Rotwein Südtirol

Rotwein Südtirol

Aktive Filter

Blauburgunder BURGUM...
  • Neu

Blauburgunder BURGUM...

PINOT NERO RISERVA<br />BURGUM NOVUM<br />Name: Burgum Novum wird abgeleitet aus dem lateinischen Namen des Dorfes<br />Neumarkt, wo das Weingut im Jahre 1969 gegründet wurde. Die Linie steht für<br />Authentizität und Verwurzelung. Seit der Gründung des Weinguts sind die<br />Spitzengewächse unter diesem Namen bekannt und entstehen durch<br />aufwendige und präzise Handarbeit im Weinberg, sowie der traditionellen<br />Vinifizierung im Keller.<br />Der Pinot Nero Riserva gedeiht auf mineralhaltigem Lehmboden und besticht<br />durch seinem unverkennbaren beerigen Duft.<br />Neben dem Chardonnay Riserva gehört er zu den Topweinen des Hauses<br />Castelfeder.<br /><br />Ausgezeichnet zu dunklem Fleisch, Wild, würzigem Käse Duft nach Sauerkirsche und reifen Beerenfrüchten, zarten Vanillenoten und würzigen Räucheraromen. Am<br />Gaumen gut balanciert, mit angenehmer Säure und langem Abgang. Rubinrote Farbe<br />
Preis 41,10 €
Blauburgunder GLEN Südtirol...
  • Neu

Blauburgunder GLEN Südtirol...

PINOT NERO GLEN<br />PINOT NERO SELECTION<br />AUTHENTISCH, AUSDRUCKSSTARK, EINZIGARTIG<br />Terroirweine mit besonderem Charakter<br />Namen: Glen ist die historisch wichtigste Lage des Weinguts. Bereits der Gründer Alfons Giovanett hat seit 1969 in diese besondere Lage investiert. Die Nachmittagssonne,<br />der besondere Konglomerat-Boden aus Lehm, Kalk und Porphyr, sowie die Mikrovinifizierungen in diesen Höhenlagen von 450 - 790 m ergeben ideale Voraussetzungen für<br />diesen eleganten Blauburgunder.<br /><br />Etikett: Zeigt die stillgelegte Eisenbahnbrücke in Glen - als Symbol von Aufbruch, Mobilisierung und Industrialisierung dieser Gegend. Heute ist es ein begehbarer<br />Aussichtspunkt mit einmaligem Blick auf Bozen und das gesamte Südtiroler Unterland. 85% des Weinbaus in Südtirol sind von hier aus zu sehen.<br /><br />Hervorragend zu reichhaltigen Gerichten aus rotem Fleisch und Wild.<br />Rubinrote Farbe, kraftvoll, intensive Beerenaromen, frische Eleganz, ausgewogene Struktur.<br />
Preis 23,60 €
Réserve del Conte 2020 BIO...

Réserve del Conte 2020 BIO...

Jahrgang<br /><br />2020 hat uns eine frühe Lese mit guten Qualitäten und schöner Menge beschert. Der Austrieb war zwar nicht ausgesprochen früh, aber ein sehr warmes Früh-jahr und ein<br />ausgeglichener Sommer waren für die Entwicklung der Reben optimal, sodass wir bereits am 25. August mit der Ernte begannen. Während der Lese gab es zwar immer<br />wieder Regenphasen, aber mit unserer Schlagfertigkeit und unserer akribischen Selektionsarbeit konnten wir sehr gute Qualitäten in den Keller bringen. Von Mitte<br />September bis Mitte Oktober konnten wir nacheinander Merlot, Lagrein und Cabernet Franc zum jeweils besten Zeitpunkt lesen. Der Hektarertrag lag bei 53 hl.<br /><br />Ausbau<br /><br />Jede Charge wurde separat gekeltert, immer mit Maischegärung, zum Teil spontan mit traubeneigenen Hefen in Holz-, Beton- und Edelstahlbottichen. Die Mazeration<br />dauerte zehn Tage und erfolgte behutsam. Es wurde nur einmal am Tag getaucht um feinkörnige, filigrane Tannine zu erhalten. Frische und Finesse stehen als Ziel an<br />oberster Stelle. Der zwölfmonatige Holzausbau erfolgte zur Gänze in Holzfässern verschiedener Größe.<br /><br />Daten<br /><br />Restzucker: 1,7 g/l<br />Alkohol: 13 % Vol.<br />Säure: biologischer Säureabbau 5,1 g/l<br /><br />Beschreibung &amp; Trinkempfehlung<br /><br />Leuchtendes, dichtes Rubinrot. Im Anklang fruchtig nach kleinen Beeren, später würzig nach Lakritze, weißem und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen dicht mit festem,<br />jedoch feinem Tannin, burgundisch im Trinkfluss.<br />Optimale Trinkreife ab 2022 bis Ende 2027.<br />Serviertemperatur: 16 - 18 °C<br />Passt zu würzigen, mediterranen Vorspeisen und zu gebratenem und gegrilltem (roten) Fleisch.<br />
Preis 22,30 €
Lagrein Riserva WALDGRIES...

