.<br /><br />Visuelle Untersuchung:<br />Leuchtend gelbe Farbe<br />Subtile goldene Reflexe<br /><br />Aromen:<br />Kandierte Zitrusfrüchte<br />Gebratene Birnen<br />Grüne Haselnüsse und Mandeln<br /><br />KOMBINATION VON ESSEN UND WEIN<br />VORSCHLÄGE<br />Kalbfleisch<br />Süßwassergarnele<br />Geräucherte Jakobsmuscheln<br />
Preis 114,00 €
Champagne Non Dosé...

Champagne Non Dosé...

Royale Réserve Non Dosé<br /><br />65% Pinot Noir, 30% Chardonnay und 5% Pinot Meunier. 20-30% Reserveweine, die in 'Solera' verwaltet werden. Keine Dosierung, um den Charakter und die Reinheit des<br />Weins nicht zu überdecken. Über drei Jahre Reifung auf der Hefe bei einer konstanten Temperatur von 12°C. Er drückt die Qualität der nicht jahrgangsgebundenen<br />Mischungen von Philipponnat aus. Farbe: blasses Gold. Feine und anhaltende Mousse. In der Nase: Lindenblüten, Weinblüten und Weißdorn. Am Gaumen: Zitrusnoten und<br />eine schöne Lebendigkeit, ohne aggressiv zu sein. Der Abgang ist lang und klar, mit Noten von warmem Brot und frischem Apfel.<br />
Preis 62,40 €
Champagne Royale Réserve...

Champagne Royale Réserve...

Royale Réserve<br /><br />65% Pinot Noir, 30% Chardonnay und 5% Pinot Meunier. Cuvée Première aus Premier und Grand Cru Trauben. Der Verschnitt besteht zu 20-30% aus Reserveweinen, die<br />in 'Solera' verwaltet werden, um die Frische nicht zu verlieren. Durch die mehr als dreijährige Reifung auf der Hefe vor dem Degorgieren erlangt er eine schöne Reife und<br />bleibt dabei frisch, was ihn zu einem hervorragenden Aperitifwein macht. Seine Weinigkeit erlaubt es ihm, weißes Fleisch, Gemüse, Geflügel und Fisch perfekt zu begleiten.<br />Dosierung 8 g/l. Blassgelbe Farbe, feine und anhaltende Mousse. Bouquet: rote Früchte, Zitrusfrüchte und Honig. Am Gaumen fruchtig und vollmundig.<br />
Preis 62,40 €
Champagne Blanc de Noirs...

Champagne Blanc de Noirs...

Blanc de Blancs - Premier Cru - Extra Brut<br /><br />100% Chardonnay aus erster Pressung, teilweise in Holz vinifiziert, bleibt er mehr als 4 Jahre in Kontakt mit den Hefen und entwickelt feine und zahlreiche Bläschen.<br />Großzügig, fein und gleichzeitig delikat mit einer guten Dosis Mineralität in der Jugend, die im Laufe der Jahre nach der Degorgierung komplexer und breiter wird.<br />
Preis 86,60 €
Champagne Jacquart Mosaique...

Champagne Jacquart Mosaique...

Geruch :<br />Frisch und delikat, mit Noten von weißen Früchten, Birne und Pfirsich, frischer Aprikose und weißen Blumen mit Rosen. Aromen von getrockneten Früchten verraten, dass<br />er zu reifen beginnt.<br /><br />Gaumen :<br />Üppig, großzügig und cremig. Schöner Überschwang mit Noten von weißen Früchten und Zitronenschalen im Abgang.<br /><br />Assemblage :<br />40%* Chardonnay<br />35%* Pinot Noir<br />25%* aus Pinot Meunier<br />Einschließlich 25% bis 35% Reserveweine<br />Dosierung : 9 bis 10 g/l<br />Weinbereitung :<br />Alkoholische Gärung in temperaturkontrollierten Tanks<br />Malolaktische Gärung<br />Reifung : mindestens 3 Jahre auf der Hefe in der Flasche<br />Flaschenlagerung im Keller nach der Dosage: mindestens 3 Monate nach dem Degorgieren<br /><br />Wir liefern das Produkt noch mit dem 'alten' Etikett.<br />
Preis 55,40 €
Moët Chandon Impérial 375ml

