Speck | Schinken

Speck | Schinken

Aktive Filter

Bernardis 1/4 Seite vom...

Bernardis 1/4 Seite vom...

Heute wie damals verarbeiten wir nach traditionellem Herstellungsverfahren beinahe alle Teile des Schweins z.B. den Schlegel, das Karree, den Schweinenacken, den<br />Bauch, die Schulter und die Wange. Zusätzlich zu diesem schon sehr außergewöhnlichen Sortiment produzieren wir noch den traditionellen Bauernspeck, welcher<br />ausnahmslos aus hiesigen Schweinen hergestellt wird. Dieser wird in der Regel mit unserem firmeneigenen Brandzeichen gekennzeichnet. Wegen des verschiedenen<br />Bindegewebes der einzelnen Fleischteile sind wir mit der Anwendung einer einzigen Gewürzmischung in der Lage, diesem einen eigenen individuellen Charakter,<br />Geschmack zu verleihen.<br /><br />Die seit Generationen gehütete und von Zeit zu Zeit verfeinerte Salz-Gewürz-Mischung ist eine aus Kräutern, Beeren, Salz und anderen Gewürzen zusammengesetzte<br />Rezeptur, die für den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack unserer Produkte bürgt. Dabei legen wir großen Wert darauf, daß einige Beeren nicht gemahlen,<br />sondern traditionell gestampft werden, um auf keinem Fall die enthaltenen Essenzöle zu erhitzen und somit stärkende Bitterstoffe hervorzurufen.<br /><br />Unser Speck wird mit 2,3 % auf 1 kg Fleisch gesalzen. Die Pökelzeit beträgt vier Wochen, wobei alle Speckseiten wöchentlich umgeschichtet werden, dabei muss auch<br />immer auf die Temperatur der Pökelzelle geachtet werden.<br /><br />Die Reife eines guten Specks bestimmt die Natur alleine. Wir schaffen ideale, immer gleichbleibende Gegebenheiten und geben jedem Stück BERNARDI-Speck die Zeit,<br />die es für eine optimale Reife braucht.<br /> <br /><br /> Zutaten: Schweinekeule, Salz, schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, natürliche Aromen. Konservierungsmittel: Natriumnitrit.<br />Nährwertdeklaration-Durchschnittswerte pro 100g:<br />Energie 325kcal/1353Kj;<br />Fette: 22g,<br />davon gesättigte Fettsäuren: 8,8g;<br />Kohlenhydrate: 1,7g;<br />davon Zucker: 0g;<br />Eiweiß: 30g;<br />Salz: 5,6g.<br /><br />Herkunft des Rohmaterials: EU.<br />
Preis 19,20 €
Speck BERNARDI ganze Seite...

Speck BERNARDI ganze Seite...

Heute wie damals verarbeiten wir nach traditionellem Herstellungsverfahren beinahe alle Teile des Schweins z.B. den Schlegel, das Karree, den Schweinenacken, den<br />Bauch, die Schulter und die Wange. Wegen des verschiedenen Bindegewebes der einzelnen Fleischteile sind wir mit der Anwendung einer einzigen Gewürzmischung in der<br />Lage, diesem einen eigenen individuellen Charakter, Geschmack zu verleihen.<br /><br />Die seit Generationen gehütete und von Zeit zu Zeit verfeinerte Salz-Gewürz-Mischung ist eine aus Kräutern, Beeren, Salz und anderen Gewürzen zusammengesetzte<br />Rezeptur, die für den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack unserer Produkte bürgt. Dabei legen wir großen Wert darauf, daß einige Beeren nicht gemahlen,<br />sondern traditionell gestampft werden, um auf keinem Fall die enthaltenen Essenzöle zu erhitzen und somit stärkende Bitterstoffe hervorzurufen.<br /><br />Unser Speck wird mit 2,3 % auf 1 kg Fleisch gesalzen. Die Pökelzeit beträgt vier Wochen, wobei alle Speckseiten wöchentlich umgeschichtet werden, dabei muss auch<br />immer auf die Temperatur der Pökelzelle geachtet werden.<br /><br />Die Reife eines guten Specks bestimmt die Natur alleine. Wir schaffen ideale, immer gleichbleibende Gegebenheiten und geben jedem Stück BERNARDI-Speck die Zeit,<br />die es für eine optimale Reife braucht.<br /> <br /><br /> Zutaten: Schweinekeule, Salz, schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, natürliche Aromen. Konservierungsmittel: Natriumnitrit.<br /><br />Herkunft des Fleisches: EU.<br /><br />Nährwertdeklaration-Durchschnittswerte pro 100g:<br />Energie 325kcal/1353Kj;<br />Fette: 22g, davon gesättigte Fettsäuren: 8,8g;<br />Kohlenhydrate: 1,7g; davon Zucker: 0g;<br />Eiweiß: 30g;<br />Salz: 5,6g.<br />
Preis 90,00 €
Speck BERNARDI Herzstücke...

