Spumante

Spumante

Aktive Filter

Spum. F.cta Ris. Vittorio...
  • Neu

Spum. F.cta Ris. Vittorio...

FRANCIACORTA RESERVE DOCGVITTORIO MORETTI<br /><br />Eine große Cuvée, die den Ehrgeiz hat, die Erinnerung an das Land der Franciacorta und seine immerwährende Erneuerung auszudrücken. Ein Punkt der Verbindung<br />zwischen Erinnerung und Vision, Vergangenheit und Zukunft. Es versteht sich von selbst, dass nur die besten Selektionen Teil dieser exklusiven Mischung sein dürfen: die<br />besten Böden und die besten Lagen, die besten Trauben und die besten Ernteabschnitte. Die Früchte der ältesten Rebstöcke werden in kleinen Weißeichenfässern<br />vergoren, während die lange élevage auf der Hefe mit einem Korken verbunden ist. Die Farbe des Weines ist leuchtend gelb, der Schaum reichhaltig und cremig, die<br />Perlage von endloser Persistenz. Das Bouquet ist üppig und kaleidoskopisch, fähig zu kontinuierlichen Transformationen, die von reifen gelben Früchten zu<br />Wildblumenhonig, von Gebäck zu kandierten Zitrusfrüchten, zu rauchigen und lorbeerartigen Anklängen reichen. Beeindruckend ist die Konsistenz des Gaumens, dicht und<br />cremig, großzügig und reichhaltig, sehr lang im Schluck und in den Aromen. In diesem Zusammenhang ist die Rolle der Säure entscheidend, die stützend und schleppend<br />wirkt und Frische und Zukunft verleiht.<br />Trauben: Chardonnay 60%, Pinot Noir 40%.<br />Trainingssystem: Guyo<br />Pflanzdichte: 5000 Rebstöcke/ha<br />Durchschnittliches Alter der Reben: 25 Jahre<br />Erntezeit: Ende August, Anfang September<br />Alterung: 57% pièces, 43% inox<br />Dosierung: &lt; 3 g/l<br />Säuregehalt: 7,4<br />
Preis 136,80 €
Spumante DOC Blauwal...

Spumante DOC Blauwal...

DER BLAUWAL Riserva 2009 Trento DOC<br /><br />Aus Chardonnay-Trauben<br /><br />Der Blauwal ist unsere klassische Methodenreserve. Ein einziger Weinberg, ein einziger Jahrgang und eine einzige Rebsorte. Zeit ist ein kostbares Gut: Es dauert<br />mindestens 84 Monate auf der Hefe, um die komplexe Geschichte des Jahrgangs, die Identität des Weinbergs und die Eigenschaften der Sorte in den Wein zu übertragen.<br />Es ist ein Extra Brut mit einer Dosierung von ca. 3 g/l. Der umhüllende Geschmack und die Struktur sind das Verdienst der Qualität der Trauben, die von alten Weinstöcken<br />stammen, und der Reife der Früchte. Um zu verhindern, dass diese Komplexität in irgendeiner Weise verwässert wird, erfolgt das abschließende Auffüllen, das auf das<br />Degorgieren folgt, mit dem gleichen Wein wie der Ausgangswein.<br />IN KÜRZE<br /><br />Trauben, 100% Chardonnay<br /><br />WEINBERG, Einzellage in Pressano, Pergolen über 45 Jahre alt<br /><br />BODEN, Werfener Sandstein mit Vorhandensein von Kreide und Kalkstein<br /><br />WEINBEREITUNG, sanfte Pressung mit 50% Ausbeute, Gärung in gebrauchten Barriques, malolaktische Gärung.<br /><br />ALTER, mindestens 84 Monate<br /><br />DOSIERUNG, Extra Brut<br />
Preis 40,80 €
Spumante DOC Blauwal...

Spumante DOC Blauwal...

