Filtern nach

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Gewicht

Gewicht

  • 0kg - 2kg

Preis

Preis

  • 8,00 € - 226,00 €

Spumante

Spumante

Aktive Filter

Trento DOC Altemasi Brut...

Trento DOC Altemasi Brut...

Altemasi Rosé TRENTO DOC CLASSIC METHOD<br />Altemasi Rosé stellt eine harmonische Verbindung zwischen der Eleganz des Chardonnay und der Struktur des Pinot Noir dar, für ein raffiniertes Bouquet von kleinen<br />Früchten.<br /><br />Anbaugebiet: Die Weine dieser bedeutenden Cuvée stammen aus Pinot Noir- und Chardonnay-Trauben, die in den hochgelegenen, nach Süden und Südwesten<br />ausgerichteten Weinbergen um Trient und auf der Hochebene von Brentonico auf einer Höhe von 450 bis 600 m geerntet werden. Der Chardonnay wird auf Böden fluvial-<br />glazialen Ursprungs angebaut, die von mittlerer Tiefe, tendenziell kalkhaltig und skelettreich sind, während die für den Pinot Noir gewählten Böden vulkanischen Ursprungs<br />auf dem Basalt der Brentonico-Hochebene sind, mit einer mittleren Textur und guter Struktur.<br />Weinbereitung und Verfeinerung: Die Trauben werden von Hand geerntet und in Kisten in die Weinkeller gebracht, wo die Weinbereitung stattfindet, indem nur die ganzen<br />Chardonnay-Trauben langsam gepresst werden, um die verschiedenen Fraktionen des Mostes zu trennen, der, mit ausgewählten Hefen geimpft, bei kontrollierten<br />Temperaturen in Edelstahlbehältern gärt. Der Wein aus Pinot Noir wird mit dem 'submerged cap'-System gewonnen, das darin besteht, den Most bis zu den ersten<br />Anzeichen des Beginns der Gärung in Kontakt mit den Schalen zu lassen; dann wird nur der Most abgetrennt und die Gärung in Edelstahl bei kontrollierter Temperatur<br />fortgesetzt. Auf diese Weise erhalten wir eine weiche und zarte Farbe aus den Schalen, ein charakteristisches Merkmal des Cavit's Trentodoc rosé. Im darauffolgenden<br />Frühjahr wird der Wein in Flaschen abgefüllt und für mindestens 15 Monate auf der Hefe belassen. Beim Degorgieren wird eine kleine Menge 'liqueur d'expédition'<br />hinzugefügt.<br />Analytische Daten:<br />Alkohol: 12,50% vol.<br />Gesamtsäuregehalt: 6 g/l<br />Netto-Trockenextrakt: 22 g/l<br />Restzucker: 7 g/l<br />Enthält Sulfite<br />Charakteristische Eigenschaften: Ein Metodo Classico Sekt, blassrosa in der Farbe mit leichten kupferfarbenen Reflexen, cremig-weißes Mousse, feine und anhaltende<br />Perlage, komplexes Bouquet mit fruchtigen Noten, die an reife Kirschen, rote Johannisbeeren und rote Äpfel erinnern, ein reicher, ausgewogener Geschmack mit einem sehr<br />anhaltenden Nachgeschmack.Speisenempfehlung: Geeignet als Aperitif, aber vor allem bei Tisch zu Suppen und Hauptgerichten mit weißem Fleisch oder Wild.<br />Serviertemperatur: 8-10 °C<br />
Preis 26,40 €
Spumante DOC Blauwal...

Spumante DOC Blauwal...