Speck BERNARDI Herzstücke...

Heute wie damals verarbeiten wir nach traditionellem Herstellungsverfahren beinahe alle Teile des Schweins z.B. den Schlegel, das Karree, den Schweinenacken, den<br />Bauch, die Schulter und die Wange. Wegen des verschiedenen Bindegewebes der einzelnen Fleischteile sind wir mit der Anwendung einer einzigen Gewürzmischung in der<br />Lage, diesem einen eigenen individuellen Charakter, Geschmack zu verleihen.<br /><br />Die seit Generationen gehütete und von Zeit zu Zeit verfeinerte Salz-Gewürz-Mischung ist eine aus Kräutern, Beeren, Salz und anderen Gewürzen zusammengesetzte<br />Rezeptur, die für den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack unserer Produkte bürgt. Dabei legen wir großen Wert darauf, daß einige Beeren nicht gemahlen,<br />sondern traditionell gestampft werden, um auf keinem Fall die enthaltenen Essenzöle zu erhitzen und somit stärkende Bitterstoffe hervorzurufen.<br /><br />Unser Speck wird mit 2,3 % auf 1 kg Fleisch gesalzen. Die Pökelzeit beträgt vier Wochen, wobei alle Speckseiten wöchentlich umgeschichtet werden, dabei muss auch<br />immer auf die Temperatur der Pökelzelle geachtet werden.<br /><br />Die Reife eines guten Specks bestimmt die Natur alleine. Wir schaffen ideale, immer gleichbleibende Gegebenheiten und geben jedem Stück BERNARDI-Speck die Zeit,<br />die es für eine optimale Reife braucht.<br /> <br /><br /> Zutaten: Schweinekeule, Salz, schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, natürliche Aromen. Konservierungsmittel: Natriumnitrit.<br />Nährwertdeklaration-Durchschnittswerte pro 100g:<br />Energie 325kcal/1353Kj;<br />Fette: 22g,<br />davon gesättigte Fettsäuren: 8,8g;<br />Kohlenhydrate: 1,7g;<br />davon Zucker: 0g;<br />Eiweiß: 30g;<br />Salz: 5,6g.<br /><br />Herkunft des Rohmaterials: EU.<br />
Preis 11,00 €
Speck BERNARDI vom Karree...

Speck BERNARDI vom Karree...