BLAUWAL Cuvée Extra Brut Trento DOC<br /><br />Aus Chardonnay-Trauben<br /><br />Dies ist die Cuvée des Weinguts, die aus dem Verschnitt von Trauben aus verschiedenen Weinbergen des Pressano-Hügels entstanden ist. Die Komposition dieses Blanc<br />de Blancs beinhaltet auch die Verwendung von Reserven aus früheren Jahrgängen, was dem Wein eine erhebliche Komplexität verleiht, ohne ihn schwer zu machen. Erst<br />nach 40 Monaten Reifung auf der Hefe ist die Cuvèe bereit, den Keller zu verlassen. Wir halten eine niedrige Dosierung ein, um die organoleptischen Eigenschaften des<br />Grundweins so weit wie möglich zu erhalten.<br />IN KÜRZE<br /><br />Trauben, 100% Chardonnay<br /><br />WEINGARTEN, mehrere Parzellen Weinberge in Pressano, die seit über 30 Jahren mit dem Trentiner Pergola-System bewirtschaftet werden.<br /><br />BODEN, Werfener Sandstein mit Vorhandensein von Kreide und Kalkstein<br /><br />WEINBEREITUNG, sanfte Pressung mit einer Ausbeute von 60% Gärung in Stahl und gebrauchten Barriques, malolaktische Gärung.<br /><br />ALTER, mindestens 40 Monate<br /><br />DOSIERUNG, Extra Brut<br />
Preis 24,40 €
Spumante D'Asti BERA 2019...

Spumante D'Asti BERA 2019...

Die Trauben für diesen fein-aromatischen Asti-Spumante stammen von Moscato bianco-Weinbergen auf kalkhaltigen Böden. Die kontinuierliche 'Perlage' und der<br />anhaltende Schaum sind ein Vorspiel für den üppigen und intensiven Duft, der an Orangenblüten und Salbei erinnert. Der süße und einladende Geschmack wird durch eine<br />anregende Säure gemildert. Ideal zum Dessert, als Partywein, als Aperitif und für jede andere Gelegenheit, an die man sich gerne erinnert.<br /><br />TECHNISCHE BESCHREIBUNG:<br />Ausrichtung des Weinbergs: Ost-Süd bis Süd-West, mit einer Ausrichtung der Reihen, die es erlaubt, die Sonneneinwirkung auf Blätter und Trauben voll auszunutzen.<br />Bodenbeschaffenheit: Ton-Tuffstein mit hohem Kalkanteil, der die Finesse und Aromatik der Weine fördert, was für diese Sorte sehr wichtig ist.<br />Rebendichte: nr. 4000/5000 Rebstöcke pro ha von 5 bis 40 Jahren.<br />Anbauart: niedrige Pflanze mit einfacher Abspannung, die dazu neigt, den belaubten Teil nach oben zu bringen, um die Büschel der Sonne auszusetzen und die<br />Photosynthese auf den Blättern zu fördern. Es sind maximal 8/9 Fruchtknospen vorhanden.<br />Ernte: 1. oder 2. Dekade im September, handgepflückt.<br /><br />ORGANOLEPTISCHES DIAGRAMM:<br />Bezeichnung: Asti DOCG<br />Rebsorte: Weißer Muskateller<br />Farbe: strohgelbe Farbe, mehr oder weniger intensiv.<br />Perlage: fein und anhaltend.<br />Bouquet: reiches und intensives duftendes Aroma von Muskatellertrauben gemischt mit dem Duft von Hefe und blumigen Noten.<br />Geschmack: zart süßer Geschmack, in Harmonie mit einer richtigen Säure, einem moderaten Alkoholgehalt und belebt durch die Entwicklung des Schaums.<br />Speisekombinationen: gekühlt zu servieren, 6-8°C zum Dessert, zu verschiedenem Gebäck, als Aperitif, als Durstlöscher zu jeder Tageszeit, aber vor allem zu jedem<br />festlichen Anlass.<br />ANALYTISCHES BLATT:<br />Alkoholgehalt: 7,0% vol.<br />Zucker: 115, 0 g/l<br />Gesamtsäuregehalt: 6,0 g/l<br />
Preis 13,40 €
Spumante Ferrari Rosè 0,75 l