DER BLAUWAL Riserva 2009 Trento DOC<br /><br />Aus Chardonnay-Trauben<br /><br />Der Blauwal ist unsere klassische Methodenreserve. Ein einziger Weinberg, ein einziger Jahrgang und eine einzige Rebsorte. Zeit ist ein kostbares Gut: Es dauert<br />mindestens 84 Monate auf der Hefe, um die komplexe Geschichte des Jahrgangs, die Identität des Weinbergs und die Eigenschaften der Sorte in den Wein zu übertragen.<br />Es ist ein Extra Brut mit einer Dosierung von ca. 3 g/l. Der umhüllende Geschmack und die Struktur sind das Verdienst der Qualität der Trauben, die von alten Weinstöcken<br />stammen, und der Reife der Früchte. Um zu verhindern, dass diese Komplexität in irgendeiner Weise verwässert wird, erfolgt das abschließende Auffüllen, das auf das<br />Degorgieren folgt, mit dem gleichen Wein wie der Ausgangswein.<br />IN KÜRZE<br /><br />Trauben, 100% Chardonnay<br /><br />WEINBERG, Einzellage in Pressano, Pergolen über 45 Jahre alt<br /><br />BODEN, Werfener Sandstein mit Vorhandensein von Kreide und Kalkstein<br /><br />WEINBEREITUNG, sanfte Pressung mit 50% Ausbeute, Gärung in gebrauchten Barriques, malolaktische Gärung.<br /><br />ALTER, mindestens 84 Monate<br /><br />DOSIERUNG, Extra Brut<br />
Preis 53,20 €
Franciacorta Extra Brut...

Franciacorta Extra Brut...

Blànc<br />Ein faszinierender Schluck, verschmolzen in einer dynamischen Perlage, die die Essenz des Materials in raffinierte Eleganz übersetzt, deren Schlüssel zur Interpretation die<br />volle Struktur in einem Paradigma von beispielloser Rationalität bleibt, das Nervenzentrum von Frische und scharfer Mineralität. Die Verflechtung von ungreifbarer Kreide,<br />Puderquasten, gelben Zitrusfrüchten, Mandeln, Salz, Ginster und Geißblatt wird als Spannung und Tiefe gelesen, ein authentischer Kelch, ein freier gastronomischer<br />Gedanke. Die Anmut des Schluckes ist das unverwechselbare Stilmerkmal, von dem die bissige vertikale Entwicklung im Gaumen eines Autors überraschend ist.<br />BLÀNC-KOMBINATION<br />Ein Etikett und zwei Zahlen: 20 Jahrgangsvarianten aus 37 ausgewählten Weinbergen. Die Kraft und Schönheit von Reben, die mehr als drei Jahrzehnte alt sind, mit<br />Wurzeln, die sich in die vielen Schichten des Terroirs eingraben, um ihnen besondere Nährstoffe und einzigartige Mikroelemente zu entlocken. Der ultimative Ausdruck<br />unserer Franciacorta.<br /><br />Trauben: Chardonnay 50%, Pinot Blanc 50%.<br />
Preis 34,20 €
Trento DOC Altemasi...

Trento DOC Altemasi...

Millesimato<br />Altemasi Trentodoc<br />Rebsorten<br /><br />Nur Chardonnay.<br />Weinberg Bereich<br /><br />Weinberge mit großer Schaumwein-Berufung im Trentino (Valle dei Laghi und die Hügel von Trient), die zwischen 450 und 600 Metern über dem Meeresspiegel liegen.<br />Alterung auf Hefen<br /><br />Über 24 Monate.<br />Merkmale<br /><br />Anhaltender Schaum mit sehr feinkörniger Perlage. Strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Komplexes, sehr feines Bouquet, mit angenehm fruchtigen Noten von Zitrus<br />und Pfirsich. Trocken, angenehm frisch, mit einer guten und ausgewogenen Struktur.<br />Paarungen<br /><br />Ausgezeichnet als Aperitif und zu gebratenen Garnelen oder Schnitzeln alla livornese.<br /> <br /><br /> Mehr Info<br /><br />Die bekannteste und traditionsreichste Marke von Altemasi ist der Millesimato, ein prickelnder Blanc de Blancs nach traditioneller Methode, dessen Kennzeichen die<br />Eleganz ist, die durch die lange Reifung auf der Hefe (über 24 Monate) erreicht wird. Eleganz und Finesse sind mit dem fruchtigen und mineralischen Bouquet verbunden.<br />Verkostungsnotizen<br /><br />Anhaltender Schaum mit winziger feinkörniger Perlage. Strohgelbe Farbe, mit sehr schwachen grünlichen Reflexen. Komplexe, sehr raffinierte Nase, fruchtig, mineralisch,<br />mit leichten Noten von Brotkruste. Am Gaumen trocken, angenehm frisch, mit einer guten, ausgewogenen Struktur.<br />Weinberg<br /><br />Die Weinberge im Trentino, die sich am besten für die Herstellung von Schaumweinen eignen (die Hügel um Trient, das Valle dei Laghi und die Hochebene von Brentonico).<br />Aufbewahrung<br /><br />Horizontale Flaschenlagerung in einem kühlen und dunklen Raum.<br />
Preis 19,90 €
Spumante GIULIO FERRARI...