Heute wie damals verarbeiten wir nach traditionellem Herstellungsverfahren beinahe alle Teile des Schweins z.B. den Schlegel, das Karree, den Schweinenacken, den<br />Bauch, die Schulter und die Wange. Zusätzlich zu diesem schon sehr außergewöhnlichen Sortiment produzieren wir noch den traditionellen Bauernspeck, welcher<br />ausnahmslos aus hiesigen Schweinen hergestellt wird. Dieser wird in der Regel mit unserem firmeneigenen Brandzeichen gekennzeichnet. Wegen des verschiedenen<br />Bindegewebes der einzelnen Fleischteile sind wir mit der Anwendung einer einzigen Gewürzmischung in der Lage, diesem einen eigenen individuellen Charakter,<br />Geschmack zu verleihen.<br /><br />Die seit Generationen gehütete und von Zeit zu Zeit verfeinerte Salz-Gewürz-Mischung ist eine aus Kräutern, Beeren, Salz und anderen Gewürzen zusammengesetzte<br />Rezeptur, die für den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack unserer Produkte bürgt. Dabei legen wir großen Wert darauf, daß einige Beeren nicht gemahlen,<br />sondern traditionell gestampft werden, um auf keinem Fall die enthaltenen Essenzöle zu erhitzen und somit stärkende Bitterstoffe hervorzurufen.<br /><br />Unser Speck wird mit 2,3 % auf 1 kg Fleisch gesalzen. Die Pökelzeit beträgt vier Wochen, wobei alle Speckseiten wöchentlich umgeschichtet werden, dabei muss auch<br />immer auf die Temperatur der Pökelzelle geachtet werden.<br /><br />Die Reife eines guten Specks bestimmt die Natur alleine. Wir schaffen ideale, immer gleichbleibende Gegebenheiten und geben jedem Stück BERNARDI-Speck die Zeit,<br />die es für eine optimale Reife braucht.<br /> <br /><br /> Zutaten: Schweinekeule, Salz, schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, natürliche Aromen. Konservierungsmittel: Natriumnitrit.<br />Nährwertdeklaration-Durchschnittswerte pro 100g:<br />Energie 325kcal/1353Kj;<br />Fette: 22g,<br />davon gesättigte Fettsäuren: 8,8g;<br />Kohlenhydrate: 1,7g;<br />davon Zucker: 0g;<br />Eiweiß: 30g;<br />Salz: 5,6g.<br /><br />Herkunft des Rohmaterials: EU.<br />
Preis 14,50 €
Speck BERNARDI achtel Seite...

Speck BERNARDI achtel Seite...

Heute wie damals verarbeiten wir nach traditionellem Herstellungsverfahren beinahe alle Teile des Schweins z.B. den Schlegel, das Karree, den Schweinenacken, den<br />Bauch, die Schulter und die Wange. Zusätzlich zu diesem schon sehr außergewöhnlichen Sortiment produzieren wir noch den traditionellen Bauernspeck, welcher<br />ausnahmslos aus hiesigen Schweinen hergestellt wird. Dieser wird in der Regel mit unserem firmeneigenen Brandzeichen gekennzeichnet. Wegen des verschiedenen<br />Bindegewebes der einzelnen Fleischteile sind wir mit der Anwendung einer einzigen Gewürzmischung in der Lage, diesem einen eigenen individuellen Charakter,<br />Geschmack zu verleihen.<br /><br />Die seit Generationen gehütete und von Zeit zu Zeit verfeinerte Salz-Gewürz-Mischung ist eine aus Kräutern, Beeren, Salz und anderen Gewürzen zusammengesetzte<br />Rezeptur, die für den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack unserer Produkte bürgt. Dabei legen wir großen Wert darauf, daß einige Beeren nicht gemahlen,<br />sondern traditionell gestampft werden, um auf keinem Fall die enthaltenen Essenzöle zu erhitzen und somit stärkende Bitterstoffe hervorzurufen.<br /><br />Unser Speck wird mit 2,3 % auf 1 kg Fleisch gesalzen. Die Pökelzeit beträgt vier Wochen, wobei alle Speckseiten wöchentlich umgeschichtet werden, dabei muss auch<br />immer auf die Temperatur der Pökelzelle geachtet werden.<br /><br />Die Reife eines guten Specks bestimmt die Natur alleine. Wir schaffen ideale, immer gleichbleibende Gegebenheiten und geben jedem Stück BERNARDI-Speck die Zeit,<br />die es für eine optimale Reife braucht.<br /> <br /><br /> Zutaten: Schweinekeule, Salz, schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, natürliche Aromen. Konservierungsmittel: Natriumnitrit.<br />Nährwertdeklaration-Durchschnittswerte pro 100g:<br />Energie 325kcal/1353Kj;<br />Fette: 22g,<br />davon gesättigte Fettsäuren: 8,8g;<br />Kohlenhydrate: 1,7g;<br />davon Zucker: 0g;<br />Eiweiß: 30g;<br />Salz: 5,6g.<br /><br />Herkunft des Rohmaterials: EU.<br />
Preis 9,90 €
Speck BERNARDI halbe Seite...

Speck BERNARDI halbe Seite...