Spumante Ferrari Rosè 0,75 l

FERRARI ROSÉ<br />Gewonnen aus einem prestigeträchtigen Verschnitt von Pinot Noir, der in Rosé und Chardonnay vinifiziert wurde, ist dies ein delikater und intriganter Trentodoc.<br />Bezeichnung: TRENTO DOC<br />Trauben: Pinot Nero 60% und Chardonnay 40%, von Hand geerntet zwischen Ende August und Anfang September.<br />Dauer der Reifung: Mindestens 20 Monate auf ausgewählten Hefen in eigener Kultur.<br />Anbaugebiet: Weinberge an den Hängen der Trentiner Berge auf über 300 Metern Höhe, mit Ausrichtung nach Südosten und Südwesten.<br />Alkoholgehalt: 12,5% vol.<br />Erstes Produktionsjahr: 1969<br />VERKOSTUNGSHINWEISE: Visuelle Prüfung: Kupfer mit Tendenz zu altrosa. Die Perlage ist fest und beständig. Geruch: deutlich, von beträchtlicher Finesse, mit einem<br />frischen Duft von Weißdornblüten und Anklängen von Johannisbeeren und Walderdbeeren. Geschmack: trocken, sauber und elegant, mit einem zarten Hintergrund von<br />süßer Mandel und aromatischem Moschus von beträchtlicher Persistenz.<br />
Preis 41,80 €
Spumante Donna CORA 750ml

Spumante Donna CORA 750ml

Donna Cora Satèn 2011<br />Klassifizierung Franciacorta DOCG<br />Jahrgang 2011<br /><br />Vinifikation: Die ganzen Trauben des Chardonnay wurden direkt einer sanften Pressung unterzogen. Der 'Blütenmost', d.h. der aus der ersten Pressung gewonnene, wurde<br />der ersten alkoholischen Gärung unterzogen, die in Edelstahltanks und zu einem kleinen Teil in Barriques stattfand. Im Frühjahr des folgenden Jahres begann der Wein den<br />zweiten Gärungsprozess in der Flasche und blieb 48 Monate lang in Kontakt mit den Hefen.<br /><br />Verkostungsnotiz: Blassgelbe Farbe mit leicht goldenen Reflexen, cremiger Schaum mit feiner und anhaltender Perlage, delikates Aroma mit blumigen Noten von weißen<br />Fruchtpulpen. Am Gaumen ist er harmonisch, komplex und elegant. Die ideale Serviertemperatur liegt zwischen 7 und 9 ° C. Speisekombinationen und<br />Trinkanlässe:Besonders geeignet für den Verzehr als Aperitif oder zu Nudelgerichten mit Fisch, gebackenem Fisch und weißem Fleisch.<br /><br />Historische Daten: Die Tenuta Montenisa befindet sich im Herzen der Franciacorta, rund um das Dorf Calino, in der Nähe des Iseo-Sees. Die Weinberge, die die Villa im<br />Besitz der Familie Maggi umgeben, sind seit 1999 das Herz der Produktion von Marchese AntinoriFranciacorta.<br />
Preis 29,80 €
Franciacorta Ris. Dosage...

Franciacorta Ris. Dosage...