Spumante GIULIO FERRARI...

GIULIO FERRARI FOUNDER'S RESERVE<br />Über alle Erwartungen hinaus. Chardonnay in Reinheit,<br />faszinierend, befriedigend, aufrüttelnd. Eine große Reserve mit folgenden Fähigkeiten<br />den Kampf gegen die Zeit gewinnen.<br /><br />Bezeichnung: TRENTODOC<br />Trauben: aus ausgewählten Chardonnay-Trauben, die Mitte September geerntet wurden.<br />Dauer der Reifung: über 10 Jahre auf ausgewählten Hefen aus eigenem Anbau.<br />Erzeugungsgebiet: Weinberge im Besitz der Familie Lunelli an den Hängen der Berge, die Trient umrahmen, bis zu 600 m über dem Meeresspiegel, nach Südwesten<br />ausgerichtet.<br />Alkoholgehalt: 12,5% vol.<br /><br />VERKOSTUNGSNOTIZEN:<br />Visuelle Prüfung: leuchtendes Gelb mit goldenen Reflexen. Die Perlage ist fein und anhaltend. Nase: Ein Bouquet von seltener Intensität und Duft, in dem sich die<br />Fruchtigkeit der Rebsorte in perfekter Harmonie mit einem Hauch von Honig, kombiniert mit Noten von weißer Schokolade, Gewürzen und Zitrusfrüchten, zeigt.<br />Geschmack: elegant und harmonisch, samtig und vielschichtig: die Düfte von Akazienhonig und reifem Heu verbinden sich gut mit blumigen Noten. Die Wirkung ist edel und<br />bemerkenswert anhaltend.<br />
Preis 225,20 €
Franciacorta mill. extra...

Franciacorta mill. extra...