Lagrein Riserva WALDGRIES...

Außen hart und innen weich? Das ist der kompromisslose Lagrein Riserva von Waldgries.<br />Unverwechselbar sortentypisch. Wild und knackig, dennoch fein und elegant. Fast wie wir Menschen eben!<br /><br />«Der Lagrein Riserva soll ausdrucksstark sein. Dafür arbeite ich im Weinberg mit niedrigen Erträgen und gönne ihm im Keller lange Maischestandzeiten.»<br />
Preis 28,60 €
Cabernet Riserva Turmfeld...

Cabernet Riserva Turmfeld...

TURMFELD<br />Cabernet Riserva Südtirol DOC<br />Der Erhabene<br /><br />Er steht in einem ganz besonderen Rampenlicht. Seine Bühne? Ein außergewöhnlich strahlender Hügel im Burgenort Missian, behütet von der St. Apollonia Kirche!<br />Turmfeld blickt stolz auf Unterrain und Bozen, während die warmen Strahlen auf seine Blätter scheinen und die Energie beständig durch seine Adern fließt. Ein richtiger<br />Sonnenanbeter ist dieser Cabernet - genussvoll, erhaben, spannend. Und einer, der gerne die Aufmerksamkeit auf sich lenkt!<br /><br />Weinbeschreibung: vielschichtiges Bouquet nach Cassis, weißem Pfeffer, getrocknetem Obst und Schokolade. Vollmundiger, kraftvoller Körper mit gut strukturiertem<br />Gerbstoff. Saftiger und lang anhaltender Abgang.<br />Terroir: Sonnenexponierte Steillagen mit hohem Tongehalt in Missian und St. Pauls (350m.ü.d.M.)<br />Alter der Reben: ca. 20 Jahre<br />Vinifikation: langsame Gärung in offenen Holzbottichen und Reife auf der Feinhefe<br />in gebrauchten Tonneaux für 12 - 15 Monate<br />Speiseempfehlung: zu Gegrilltem, Fleischgerichten und Hartkäse<br />Serviertemperatur: 16°-18°C<br />Alkohol: 13.0% vol.<br />Gesamtsäure: 4.7 g/l<br />Restzucker: 0.3 g/l<br />
Preis 16,80 €
Kermesse Elena Walch 2019...

Kermesse Elena Walch 2019...

Rebsorte: Petit Verdot ,Syrah, Lagrein, Merlot,Cabernet Sauvignon -zu gleichen Anteilen<br />Vinifikation: Die verschiedenen Rebsorten werden zum selben Zeitpunkt gelesen und gemeinsam weiterverarbeitet. Einzig der Cabernet Sauvignon, der später<br />reift, wird separat vergoren. Die Maischegärung im Stahltank dauert ca. 10 Tage, der Säureabbau erfolgt anschließend im Holzfass. Der Wein reift für 18 Monate in<br />Barriques aus französischer Eiche. Lange Flaschenlagerung bevor der Wein in den Verkauf kommt.<br />Degustation:<br />Die Cuvée Kermesse besticht mit einem kräftigen,intensiven Purpurrot und mit einem intensiven, vielschichtigen Bukett: würzig mit leicht rauchigen<br />Tabaknoten, etwas Pfeffer und Schokolade, fruchtig mit roten Beeren, Waldbeeren und getrockneten Feigen. Kraftvoll, elegant und harmonisch präsentiert<br />sich der Wein im Gaumen, mit gut eingebundenen Gerbstoffen, zarten Röstaromen und würziger Fülle, mit viel Potenzial und langem Abgang. Ein Wein mit viel<br />Finesse und Charakter.<br />Bezeichnung: Rotwein Italien<br />Restzucker: 2,4g/L<br />Alkohol:14,00% Vol<br />Lagerfähigkeit: 15-20 Jahre<br />Gesamtsäure: 5,3g/L<br />
Preis 58,00 €
Lagrein 2020 Riserva...