BEZEICHNUNG<br />Franciacorta Riserva.<br /><br />TRAUBENSORTIMENT<br />100% reiner Pinot Noir.<br /><br />HERKUNFTSWEINBERGE<br />3 Pinot Noir-Weinberge auf dem Weingut 'Belvedere', das sich in der Gemeinde Iseo auf einer Höhe von 466 Metern über dem Meeresspiegel befindet, auf den Hügeln, die<br />den See im Süden begrenzen.<br /><br />DURCHSCHNITTSERTRAG PRO HEKTAR<br />6.400 Kilogramm Trauben, das entspricht 3.200 Liter Wein (Weinausbeute: 50%).<br /><br />WEINBEREITUNG UND VERARBEITUNG<br />Die Vintage Collection Dosage Zéro Noir ist das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl der Pinot Noir Trauben, zuerst im Weinberg und dann im Keller, und einer geschickten<br />Vinifizierung, die unter voller Beachtung unseres Savoir-faire durchgeführt wird. Die Trauben, die frisch von Hand in kleine Kisten geerntet werden, werden nach dem<br />Herkunftsweinberg zurückverfolgt und gekühlt. Jeder Strauß wird von erfahrenen Augen und Händen ausgewählt. Die Beere hat ein farbloses Fruchtfleisch, aber eine<br />schwarze Schale: Um die Basis für den Dosage Zero Noir zu schaffen, ist es wichtig, dass der Saft, der extrahierte Most, weiß oder leicht rosa bleibt. Deshalb erfolgt das<br />Pressen ausschließlich mit geringem Druck, damit die Haut intakt bleibt und ihre Farbe nicht verliert. Der so gewonnene Most gärt in kleinen Eichenfässern. Um ein<br />Maximum an aromatischer Komplexität und Ausdruckskraft zu erreichen, ohne dabei an Eleganz zu verlieren, dauert die Elevation in Fässern nur 5 Monate. Ein Paar von<br />fliegenden Tanks ermöglicht es, den Wein durch die Schwerkraft von den kleinen Fässern in die Reifetanks zu befördern. 6 Monate nach der Ernte werden die drei<br />Grundweine aus den drei Herkunftsweinbergen gemischt und verschnitten, so dass das Verhältnis zwischen Feinheit, Nervosität, Weinigkeit und Aroma optimal ist. Der<br />Pinot Noir verleiht dem Wein seine komplexen Aromen von roten Früchten und verleiht ihm Körper, Ausdauer im Mund und Langlebigkeit. Die Magie des Terroirs, kombiniert<br />mit dem Können der Männer, haben einen Wein von außergewöhnlicher Reinheit hervorgebracht. Um seinen maximalen qualitativen Ausdruck zu erreichen und das<br />charakteristische aromatische Profil zu entwickeln, das ihn einzigartig macht, sind 8 Jahre Reifung erforderlich. Ein Franciacorta, der zu Recht mit der Klassifizierung<br />'Reserve' geadelt wurde. Die Degorgementierung findet unter Ausschluss von Sauerstoff statt, wobei ein weltweit einzigartiges System verwendet wird, das von Ca' del<br />Bosco entwickelt und patentiert wurde. Dadurch werden oxidative Schocks und weitere Zugaben von Sulfiten vermieden. Sie macht unsere Franciacorta-Weine reiner,<br />angenehmer und länger haltbar. Damit dieser 'blanc de noir' sich mit großer Persönlichkeit ausdrücken und die Typizität des Terroirs, aus dem er stammt, vermitteln kann,<br />haben wir uns entschieden, beim Degorgieren keinen Likör hinzuzufügen. Jede verpackte Flasche ist eindeutig gekennzeichnet, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.<br /><br />ALTERUNG AUF HEFEN<br />8 Jahre und 5 Monate.<br /><br />DOSIERUNG AUSSPUCKEN<br />Keine Zugabe von Likör.<br /><br />ANALYTISCHE DATEN BEI DER ABFÜLLUNG<br />Alkohol 12,5 % vol.; pH-Wert 3,10; Gesamtsäuregehalt 6,00 Gramm/Liter; flüchtige Säure 0,26 Gramm/Liter.<br /><br />SULPHITEN<br />Gesamtschwefeldioxid weniger als 51 Milligramm/Liter (gesetzlicher Höchstwert: 185 Milligramm/Liter).<br />
Preis 96,80 €
Franciacorta brut docg...

Franciacorta brut docg...