Jahrgangskollektion Extra Brut 2018<br />Bezeichnung: Franciacorta Millesimato.<br />Rebsorten: Chardonnay 65%, Pinot Noir 29%, Pinot Blanc 6%.<br />Ursprüngliche Weinberge: 17 Chardonnay-Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 28 Jahren, die in den Gemeinden Erbusco, Adro, Cazzago San Martino, Corte<br />Franca und Passirano liegen. 7 Pinot-Nero-Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 29 Jahren, die in den Gemeinden Erbusco und Passirano liegen. 2 Pinot Bianco-<br />Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 29 Jahren, die in der Gemeinde Passirano liegen.<br />Ernte: 2018. Sehr kalter Winter: Februar mit Schnee und Tiefsttemperaturen von bis zu -7°C. Mit dem Frühlingsbeginn blieb das Wetter kalt und nass, und die Reben<br />begannen etwa zehn Tage später als im Sommer mit dem Austrieb. Ab Mitte April begünstigte ein abnormaler Temperaturanstieg auf 29 °C eine reiche Blütenbefruchtung.<br />Doch mit dem Mai kehrte der Regen zurück. Erst ab dem 15. Juli zeigte sich der wahre Sommer, der bis zum 25. August anhielt, mit überdurchschnittlich hohen<br />Temperaturen und fast sengender Hitze im August. Der lang ersehnte Sommerregen kam in den dritten zehn Tagen des Augusts und deckte den Wasserbedarf der Reben.<br />Die am 13. August begonnene Weinlese hat uns einen sehr großzügigen Jahrgang beschert, der durch eine gute Ausdünnung mit schönen, gesunden und perfekt<br />ausgereiften Trauben gekennzeichnet ist.<br />Durchschnittlicher Ertrag pro Hektar: 8.300 Kilogramm Trauben, was 3.570 Litern Wein entspricht (Weinausbeute: 43%).<br />Weinbereitung: Die Weine der Franciacorta Vintage Collection sind das Ergebnis einer sorgfältigen Traubenauswahl und einer geschickten Weinbereitung, die nach der<br />Methode Ca' del Bosco durchgeführt wird. Die frisch von Hand geernteten Trauben werden in kleine Kisten gefüllt, sortiert und gekühlt. Jede Traube wird von erfahrenen<br />Augen und Händen ausgewählt, um dann in den Genuss exklusiver 'Traubenkuren' zu kommen. Ein spezielles System wäscht und verwirbelt die Trauben in drei<br />Einweichbecken und einem Trockentunnel. Nach dem Keltern unter Ausschluss von Sauerstoff gären alle Moste der Grundweine in kleinen Eichenfässern. Um ein Maximum<br />an aromatischer Komplexität und Ausdruckskraft zu erreichen, ohne dabei an Eleganz zu verlieren, dauert die Fassreifung nur 5 Monate. Ein Paar fliegender Tanks<br />ermöglicht es, den Wein durch die Schwerkraft von den kleinen Fässern in die Reifetanks zu leiten. Nach 7 Monaten nach der Ernte wird die Cuvée hergestellt. Der 2018<br />Vintage Collection Extra Brut ist das Ergebnis einer geschickten Mischung von 26 Grundweinen aus Chardonnay, Pinot Blanc und Pinot Noir, die dem Endprodukt ein<br />besonderes Profil verleihen, reichhaltig und komplex. Der höhere Anteil an Pinot Noir verleiht ihm Kraft und Noblesse, die durch eine lange Flaschenreifung noch verstärkt<br />werden. Die Degorgementierung findet unter Ausschluss von Sauerstoff statt, wobei ein einzigartiges, von Ca' del Bosco erfundenes und patentiertes System zum Einsatz<br />kommt. Dadurch werden oxidative Schocks und weitere Sulfitzusätze vermieden, was unsere Franciacorta-Weine reiner, angenehmer und langlebiger macht. Schließlich<br />wird jede verpackte Flasche eindeutig gekennzeichnet, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.<br />Entwurf: Mai 2019.<br />Reifung auf der Hefe: durchschnittlich 48 Monate.<br />Art des Geschmacks: Extra Brut.<br />Dosierung bei der Degorgierung<br />Zuckergehalt von 0,5 Gramm/Liter.<br />Analytische Daten bei der Degorgierung<br />Alkohol: 12,5% Vol; pH-Wert: 3,06; Gesamtsäuregehalt: 6,00 Gramm/Liter;<br />Flüchtiger Säuregehalt: 0,22 Gramm/Liter.<br />Sulfite<br />Gesamtschwefeldioxid weniger als 49 Milligramm/Liter<br />(gesetzliche Höchstgrenze: 185 Milligramm/Liter).<br />
Preis 63,00 €
Franciacorta Vintage Satèn...

Franciacorta Vintage Satèn...