Heute wie damals verarbeiten wir nach traditionellem Herstellungsverfahren beinahe alle Teile des Schweins z.B. den Schlegel, das Karree, den Schweinenacken, den<br />Bauch, die Schulter und die Wange. Zusätzlich zu diesem schon sehr außergewöhnlichen Sortiment produzieren wir noch den traditionellen Bauernspeck, welcher<br />ausnahmslos aus hiesigen Schweinen hergestellt wird. Dieser wird in der Regel mit unserem firmeneigenen Brandzeichen gekennzeichnet. Wegen des verschiedenen<br />Bindegewebes der einzelnen Fleischteile sind wir mit der Anwendung einer einzigen Gewürzmischung in der Lage, diesem einen eigenen individuellen Charakter,<br />Geschmack zu verleihen.<br /><br />Die seit Generationen gehütete und von Zeit zu Zeit verfeinerte Salz-Gewürz-Mischung ist eine aus Kräutern, Beeren, Salz und anderen Gewürzen zusammengesetzte<br />Rezeptur, die für den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack unserer Produkte bürgt. Dabei legen wir großen Wert darauf, daß einige Beeren nicht gemahlen,<br />sondern traditionell gestampft werden, um auf keinem Fall die enthaltenen Essenzöle zu erhitzen und somit stärkende Bitterstoffe hervorzurufen.<br /><br />Die Pökelzeit beträgt vier Wochen, wobei alle Speckseiten wöchentlich umgeschichtet werden, dabei muss auch immer auf die Temperatur der Pökelzelle geachtet werden.<br /><br />Die Reife eines guten Specks bestimmt die Natur alleine. Wir schaffen ideale, immer gleichbleibende Gegebenheiten und geben jedem Stück BERNARDI-Speck die Zeit,<br />die es für eine optimale Reife braucht.<br /> <br /><br /> Zutaten: Schweinekeule, Salz, schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, natürliche Aromen. Konservierungsmittel: Natriumnitrit.<br />Nährwertdeklaration-Durchschnittswerte pro 100g:<br />Energie 325kcal/1353Kj;<br />Fette: 22g,<br />davon gesättigte Fettsäuren: 8,8g;<br />Kohlenhydrate: 1,7g;<br />davon Zucker: 0g;<br />Eiweiß: 30g;<br />Salz: 5,6g.<br /><br />Herkunft des Rohmaterials: EU.<br />
Preis 41,20 €
Bauchspeck roh geräuchert

Bauchspeck roh geräuchert

<br /><br />Bauchspeck - die Zeit zur Reife ist es uns wert<br /><br />Heute wie damals verarbeiten wir nach traditionellem Herstellungsverfahren beinahe alle Teile des Schweins z.B. den Schlegel, das Karree, den Schweinenacken, den<br />Bauch, die Schulter und die Wange.<br /><br />Die Reife eines guten Bauchspecks bestimmt die Natur alleine. Wir schaffen ideale, immer gleichbleibende Gegebenheiten und geben jedem Stück Bauchspeck die Zeit,<br />die es für eine optimale Reife braucht.<br />
Preis 8,70 €
Bündnerfleisch BERNARDI...

Bündnerfleisch BERNARDI...

<br /><br />BERNARDI - die Zeit zur Reife ist es uns wert<br /><br />'Wir geben der Natur die Zeit, die sie zum Reifen braucht!'<br /><br />Bei der Bresaola handelt es sich um einen luftgetrockneten Rinderschinken aus Italien, vom Geschmack her etwas milder und zarter als das schweizerische<br />Bündnerfleisch.<br /><br />Die Bresaola ist bei uns besser als gelagerter, roher Rinderschinken bekannt. Um ein ausgeglichenes Produkt zu erreichen, verwenden wir das sogenannte<br />Weißscherzel (girello) vom Rinderschlegel. Nach einer Pökelzeit von 4 Wochen wird die Bresaola in unseren Natursteinkellern bei kontrollierter Temperatur und<br />Luftfeuchtigkeit gelagert. Dabei legen wir großen Wert auf die natürliche Entwicklung der Potritis (=ein natürlicher Edelschimmel). Die Potritis ist nämlich für uns die Blüte<br />und gleichzeitig das Zeichen für die Reife des Produkts. Natürlich wird nach abgeschlossenem Reifeprozess dieser Schimmel entfernt. Dies geschieht durch Bürsten im<br />getrockneten Zustand.<br /><br />In Scheiben geschnitten, mit dünn gehobelten Parmesanstreifen, etwas Balsamessig und Olivenöl ist die Breasaola ein Antipasto, der seinesgleichen sucht.<br /><br />Auch auf einer guten Brettljause sollte die Bresaola nicht fehlen.<br /><br />Guten Appetit!<br /> <br /><br /> Zutaten: Rindfleisch, Salz, Dextrose, natürliche Aromastoffe. Konservierungsstoffe: E250, E252.<br /><br />Herkunft des Fleisches: Italien.<br /><br />Nährwertdeklaration-Durchschnittswerte pro 100g:<br />Energie 167kcal/1705Kj;<br />Fette: 3,1g, davon gesättigte Fettsäuren: 1,6g;<br />Kohlenhydrate: &lt;0,5gg; davon Zucker: 0g;<br />Eiweiß: 34,2g;<br />Salz: 3,6g.<br />
Preis 17,00 €
Hirschschinken BERNARDI roh...