Appellation<br />Franciacorta Riserva.<br /><br />Rebsorten<br />Chardonnay 65%, Pinot Blanc 20%, Pinot Noir 15%.<br /><br />Weinberge der Herkunft<br />10 Chardonnay-Weinberge mit einem Durchschnittsalter von 32 Jahren, gelegen in den Gemeinden Erbusco, Adro, Corte Franca, Iseo und Passirano.<br />2 Pinot Bianco-Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 27 Jahren, gelegen in der Gemeinde Passirano.<br />3 Pinot Nero-Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von 33 Jahren, die in den Gemeinden Erbusco, Iseo und Passirano liegen.<br /><br /><br />Durchschnittlicher Ertrag pro Hektar<br />7.700 Kilogramm Trauben, das entspricht 3.000 Litern Wein, gewonnen aus nur<br />nur Most (Weinausbeute: 39%).<br /><br />Weinbereitung<br />Annamaria Clementi ist die Frucht der Suche nach Exzellenz, sowohl im Weinberg als auch im Keller. Nach der Methode von Ca' del Bosco werden die von Hand in kleinen<br />Kisten geernteten Trauben sofort kodifiziert und in Kühlräumen gekühlt.<br />Jeder Strauß wird von fachkundigen Augen und Händen ausgewählt und profitiert dann von unserem exklusiven 'Bunch Spa'. Ein spezielles System zum Waschen und zur<br />Hydromassage der Trauben, durch drei Einweichwannen und ein System zur vollständigen Trocknung. Die Grundweine werden ausschließlich aus erstgepressten Mosten<br />gewonnen. Die alkoholische Gärung findet ausschließlich in kleinen Eichenfässern statt, die aus ausgewählten Hölzern hergestellt werden und mindestens 3 Jahre gereift<br />sind. Hier verbleibt er für weitere 6 Monate auf der Hefe, wobei auch die malolaktische Gärung durchgeführt wird. Keine Kompromisse, keine Zugeständnisse: nur der Wein<br />aus den besten Fässern, aus den 15 Grundweinen der Herkunft, wird angezapft, um den Annamaria Clementi entstehen zu lassen. Ein Paar fliegender Tanks befördert den<br />Wein durch Schwerkraft aus den Fässern in den Verschnitttank. Eine sehr lange Reifung im Kontakt mit der Hefe, die mehr als 8 Jahre andauert, bestimmt sein<br />einzigartiges Profil. Eine absolute Franciacorta. Die Dégorgementierung erfolgt in Abwesenheit von Sauerstoff, mit einem einzigartigen System, entworfen und patentiert von<br />Ca 'del Bosco. Dadurch werden oxidative Schocks und weitere Zugaben von Sulfiten vermieden. Sie macht unsere Franciacorta-Weine reiner, angenehmer und länger<br />haltbar. Schließlich wird jede verpackte Flasche eindeutig gekennzeichnet, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.<br />
Preis 133,40 €
Trento DOC Altemasi...

Trento DOC Altemasi...

Altemasi Brut Millesimato 2016<br />TRENTO DOC KLASSISCHE METHODE<br />Ein typischer klassischer Trentiner Schaumwein, der aus ausgewählten Cuvées von Chardonnay hergestellt wird, die in den Trentiner Hügeln in Höhenlagen zwischen 450<br />und 600 Metern über dem Meeresspiegel angebaut werden.<br /><br />Produktionsgebiet: Weinberge mit starker Schaumwein-Berufung im Trentino (Hügel von Trient, Valle dei Laghi und Brentonico-Hochebene).<br />Rebsorten: Nur Chardonnay, mit einem Ertrag von etwa 70 hl pro Hektar. Klimatischer Trend: Auf einen eher kalten und sehr trockenen Winter folgte ein<br />niederschlagsreicher Frühling, der auch den Beginn der Sommersaison prägte. Ab der zweiten Julihälfte setzten sich die sonnigen Tage, begleitet von einer guten<br />Temperaturspanne zwischen Tag und Nacht, bis Mitte Oktober fort und bestimmten so in den ersten zehn Septembertagen eine sehr ruhige Lese mit reifen Trauben und<br />einem sehr ausgewogenen Säureprofil.<br />Ausbau und Verfeinerung: Die Trauben werden von Hand in Kisten geerntet und bei kontrollierter Temperatur in Stahl und Barriques zu Weißwein vinifiziert; im Frühjahr nach<br />der Ernte wird der Wein in Flaschen abgefüllt und bleibt über 24 Monate auf der Hefe. Beim Degorgieren wird nur eine minimale Dosierung von 'liqueur d'expedition'<br />durchgeführt.<br />Analytische Daten:<br />Alkohol: 12,50% vol.<br />Gesamtsäuregehalt: 6g/l<br />Netto-Trockenextrakt: 21g/l<br />Restzucker: 6,5g/l<br />Enthält Sulfite<br />Charakteristische Eigenschaften: Klassischer Methodensekt mit anhaltendem Schaum und sehr feiner Perlage. Strohgelbe Farbe mit grünlichen Nuancen, die nur<br />angedeutet sind. Intensives, komplexes, feines und fruchtiges Bouquet; mineralisch mit zarten Noten von Brotkruste. Würzig, angenehm frisch, ausgewogen und mit guter<br />Struktur. Paarungen: Ausgezeichnet als Aperitif und zu gebratenen Garnelen oder Schnitzeln alla livornese.<br />Serviertemperatur: 8 -10°C<br />
Preis 18,40 €
Trento DOC Altemasi Brut...