Vintage Kollektion Satèn 2018<br />Bezeichnung: Franciacorta Satèn Millesimato.<br />Rebsorten: Chardonnay 85%, Pinot Bianco 15%.<br />Ursprüngliche Weinberge: 13 Chardonnay-Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 32 Jahren, die in den Gemeinden Erbusco, Adro, Cazzago San Martino, Corte<br />Franca und Passirano liegen. 2 Pinot Bianco-Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 29 Jahren, die in der Gemeinde Passirano liegen.<br />Ernte: 2018. Sehr kalter Winter: Februar mit Schnee und Tiefsttemperaturen von bis zu -7°C. Mit dem Frühlingsbeginn blieb das Wetter kalt und feucht, und die Reben<br />begannen etwa zehn Tage später als üblich mit dem Austrieb. Ab Mitte April begünstigte ein abnormaler Temperaturanstieg auf 29 °C eine reiche Blütenbefruchtung. Doch<br />mit dem Mai kehrte der Regen zurück. Erst ab dem 15. Juli zeigte sich der wahre Sommer, der bis zum 25. August anhielt, mit überdurchschnittlich hohen Temperaturen<br />und fast sengender Hitze im August. Der lang ersehnte Sommerregen kam in den dritten zehn Tagen des Augusts und deckte den Wasserbedarf der Reben. Die am 13.<br />August begonnene Weinlese hat uns einen sehr großzügigen Jahrgang beschert, der durch eine gute Ausdünnung mit schönen, gesunden und perfekt ausgereiften Trauben<br />gekennzeichnet ist.<br />Durchschnittlicher Ertrag pro Hektar von 8.300 Kilogramm Trauben, was 3.570 Litern Wein entspricht (Ertrag<br />in Wein: 43%).<br />Weinbereitung: Die Weine der Franciacorta Vintage Collection sind das Ergebnis einer sorgfältigen Traubenauswahl und einer geschickten Weinbereitung, die nach der<br />Methode Ca' del Bosco durchgeführt wird. Die frisch von Hand geernteten Trauben werden in kleine Kisten gefüllt, sortiert und gekühlt. Jede Traube wird von erfahrenen<br />Augen und Händen ausgewählt, um dann in den Genuss exklusiver 'Traubenkuren' zu kommen. Ein spezielles System wäscht und verwirbelt die Trauben in drei<br />Einweichbecken und einem Trockentunnel. Nach dem Keltern unter Ausschluss von Sauerstoff gären alle Moste der Grundweine in kleinen Eichenfässern. Um ein Maximum<br />an aromatischer Komplexität und Ausdruckskraft zu erreichen, ohne dabei an Eleganz zu verlieren, dauert die Fassreifung nur 5 Monate. Ein Paar fliegender Tanks<br />ermöglicht es, den Wein durch die Schwerkraft von den kleinen Fässern in die Reifetanks zu leiten. Nach 7 Monaten nach der Ernte wird die Cuvée hergestellt. Die Vintage<br />Collection Satèn 2018 ist das Ergebnis eines geschickten Verschnitts von 15 Grundweinen aus Chardonnay und Pinot Blanc. Die Zugabe von weniger Zucker als bei<br />anderen Franciacorta-Weinen verleiht ihm Cremigkeit und ein besonderes, elegantes und weiches Profil, das durch die lange Reifung in der Flasche noch verstärkt wird. Die<br />Degorgierung erfolgt unter Ausschluss von Sauerstoff nach einem einzigartigen, von Ca' del Bosco erfundenen und patentierten System. Dadurch werden oxidative Schocks<br />und weitere Sulfitzusätze vermieden, was unsere Franciacorta-Weine reiner, angenehmer und langlebiger macht. Schließlich wird jede verpackte Flasche eindeutig<br />gekennzeichnet, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.<br />Entwurf: Mai 2019.<br />Reifung auf der Hefe: Durchschnittliche Dauer 48 Monate.<br />Geschmacksrichtung: Brut.<br />Dosierung bei der Degorgierung<br />Zuckergehalt von 0,5 Gramm/Liter.<br />Analytische Daten bei der Degorgierung<br />Alkohol: 12,5% Vol; pH-Wert: 3,01; Gesamtsäuregehalt: 6,50 Gramm/Liter;<br />Flüchtiger Säuregehalt: 0,28 Gramm/Liter.<br />Sulfite<br />Gesamtschwefeldioxid weniger als 55 Milligramm/Liter<br />(gesetzliche Höchstgrenze: 185 Milligramm/Liter).<br />
Preis 61,00 €
Franciacorta Ris. Dosage...

Franciacorta Ris. Dosage...