Hirschschinken BERNARDI roh...

BERNARDI - die Zeit zur Reife ist es uns wert<br /><br />'Wir geben der Natur die Zeit, die sie zum Reifen braucht!'<br /><br />Bei unserem Hirschschinken sind wir sehr rigoros in der Auswahl der Rohstoffe und der Zeit, in der die Tiere erlegt werden. Auch hier verwenden wir die Edelteile vom<br />Schlegel, die während der Pökelphase gepresst werden, da das Hirschfleisch mit der feinen Faserung ansonsten nicht die völlige Salz- bzw. Gewürzaufnahme ermöglichen<br />würde. Die anschließende kurze und sehr sanfte Kalträucherung dient vor allem dazu, ein Gleichgewicht zwischen dem natürlichen Wildaroma und unserer Salz-<br />Kräutermischung mit Wacholderbeeren und Lorbeerblatt in einer einzigartigen Duftnote wiederzugeben.<br /><br />Die Erhaltung des natürlichen Zustandes der Essenzöle der Beeren und Kräuter ist uns ein vorrangiges Anliegen. Die gewünschte Schnittfestigkeit erreichen wir durch die<br />abschließende Lagerung im Natursteinkeller mit kontrollierter Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftumwälzung.<br /><br />In Scheiben geschnitten, mit dünn gehobelten Parmesanstreifen, etwas Balsamessig und Olivenöl ist die Breasaola ein Antipasto, der seinesgleichen sucht.<br /><br />Auch auf einer guten Brettljause sollte die Bresaola nicht fehlen.<br /><br />Guten Appetit!<br /> <br /><br /> BERNARDI - die Zeit zur Reife ist es uns wert<br /><br />'Wir geben der Natur die Zeit, die sie zum Reifen braucht!'<br /><br />Bei unserem Hirschschinken sind wir sehr rigoros in der Auswahl der Rohstoffe und der Zeit, in der die Tiere erlegt werden. Auch hier verwenden wir die Edelteile vom<br />Schlegel, die während der Pökelphase gepresst werden, da das Hirschfleisch mit der feinen Faserung ansonsten nicht die völlige Salz- bzw. Gewürzaufnahme ermöglichen<br />würde. Die anschließende kurze und sehr sanfte Kalträucherung dient vor allem dazu, ein Gleichgewicht zwischen dem natürlichen Wildaroma und unserer Salz-<br />Kräutermischung mit Wacholderbeeren und Lorbeerblatt in einer einzigartigen Duftnote wiederzugeben.<br /><br />Die Erhaltung des natürlichen Zustandes der Essenzöle der Beeren und Kräuter ist uns ein vorrangiges Anliegen. Die gewünschte Schnittfestigkeit erreichen wir durch die<br />abschließende Lagerung im Natursteinkeller mit kontrollierter Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftumwälzung.<br /><br />In Scheiben geschnitten, mit dünn gehobelten Parmesanstreifen, etwas Balsamessig und Olivenöl ist die Breasaola ein Antipasto, der seinesgleichen sucht.<br /><br />Auch auf einer guten Brettljause sollte die Bresaola nicht fehlen.<br /><br />Guten Appetit!<br />
Preis 13,90 €