Trento DOC Altemasi Brut...

Altemasi Rosé TRENTO DOC CLASSIC METHOD<br />Altemasi Rosé stellt eine harmonische Verbindung zwischen der Eleganz des Chardonnay und der Struktur des Pinot Noir dar, für ein raffiniertes Bouquet von kleinen<br />Früchten.<br /><br />Anbaugebiet: Die Weine dieser bedeutenden Cuvée stammen aus Pinot Noir- und Chardonnay-Trauben, die in den hochgelegenen, nach Süden und Südwesten<br />ausgerichteten Weinbergen um Trient und auf der Hochebene von Brentonico auf einer Höhe von 450 bis 600 m geerntet werden. Der Chardonnay wird auf Böden fluvial-<br />glazialen Ursprungs angebaut, die von mittlerer Tiefe, tendenziell kalkhaltig und skelettreich sind, während die für den Pinot Noir gewählten Böden vulkanischen Ursprungs<br />auf dem Basalt der Brentonico-Hochebene sind, mit einer mittleren Textur und guter Struktur.<br />Weinbereitung und Verfeinerung: Die Trauben werden von Hand geerntet und in Kisten in die Weinkeller gebracht, wo die Weinbereitung stattfindet, indem nur die ganzen<br />Chardonnay-Trauben langsam gepresst werden, um die verschiedenen Fraktionen des Mostes zu trennen, der, mit ausgewählten Hefen geimpft, bei kontrollierten<br />Temperaturen in Edelstahlbehältern gärt. Der Wein aus Pinot Noir wird mit dem 'submerged cap'-System gewonnen, das darin besteht, den Most bis zu den ersten<br />Anzeichen des Beginns der Gärung in Kontakt mit den Schalen zu lassen; dann wird nur der Most abgetrennt und die Gärung in Edelstahl bei kontrollierter Temperatur<br />fortgesetzt. Auf diese Weise erhalten wir eine weiche und zarte Farbe aus den Schalen, ein charakteristisches Merkmal des Cavit's Trentodoc rosé. Im darauffolgenden<br />Frühjahr wird der Wein in Flaschen abgefüllt und für mindestens 15 Monate auf der Hefe belassen. Beim Degorgieren wird eine kleine Menge 'liqueur d'expédition'<br />hinzugefügt.<br />Analytische Daten:<br />Alkohol: 12,50% vol.<br />Gesamtsäuregehalt: 6 g/l<br />Netto-Trockenextrakt: 22 g/l<br />Restzucker: 7 g/l<br />Enthält Sulfite<br />Charakteristische Eigenschaften: Ein Metodo Classico Sekt, blassrosa in der Farbe mit leichten kupferfarbenen Reflexen, cremig-weißes Mousse, feine und anhaltende<br />Perlage, komplexes Bouquet mit fruchtigen Noten, die an reife Kirschen, rote Johannisbeeren und rote Äpfel erinnern, ein reicher, ausgewogener Geschmack mit einem sehr<br />anhaltenden Nachgeschmack.Speisenempfehlung: Geeignet als Aperitif, aber vor allem bei Tisch zu Suppen und Hauptgerichten mit weißem Fleisch oder Wild.<br />Serviertemperatur: 8-10 °C<br />
Preis 24,60 €
Trento DOC Altemasi Graal...

Trento DOC Altemasi Graal...