Jahrgangskollektion Dosage Zéro 2018<br />Bezeichnung: Franciacorta Millesimato.<br />Rebsorten: Chardonnay 76%, Pinot Noir 16%, Pinot Blanc 8%.<br />Ursprüngliche Weinberge: 18 Chardonnay-Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 31 Jahren, die in den Gemeinden Erbusco, Adro, Cazzago San Martino, Corte<br />Franca und Passirano liegen. 6 Pinot-Nero-Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 30 Jahren, die in den Gemeinden Erbusco und Passirano liegen. 2 Pinot Bianco-<br />Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 29 Jahren, die in der Gemeinde Passirano liegen.<br />Ernte: 2018. Sehr kalter Winter: Februar mit Schnee und Tiefsttemperaturen von bis zu -7°C. Mit dem Frühlingsbeginn blieb das Wetter kalt und feucht, und die Reben<br />begannen etwa zehn Tage später als üblich mit dem Austrieb. Ab Mitte April begünstigte ein abnormaler Temperaturanstieg auf 29 °C eine reiche Blütenbefruchtung. Doch<br />mit dem Mai kehrte der Regen zurück. Erst ab dem 15. Juli zeigte sich der wahre Sommer, der bis zum 25. August anhielt, mit überdurchschnittlich hohen Temperaturen<br />und fast sengender Hitze im August. Der lang ersehnte Sommerregen kam in den dritten zehn Augusttagen und deckte den Wasserbedarf der Reben. Die am 13. August<br />begonnene Weinlese hat uns einen sehr großzügigen Jahrgang beschert, der durch eine gute Ausdünnung mit schönen, gesunden und perfekt ausgereiften Trauben<br />gekennzeichnet ist.<br />Durchschnittlicher Ertrag pro Hektar: 8.300 Kilogramm Trauben, die 3.570 Liter Wein ergeben (Ertrag<br />in Wein: 43%)<br />Weinbereitung: Die Weine der Franciacorta Vintage Collection sind das Ergebnis einer sorgfältigen Traubenauswahl und einer geschickten Weinbereitung, die nach der<br />Methode Ca' del Bosco durchgeführt wird. Die frisch von Hand geernteten Trauben werden in kleine Kisten gefüllt, sortiert und gekühlt. Jede Traube wird von erfahrenen<br />Augen und Händen ausgewählt, um dann in den Genuss exklusiver 'Traubenkuren' zu kommen. Ein spezielles System wäscht und verwirbelt die Trauben in drei<br />Einweichbecken und einem Trockentunnel. Nach dem Keltern unter Ausschluss von Sauerstoff gären alle Moste der Grundweine in kleinen Eichenfässern. Um ein Maximum<br />an aromatischer Komplexität und Ausdruckskraft zu erreichen, ohne dabei an Eleganz zu verlieren, dauert die Fassreifung nur 5 Monate. Ein Paar fliegender Tanks<br />ermöglicht es, den Wein durch die Schwerkraft von den kleinen Fässern in die Reifetanks zu leiten. Nach 7 Monaten nach der Ernte wird die Cuvée hergestellt. Die<br />Jahrgangskollektion 2018 Dosage Zéro ist das Ergebnis eines geschickten Verschnitts von 26 Grundweinen aus Chardonnay, Pinot Blanc und Pinot Noir, die dem<br />Endprodukt ein besonderes Profil verleihen, rein und aufrichtig, die Frucht des besten Ausdrucks des Terroirs und des Mannes, der seinen Charakter und sein Potenzial<br />erkannt hat. Die Degorgierung erfolgt unter Ausschluss von Sauerstoff nach einem einzigartigen, von Ca' del Bosco erfundenen und patentierten System. Dadurch werden<br />oxidative Schocks und weitere Sulfitzusätze vermieden, was unsere Franciacorta-Weine reiner, angenehmer und langlebiger macht. Schließlich wird jede verpackte Flasche<br />eindeutig gekennzeichnet, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.<br />Entwurf: Mai 2019.<br />Reifung auf der Hefe: Durchschnittliche Dauer 48 Monate.<br />Geschmack: Dosierung Zéro.<br />Dosierung beim Degorgieren: Kein Zusatz von Likör.<br />Analytische Daten bei der Degorgierung<br />Alkohol: 12,5% Vol.; pH: 3,07; Gesamtsäuregehalt: 6,10 Gramm/Liter;<br />Flüchtiger Säuregehalt: 0,25 Gramm/Liter.<br />Sulfite<br />Gesamtschwefeldioxid weniger als 56 Milligramm/Liter<br />(gesetzliche Höchstgrenze: 185 Milligramm/Liter).<br />
Preis 61,00 €
Franciacorta Brut Saten...