Moët Chandon Impérial 375ml

Moët Impérial Champagner<br />Großzügig - Verführerisch<br /><br />Moët Impérial ist der emblematischste Champagner der Maison. Er wurde 1869 kreiert und repräsentiert den Stil von Moët &amp; Chandon durch seinen brillant fruchtigen<br />Geschmack, seinen verführerischen Gaumen und seine elegante Reife.<br /><br />Mischen:<br />Hergestellt aus über 100 verschiedenen Weinen, darunter 20-30% Reserveweine, die speziell ausgewählt wurden, um ihre Reife, Komplexität und Konsistenz zu verbessern,<br />spiegelt der Verschnitt die unverwechselbaren und sich ergänzenden Eigenschaften der drei Rebsorten wider:<br />DIE VOLLMUNDIGKEIT DES PINOT NOIR:<br />30 bis 40%<br />DIE WEICHHEIT DES PINOT MEUNIER:<br />30 bis 40 %.<br />DIE VERFEINERUNG DES CHARDONNAY:<br />20 bis 30 %.<br /><br /><br />Dosierung: 9 g/Liter<br /><br />Enthält Sulfite<br /><br />VERKOSTUNGSNOTIZEN:<br />Elegante Farbe<br />Strohgelb mit goldenen Reflexen und grünen Adern<br />Prickelndes Bouquet:<br />Die vibrierende Intensität von grünem Apfel und Zitrusfrüchten.<br />Die Frische von mineralischen Nuancen und weißen Blüten<br />Die Eleganz der blonden Noten (Brioche, Getreide, frische Nüsse)<br />
Preis 38,80 €
Champange Dom Pérignon...

Champange Dom Pérignon...

<br />2009: DER HÖHEPUNKT DER REIFE<br /><br />Mit dem Jahrgang 2009 geht ein großartiges, sonniges, kühnes und großzügiges Jahrzehnt auf bestmögliche Weise zu Ende. Diese Fortsetzung der günstigen<br />Wetterbedingungen ist beispiellos, und die Abfolge der Jahrgänge hat es uns ermöglicht, die neuen Grenzen der Traubenreife in der Champagne zu erkunden. Dom Pérignon<br />Vintage 2009 ist das Ergebnis zweier Bewegungen: die eine wird von der Natur angetrieben, die andere ist die kreative Ambition des Chef de Cave des Hauses. Diese<br />Synergie erlaubt es uns, die reifsten und reichsten Früchte zu schmecken, die Trauben in ihrer besten Form, das Versprechen eines Weines voller Frische und Energie.<br /><br />NOSE<br />Noten von Guave und würzigen grünen Grapefruitschalen mischen sich mit denen von Steinobst, weißem Pfirsich und Nektarine. Der Wein atmet, ergänzt durch Noten von<br />holziger Vanille und warmer, zart gerösteter Brioche.<br /><br />PALATE<br />Die Fruchtnoten sind majestätisch, reif, fleischig und tief. Jenseits der Reichhaltigkeit und einer gewissen Üppigkeit dominiert der Eindruck von Beständigkeit. Die Intensität<br />ist außerordentlich zurückhaltend. Alle Empfindungen konvergieren und bleiben bestehen, seidig, salzig und lymphatisch, bitter und jodhaltig.<br /><br />KULINARISCHE PAARUNGEN<br />Der Dom Pérignon Vintage 2009 ist ein Wein, der Anregung braucht. Es braucht einen Kontext und eignet sich, um durch starke Kontraste verstärkt zu werden.<br />Der Champagner evoziert pflanzliche und mineralische Welten, die sich zum Beispiel in einer Carbonara mit Seeigel und Kardamom-Mousse manifestieren. Er passt perfekt<br />zu Gerichten mit einer besonderen Textur: zum Beispiel zu Tintenfisch, der in Butter sautiert und in sizilianischem Orangensaft mariniert wurde.<br />
Preis 343,50 €
Champange Dom Pérignon...

