Moscato

Moscato

Aktive Filter

Moscato d'Asti BERA 0,75 l...

Moscato d'Asti BERA 0,75 l...

Die Trauben für diesen aromatischen Wein, von zart strohgelber Farbe und mit einem komplexen, eleganten und moschusartigen Bouquet, reifen in Weinbergen, die der<br />Sonne gut ausgesetzt sind, von Süden bis Südwesten, und bringen Süße, Geschmack und eine sehr lange aromatische Persistenz ins Glas, die an die Aromen und den<br />Geschmack von reifen Trauben erinnern.<br />Er ist ein idealer Begleiter zu Desserts und insbesondere zu Cremes, Obsttorten und kleinem Gebäck.<br /><br />TECHNISCHE BESCHREIBUNG:<br />Lage des Weinbergs: Ost-Süd bis Süd-West.<br />Bodenbeschaffenheit: Ton-Tuffstein mit hohem Kalkanteil, der die Finesse und das Aroma der Weine fördert, was für diese Sorte sehr wichtig ist.<br />Rebendichte: 4800 Rebstöcke pro Hektar.<br />Erziehungsart: niedrige Pflanze mit einfacher Abspannung, die dazu neigt, den belaubten Teil nach oben zu bringen, um die Trauben der Sonneneinwirkung auszusetzen<br />und die Photosynthese auf den Blättern zu fördern. Es sind maximal 8/9 Fruchtknospen vorhanden.<br />Ernte: 1. oder 2. Dekade im September, handgepflückt.<br /><br />ORGANOLEPTISCHES DIAGRAMM:<br />Bezeichnung: Moscato d'Asti DOCG<br />Rebsorte: Moscato<br />Farbe: mehr oder weniger intensiv strohgelb.<br />Perlage: fein und anhaltend.<br />Bouquet: reiches, intensives und duftendes Aroma der Muskateller-Traube, das an Glyzinien, Pfirsich, Aprikose mit einem Hauch von Salbei, Zitrone und Orangenblüte<br />erinnert.<br />Geschmack: süßer, zarter, frischer Geschmack mit mäßigem Alkoholgehalt.<br />Speisekombinationen: gekühlt zu servieren, zum Dessert, zu verschiedenen Backwaren, als Durstlöscher zu jeder Tageszeit. Der geringe Alkoholgehalt kann die ganze<br />Tafel zu einem festlichen Trinkspruch zusammenführen.<br /><br />ANALYTISCHES BLATT:<br />Alkoholgehalt: 5% vol.<br />Zucker: 130 g/l<br />Gesamtsäuregehalt: 6,0 g/l<br />
Preis 12,60 €
Moscato d'Asti DOCG 2020...

Moscato d'Asti DOCG 2020...

Auf dem Etikett steht der lateinische Satz 'Sator Arepo Tenet Opera Rotas', was soviel bedeutet wie 'der Bauer mit dem Pflug leitet die Arbeit'. Wir haben uns dafür<br />entschieden, als wir das Weingut erwarben und seine Eigentümer wurden. Es ist ein Weinberg auf dem Hügel von Mango, einem Dorf in der Langa. Wir haben es 1990<br />gekauft. Der auf dem Etikett hervorgehobene Buchstabe G unterstreicht die Weitergabe des Wissens über den Weinberg vom Vater auf den Sohn: Giuseppe, Giacomo und<br />nochmals Giuseppe.<br /><br />Bezeichnung: Moscato d'Asti DOCG.<br />Trauben und Weinberg: Hergestellt aus 100% Moscato d'Asti Trauben von unserem eigenen Weinberg in Mango.<br />Weinbereitung: Mazeration mit den Schalen für einige Stunden in einer horizontalen Presse, gefolgt vom Pressen. Weißweinbereitung mit prise de mousse im Autoklaven<br />bei kontrollierter Temperatur für 20 Tage bei ca. 4°. Am Ende der Gärung, Stabilisierung mit Kühlung bei - 4°, Mikrofiltration und Verfeinerung in der Flasche für einige<br />Wochen.<br />Verkostung: Brillante strohgelbe Farbe, schöner Schaum und reiche Perlage. Bouquet von außergewöhnlicher Frische und sehr vielfältig, unter den vielen Noten stechen<br />frische Früchte, Orangenblüten, Rose und Moschus hervor. Geschmack süß, aber mit viel Anmut, aromatisch charakteristisch für die Traube, lecker und mit langer<br />Persistenz. Passt zu: Fruchtdesserts, Obst, trockenem Gebäck, Panettone, Haselnusskuchen, speziellen Käsesorten wie Castelmagno. Sehr angenehm als Aperitif und<br />als durstlöschendes Getränk zu jeder Tageszeit.<br />Servieren: Bei 6 - 8° servieren.<br />
Preis 12,20 €
Moscato Giallo 2019 BIO 750ml

Moscato Giallo 2019 BIO 750ml

Moscato Giallo - Trauben im Glas.<br /><br />Fünf Mal täglich Obst und Gemüse, heißt es. Mit unserem fröhlich leuchtenden Goldmuskateller aus sonnen-getränkten Trauben - richtig temperiert - eine Freude!<br /><br />Rebsorte: Goldmuskateller.<br />Farbe: leuchtendes Strohgelb.<br />Aroma und Geschmack: delikate Düfte nach Muskatnuss, Zedernholz und Grapefruit. Fruchtig, saftig, mineralisch und mit anhaltendem Aroma.<br />Lage und Boden: Mazzon bei Kaltern auf 350 m Seehöhe, eine sehr steile, nach Süden ausgerichtete Hanglage mit extremer Sonnenexposition und warmen Schotterböden<br />mit Moränen-ablagerungen. Vogelleiten auf Manincor, eine extrem steile Lage mit lehmigem Kaltkschotterboden.<br />Ausbau: Die entrappten Traubenbeeren blieben zur Mazeration zwölf Stunden in der Presse um Aroma und Struktur aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Die Gärung<br />erfolgte im Holzfass, zum Teil spontan mit traubeneigenen Hefen. Während des viermonatigen Ausbaus auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack.<br />Serviertemperatur: 8 -10 °C.<br />Passt als Aperitif, zur asiatischen Küche und zu kräftigem Hartkäse.<br />
Preis 17,90 €