Franciacorta Brut Saten...

Satèn ist der zarteste und eleganteste Franciacorta. Er wird nur in den besten Jahrgängen produziert und besteht zu 100% aus Chardonnay-Trauben, die in den<br />Weinbergen der hohen Hügel geerntet werden. Die Auswahl der Trauben ist, gelinde gesagt, akribisch, ebenso wie die langsame Reifung in kleinen Weißeichenfässern.<br />Nach der Montage reift der Cu-vée mindestens 4 Jahre im Keller. Das üppige Mousse, die sehr feine Perlage und die strohgoldene Farbe kündigen die betörenden und<br />lieblichen Aromen von rosa Blüten, reifen Zitrusfrüchten und Noisette an. Das feine Mundgefühl folgt der Spur, es ist weich und cremig, perfekt ausbalanciert zwischen reifen<br />Anklängen und frischen Empfindungen.<br /><br />Trauben Chardonnay 100%<br />Ausbildungssystem Guyot<br />Pflanzdichte 5000 Rebstöcke/ha<br />Ausbeute100 q.li/ha<br />Durchschnittliches Alter der Reben 25 Jahre<br />Erntezeit Ende August, Anfang September<br />Alterung 65% pièces, 35% inox<br />Dosierung 7 g/l<br />Säuregehalt 6,7<br />
Preis 57,80 €
Franciacorta Extra Brut Pas...

Franciacorta Extra Brut Pas...

Eine Idee, die in den Himmel ragt. Diese Cuvée symbolisiert Reinheit, Energie, Frische und Transformation, wie die Wolken, die verzaubern, wenn sie vorbeiziehen. Der Pas<br />Operé, ein Verschnitt aus Chardonnay und Pinot Noir, ist das Ergebnis einer strengen Auswahl der Weinberge, so dass er nur von historischen Parzellen mit einem Alter<br />von über 30 Jahren und einer Exposition nach Südosten stammt. Die Auswahl von bis zu 40 verschiedenen Ernten zielt darauf ab, einen wesentlichen Ausdruck zu<br />definieren, raffiniert und elegant, ohne Kompromisse. Eine Cuvée, verstehen Sie, die sich mit der Zeit entwickeln soll, sofort ausdrucksstark und langlebig. Ein üppiger<br />weißer Schaum wird von einer Perlage von unvergleichlicher Persistenz und Finesse begleitet, während die Düfte sofort komplex sind, auch in ihrer Wesentlichkeit.<br /><br />Trauben Chardonnay 75%, Pinot Noir 25%.<br />Ausbildungssystem Guyot<br />Pflanzdichte 5000 Rebstöcke/ha<br />Ausbeute100 q.li/ha<br />Durchschnittliches Alter der Reben 30 Jahre<br />Erntezeit Ende August, Anfang September<br />Alterung 45% pièces, 55% inox<br />Dosierung &lt; 2 g/l<br />Säuregehalt 7,0<br />
Preis 67,60 €
Blanc De Noirs ALTEMASI...

Blanc De Noirs ALTEMASI...