Altemasi Riserva Graal 2013<br />TRENTO DOC KLASSISCHE METHODE<br />Ein eleganter klassischer Sekt Riserva Millesimato, den Cavit nur mit Trauben aus großen Jahrgängen herstellt. Graal leitet sich aus dem mittelalterlichen Latein mit der<br />Bedeutung von Gefäß ab. Dieser Name erlangte im Zyklus der König-Artus-Romane Berühmtheit, weil er mit dem Kelch in Verbindung gebracht wurde, den Jesus beim<br />letzten Abendmahl verwendete.<br /><br />Produktionsgebiet: Die höchstgelegenen und geeignetsten Hügellandschaften für die Schaumweinproduktion im Trentino (Hügel von Trient, Hochebene von Brentonico und<br />Valledei Laghi). Mittelschwere Böden fluvial-glazialer und vulkanischer Natur, im Durchschnitt nicht sehr tief und in Höhenlagen zwischen 500 und 600 Metern über dem<br />Meeresspiegel gelegen.<br />Rebsorten: 70% Chardonnay und 30% Pinot Noir mit einem Ertrag von 70 hl pro Hektar.<br />Klimatischer Trend: Nach einem milden Winter mit reichlicher Wasserverfügbarkeit begleitete uns ein niederschlagsreicher Frühling bis Anfang Juni, gefolgt von einem<br />heißen und trockenen Sommer. Gegen Ende August gab es Gewitter, die die Tage abkühlten und zu plötzlichen Temperaturstürzen in der Nacht führten. Diese starken<br />Temperaturschwankungen haben die Reifung verzögert und den Beginn der Ernte auf den 10. September verschoben.<br />Vinifizierung und Verfeinerung: Die manuelle Ernte in Kisten ging der traditionellen sanften Pressung der perfekt reifen Trauben voraus, mit Trennung der ausgewählten<br />Fraktionen des Mostes, der bei kontrollierter Temperatur in Edelstahl und Barriques vergoren wurde.die 'presa di spuma' fand im Mai statt, nach einer Periode der Reifung<br />des Grundweins.das erste Degorgieren wurde 68 Monate nach der Tirage durchgeführt.<br />Analytische Daten:<br />Alkohol: 12,50% vol.<br />Gesamtsäuregehalt: 6 g/l<br />Trockenextrakt: 22 g/l<br />Restzucker: 5 g/l;<br />Enthält Sulfite<br />Organoleptische Eigenschaften: Weiße Mousse mit feiner und kontinuierlicher Perlage; strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Feines und intensives Bouquet mit Noten<br />von Apfel und Zitrusfrüchten, begleitet von Anklängen an Mineralien, kandierte Früchte und Gebäck. Frisch und ausgewogen im Mund. Eine wichtige Säure unterstreicht die<br />Textur und das Rückgrat, die die lange Persistenz und Eleganz des Weines unterstützen.Abbinamenti: Gebratener Fisch, weißes Fleisch, Käse und gefüllte Pasta.<br />Serviertemperatur: 8 -10°C<br />
Preis 48,80 €
Praeclarus Brut 750ml

Praeclarus Brut 750ml

Praeclarus Brut<br />Blanc de Blancs Südtirol DOC<br /><br /><br />Verperlte Südtiroler Lebensfreude. Eleganz, Frische, Harmonie und Komplexität. Animierend und verführend. Erfrischend und lebendig.<br />Brillantes Gelb mit goldenen Reflexen. Intensives und besonders feines, samtiges Bouquet nach Mandelblüten, Pfirsich und Aprikosen, mit Anklängen von frischer<br />Haselnuss und Brotkruste. Sehr feine und langanhaltende Perlage.<br />Terroir:<br />Die Chardonnay-Trauben wurzeln in Weinbergen oberhalb von St. Pauls zwischen 300 und 500 m Meereshöhe auf dem kalkhaltigen Dolomitgestein des Mendelgebirgszugs<br />mit Sand- und Lehmeinlagerungen. Die Südost-Ausrichtung, die beständige Durchlüftung durch Fallwinde sowie die herbstlichen Temperaturunterschiede zwischen Tag und<br />Nacht sorgen für ein einzigartiges Kleinklima, in dem die Trauben überdurchschnittlich lange und gut an der Rebe reifen und dadurch ein optimales Säure-Zucker-Verhältnis<br />entwickeln.<br />Vinifikation:<br />Reife Trauben, von Hand gelesen. Schonende Ganztraubenpressung. Mehrmonatiger Ausbau des Grundweins im großen Holzfass, anschließend traditionelle<br />Flaschengärung und 40 Monate Reife auf der Feinhefe bei natürlich konstanter Temperatur im historischen Bunker.<br />Speiseempfehlung: Klassisch zum Aperitif<br />Alkohol: 12,5 % vol.<br />Inhaltsstoffe: enthält Sulfite<br />
Preis 26,80 €