Lagrein 2020 Riserva...

LAGREIN<br />RISERVA<br />Südtirol - Alto Adige DOC<br />TABER<br />Lagrein, eine der typischsten Rotweinsorten Südtirols und der Kellerei Bozen, gedeiht in der Talsohle rund um Bozen bei hohen Temperatur unterschieden zwischen Tag<br />und Nacht. Die sehr alten Reben bringen einen Wein von überdurchschnittlicher Qualität hervor, mit konzen trierten, aber samtigen Tanninen, saftiger Frucht und einem<br />robusten Körper.<br />Rebsorte Lagrein<br />Anbaugebiet/Klima mehr als 80 Jahre alte Reben auf warmen, sandigen Schwemmböden in Gries bei Bozen, 250 Meter ü.d.M.<br />Ernte Ende September bis Mitte Oktober<br />Weinbereitung Nach der traditionellen Rotweinvergärung im Holzfass reift der junge Wein für ca. ein Jahr in französischen Barriques.<br />Charakteristik Farbe: undurchdringliches Granatrot Geruch: fruchtig nach reifen Kirschen, blumig nach Rosen und Veilchen, an Humus erinnernd, schöne Schokoladetöne<br />Geschmack: kräftig und harmonisch mit einer samtigen Fülle, langanhaltend und<br />elegant<br />Passend zu dunklem Fleisch gegrillt oder gegart,<br />Wildgerichten und reifem Käse<br />Serviertemperatur 18 °C<br />Alkohol 14 % vol*<br />Restzucker 4,0 g/l*<br />Mülltrennung Kapsel:42 Zinn<br />Flaschenverschluss:FOR 51 Kork<br />Flasche:GL 71 Glas<br />Überprüfen Sie das Sammelsystem Ihrer Gemeinde<br />* Je nach Jahrgang können die analytischen Werte leicht variieren<br />
Preis 47,40 €
Lagrein Ris. Weingarten...

Lagrein Ris. Weingarten...

SÜDTIROL DOC<br />LAGREIN RISERVA<br />WEINGARTEN KLOSTERANGER<br /><br />Unsere historische Einzellage.Ausdrucksstark, konzentriert und geradlinig.<br />IM WEINBERG<br />Dieser Lagrein gedeiht auf 280 m Höhe mitten in Gries. Der historische Weinberg ist Teil der Klosteranlage, wo die Reben auf reinem Schwemmmaterial von der Talfer und<br />einem Untergrund aus Bozner Quarzporphyr stehen. IM KELLER<br />Nach Gärung und Säureabbau im Edelstahl erfolgt der Ausbau in neuen Barrique-Fässern für 22 Monate mit anschließender Harmonisierung im emaillierten Stahltank und<br />behutsamer Abfüllung nach leichter Filtration.<br />VERKOSTUNGSNOTIZEN<br />Der Klosteranger erscheint in tiefem Granatrot und verführt mit einem Bouquet aus konzentrierten Aromen, ist überraschend lebendig und fruchtig in der Nase mit Noten von<br />Kaffee und schwarzen Beeren sowie einem Hauch von Himbeeren. Im Geschmack überzeugt er mit griffigen Gerbstoffen, frischer Säure, feingliedriger wie eleganter Fülle<br />und Tiefe. Unser Einzellagen-Lagrein ist wunderbar komplex, langanhaltend und verwöhnt den Gaumen mit einer vielschichtigen Struktur.Am besten wohltemperiert zu<br />geschmorten Wildgerichten, zart gebratenem Rind oder würzigen Käsegerichten genießen. Optimaler Trinkgenuss innerhalb 10 Jahre.Alkohol: 13.50 % vol. Säure: 5.20<br />g/lRestzucker: 2,10 g/l<br />
Preis 92,20 €
Lagrein DOC 2021 MURI-GRIES...

Lagrein DOC 2021 MURI-GRIES...