Champange Dom Pérignon...

<br />DER SCHÖPFERISCHE AKT<br />von 2006<br />Die Wetterbedingungen im Jahr 2006 waren wechselhaft, aber im Großen und Ganzen warm und trocken. Während sich der Juli als unglaublich schwüler Monat erwies, war<br />der August von Regenfällen und relativ kalten Temperaturen geprägt. Das fast sommerliche Klima im September schuf die Voraussetzungen für die Entstehung dieser<br />Cuvée, indem es Bereiche, in denen bestimmte Parasiten vorhanden waren, eliminierte und die Reifung der Trauben maximierte. Die Ernte begann am 11. September und<br />dauerte fast vier Wochen.<br /><br />NOSE<br />Was sofort auffällt, ist der Eindruck der Ausgewogenheit des Bouquets, rein, luftig und hell. Es entwickelt sich ein blumiger und fruchtiger Ton, der schnell von kandierten<br />Früchten, reifem Heu und Röstnoten bereichert wird, begleitet von einem Hauch von Lakritz.<br /><br />PALATE<br />'Am Gaumen offenbart dieser Wein seine Opulenz, gemessen und gleichzeitig köstlich und einhüllend. Allmählich entwickeln und erweitern sich die Aromen, werden<br />komplexer und faszinierender, und die Cremigkeit weicht einer seidigeren Textur. All dies löst sich schließlich in einer exquisiten Bitternote auf, die durch einen Hauch von<br />Jod verstärkt wird.'<br /><br />KULINARISCHE PAARUNGEN<br />Sizilianisches Olivenöl umhüllt die unvergleichlich sinnlichen Noten von Dom Pérignon. Wenn der Wein die niedrige Säure und die Brillanz der öligen Substanz heiratet,<br />offenbart er die samtigen Kurven, die tadellose Fülle und die Geschmeidigkeit des Dom Pérignon Vintage 2006, belebt durch vegetale Noten.<br />
Preis 343,50 €
Bruno Paillard Brut Rose...

Bruno Paillard Brut Rose...

Extra-Brut Rosé Première Cuvée<br />überwiegend Pinot Noir mit einer kleinen Menge Chardonnay<br /><br />Produktionsgebiet: Reims<br />Boden: kalkhaltig<br />Ernte: manuell<br />Weinbereitung: Cuvée, die ausschließlich aus der ersten Pressung der Trauben hergestellt wird und den Pinot Noir in seinen beiden Formen zusammenfasst. Bei Weißwein:<br />durch schnelles Pressen, nach schneller Trennung des Saftes von den Schalen; bei Rotwein: durch längeres Einmaischen des Saftes mit den Schalen. Der Verschnitt<br />besteht aus einer ersten Pressung einer Mehrheit von Pinot Noir und Chardonnay. Reserveweine aus 25 verschiedenen Jahrgängen, die seit 1985 verschnitten wurden, in<br />Anteilen von bis zu 50%.<br />Reifung: 3 Jahre auf der Hefe gefolgt von 3 bis 4 Monaten in der Flasche nach dem Degorgieren und vor der Freigabe<br />Farbe: helles goldenes Kupfer, jung himbeerfarben und lachsfarben, wenn reif<br />Bouquet: lebendig und fruchtig, mit Aromen von Johannisbeeren und frischen roten Früchten. Einmal geöffnet, offenbart er Noten von Kirsche, Erdbeere und Veilchen, und<br />schließlich einen leichten und frischen Hauch von Zitrusfrüchten<br />Geschmack: frische und großzügige Lebendigkeit, Empfindungen von reifen Früchten in ihrer ganzen Frische. Ein raffinierter, reiner, eleganter, zarter und langer Abgang.<br />Bitterkeit: 6 g/l<br />Alkoholgehalt: 12% vol<br />
Preis 102,20 €