Rebsorten<br /><br />Ausschließlich Pinot Noir.<br />Weinanbaugebiet<br /><br />Steile Hänge aus kiesigen fluvioglazialen Ablagerungen im Valle di Cembra und Schwemmkegel auf dem Trienter Hügel.<br />Reifung auf Hefen<br /><br />Über 36 Monate.<br />Merkmale<br /><br />Anhaltende Mousse mit feiner, kontinuierlicher Perlage. Strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen. Komplexes, intensives Bouquet. Fruchtige Noten von Pfirsich mischen<br />sich mit süßen Noten von Mandeln und weißer Schokolade. Am Gaumen einhüllend, mit bemerkenswerter Ausgewogenheit und großer Ausdauer, die mit einem<br />Nachgeschmack von kandierten Zitrusschalen und roten Johannisbeeren endet.<br />Paarungen<br /><br />Risotto mit geräucherter Forelle, Schalentieren, Vitello Tonnato, Weißfisch all'isolana, Räucherlachs.<br /> <br /><br /> Mehr Info<br /><br />Die bekannteste und traditionsreichste Marke von Altemasi ist der Millesimato, ein prickelnder Blanc de Blancs nach traditioneller Methode, dessen Kennzeichen die<br />Eleganz ist, die durch die lange Reifung auf der Hefe (über 24 Monate) erreicht wird. Eleganz und Finesse sind mit dem fruchtigen und mineralischen Bouquet verbunden.<br />Verkostungsnotizen<br /><br />Anhaltender Schaum mit winziger feinkörniger Perlage. Strohgelbe Farbe, mit sehr schwachen grünlichen Reflexen. Komplexe, sehr raffinierte Nase, fruchtig, mineralisch,<br />mit leichten Noten von Brotkruste. Am Gaumen trocken, angenehm frisch, mit einer guten, ausgewogenen Struktur.<br />Weinberg<br /><br />Die Weinberge im Trentino, die sich am besten für die Herstellung von Schaumweinen eignen (die Hügel um Trient, das Valle dei Laghi und die Hochebene von Brentonico).<br />Aufbewahrung<br /><br />Horizontale Flaschenlagerung in einem kühlen und dunklen Raum.<br />
Preis 45,20 €
Sekt Riserva 600 Blanc de...

Sekt Riserva 600 Blanc de...

600 BLANC DE BLANCS<br />Südtirol Sekt Riserva DOC Pas Dosé 2016<br />550-650 m ü.d.M., Ost, Hanglage<br />Große Tag/NachtTemperaturunterschiede<br />Lehm-, Sand- und Kiesböden, reichan Dolomit<br />Alkohol:13,0 % Vol.<br />Gesamtsäure: 7,3 g/l<br />Restzucker: 2,5 g/l<br />Hektarertrag: 55 hl<br />Optimale Trinkreife: 2-5 Jahre<br />Anbauweise: nachhaltig<br /><br />Rebsorte: Chardonnay<br />Vinifizierung: behutsames Pressen (55% Ausbeute), Gärung 80% im Edelstahl, 20% ingebrauchten Barriques mit anschließender Feinhefelagerung und Batonnage,<br />zweiteGärung in der Flasche für 55 Monate<br />Über den Wein: die einzigartigen geologischen und geographischen Voraussetzungen im OrtsteilPenon auf 600 Höhenmetern sind Anlass und Voraussetzung einen<br />unverkennbarenSpitzensekt mit ausgeprägtem Gebietscharakter herzustellen. Mit dem Jahrgang 2014wurde der erste 600 gekeltert. Die handverlesenen Chardonnay-<br />Trauben stammenausschließlich von alten Reben. Nach der Flaschengärung reift der Sekt für 55 Monateauf der Hefe. Im Glas: stabile und feine Perlage. Fruchtige Nuancen<br />von weißemPfirsich und gelber Tropenfrucht, etwas Quitte, Gewürzbrot und Brioche. Cremigeund trotzdem straffe Textur, mineralisch und salzig im Abgang.600 BLANC DE<br />BLANCS: Der Kompromisslose.<br /><br />Wenn wir ein Schaumweinprojekt starten, dann nur mit dem Ziel zur absolutenSpitze zu gehören, gab Präsident Andreas Kofler die Richtung vor. Das Ziel<br />wurdeangenommen, 2014 wurde der erste 600 gekeltert.<br />
Preis 40,00 €