Südtirol Doc<br />Lagrein<br />Muri-Gries<br /><br />Der Charakterkopf. Der Lagrein ist die perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne. Sein Ursprung in Südtirol reicht mehrere Jahrhunderte zurück. Er ist seit jeher hier<br />zuhause. Ein Wein mit Herkunft und Charakter: bodenständig und doch weltoffen. Der ideale Begleiter zu Wildgerichten (Reh, Gämse, Hirsch), gegrillten Fleischgerichten<br />oder einem saftigen Entrecote mit Kräuterbutter.<br /><br />VERKOSTUNGSNOTIZEN Dieser Lagrein ist von kräftiger purpurroter Farbe. In der Nase zeigt er sich einladend offen und vielschichtig mit Noten von Veilchen, Schokolade,<br />reifen Zwetschken und Gewürzen. Im Geschmack elegant, überzeugt er mit samtiger Struktur, dicht verwobenen Gerbstoffen und leichten Bittermandeltönen. Am besten<br />wohltemperiert zu Wildgerichten, gegrillten Fleischgerichten oder einem saftigen Entrecôte genießen. Optimaler Trinkgenuss innerhalb 5 Jahre.<br /><br />Farbe kräftiges Purpurrot<br />Geruch einladend offen und vielschichtig mit Noten von Veilchen, Schokolade, reifen Zwetschken und Gewürzen<br />Geschmack elegant mit samtiger Struktur, dicht verwobenen Gerbstoffen und leichten Bittermandeltönen<br />
Preis 15,80 €
Blauburgunder 2019 Curlan...

Blauburgunder 2019 Curlan...

Pinot Noir Riserva · Südtirol DOC<br /><br />Anbaugebiet<br />Jahrelange, aufwändige Recherchen und unzählige Tests mittels Ausbau kleinster Weinmengen waren der Grundstein für diesen Wein.Die Trauben für diesen Wein<br />stammen von 3 ausgewählten Parzellenin der Einzellage Girlan, allesamt benachbart auf 500m ü.d.M. Die Weinberge sind nach Osten bzw. Westen ausgerichtet und<br />umfassen eine Gesamtrebfläche von 1,2 ha. Die 20-25 Jahre alten Rebbestände wachsen auf kargen und schottrigen Böden, entstanden durch Moränenablagerungen auf<br />vulkanischem Porphyrgestein.<br /><br />Vinifikation und Ausbau<br />Die vollreifen Trauben werden Mitte September von Hand gelesen und in kleinen Behältern angeliefert. Nach dem Entbeeren wird das Lesegut mittels Schwerkraft in die<br />Stahlfässer gefüllt, wo die Gärung stattfindet (25 Tage). Nach dem biologischen Säureabbau erfolgt eine 20-monatige Reifung im Barrique. Der Wein wird weitere 18 Monate<br />in der Flasche gelagert.<br /><br />Weinportrait<br />Intensives Rubinrot mit Aromen von Waldfrüchten, Sauerkirschen und ausgeprägter Kräuterwürze. Der Wein präsentiert sich elegant und zugleich opulent. Er weist eine<br />komplexe Struktur mit ausgeprägten und stets saftigen Gerbstoffen auf. Dieser Wein begleitet Hauptspeisen auf Basis von rotem Fleisch, Gebratenem und Wild. Er passt<br />auch hervorragend zu gereiftem Käse.<br /><br />Jahrgang 2018<br />Anbaugebiet Girlan<br />Rebsorte Pinot Noir<br />Serviertemperatur (°C) 14-15°<br />Ertrag (hl/ha) 28<br />Alkohol (vol%) 15<br />Gesamtsäure (g/l) 5,95<br />Restzucker (g/l) 0,4<br />Lagerfähigkeit (Jahre) 15-20<br /> <br /><br /> Weinportrait<br /><br />Rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, intensives und komplexes Aroma mit Anklängen von reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche. Weicher und delikater<br />Geschmack. Weiniger Wein mit fruchtigen Tanninen, guter Säurestruktur und langem Abgang. Passt hervorragend zu allen Gängen. Besonders geeignet für Braten, Wild<br />und pikanten Käse.<br />Weinbauzone Mazon, Pinzon, Girlan<br />Rebsorte Pinot Noir<br />Serviertemperatur 14-16°<br />Ertrag pro ha (hl) 42<br />Alkohol (VOL %) 14,5<br />Gesamtsäure (g/l) 5,86<br />Restzucker (g/l) 0,9<br />Lagerfähigkeit (Jahre) 10<br />
Preis 123,00 €