Filtern nach

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Gewicht

Gewicht

  • 0,5kg - 3,5kg

Preis

Preis

  • 14,00 € - 676,00 €

Rotwein Ausland

Rotwein Ausland

Aktive Filter

Cabernet/Sauvignon 2021 LOS...

Cabernet/Sauvignon 2021 LOS...

Weintyp: Valle de Colchagua DO - 'Cabernet'.<br /><br />PRODUKTIONSGEBIET: Colchagua-Tal - Peralillo<br /><br />Rebsorte: Cabernet Sauvignon 100%.<br /><br />BODENTYP: Boden vulkanischen Ursprungs, bestehend aus sandig-lehmigem Boden und Granitsand.<br /><br />ALTER DER WEINBEREICHE: Anfang der 90er Jahre wurden umfangreiche Neuanpflanzungen vorgenommen, der Weinberg ist in zwei Teile geteilt: der erste befindet sich<br />in der Mitte des Weinbergs und der zweite in der Mitte des Gartens.<br /><br />WEINBEREITUNG: Die Weinbereitung erfolgt nach der traditionellen Bordeaux-Methode. Die Trauben werden zur Gärung bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 25°<br />und 27°C in Edelstahltanks gefüllt. Danach folgt eine 10-15-tägige Mazeration, bei der mehrere Umfüllungen vorgenommen werden, um eine schonende Extraktion der<br />phenolischen Verbindungen zu ermöglichen. Anschließend reift der Wein drei Monate lang in Edelstahlbehältern, um seinen einzigartigen fruchtigen Stil zu erhalten.<br /><br />FARBE: intensives Rubinrot<br /><br />BOUQUET: Neben den typischen und sortentypischen Kräuternoten, die jedoch fein und elegant sind, finden sich in der Nase Anklänge von Pflaumen, Kirschen und kleinen<br />roten Früchten, gefolgt von Gewürz- und Vanillenuancen.<br /><br />PASSEND: Dieser Wein passt perfekt zu herzhaften ersten Gängen und gegrilltem rotem Fleisch und ist ein idealer Begleiter zu reifem Käse. Ausgezeichnet zu<br />gebratenem Perlhuhn.<br />
Preis 14,80 €
Chateau Musar Red 2017 750 ml

Chateau Musar Red 2017 750 ml

CHATEAU MUSAR ROT 2017<br />Chateau Musar Libanon<br /><br />75 cl<br />Typologie: Rotwein<br />Land: Libanon<br />Region: Bekaa-Tal<br />Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Carignano, Cinsault<br />Boden: kiesig mit kalkhaltigem Unterboden<br />Größe des Weinbergs: 130 ha<br />Art der Bepflanzung: Gobelet und Double Guyot<br />Dichte der Reben pro ha 1.600<br />Durchschnittsalter des Weinbergs: 40 Jahre<br />Durchschnittliche Produktion pro Hektar: 25 hl<br />Weinbereitung und Reifung: Abstich, 4 Wochen Maischegärung auf den Schalen und spontane Gärung und malolaktische Gärung in Zementbottichen von 60 bis 300 hl.<br />Reifung auf der Feinhefe für 1 Jahr in Barriques aus französischer Eiche, 1 Jahr in verglasten Zementfässern und 3 Jahre in der Flasche.<br />Gesamt-Schwefeldioxid: 38 mg/l<br />
Preis 69,60 €
Chateau Croix Mouton 750ml...

Chateau Croix Mouton 750ml...

2018 CHATEAU CROIX MOUTON BORDEAUX SUPERIEUR<br />DER JAHRGANG<br />Das auf dem Etikett dieses feinschmeckerischen und fleischigen Bordeaux Supérieur-Weins aufgedruckte M markiert die Persönlichkeit und Besonderheiten<br />jedes Jahrgangs und ändert jedes Jahr seine Farbe. Diese Cuvée des Château Croix Mouton, das die Dordogne dominiert, wird ausschließlich aus Merlot, der<br />symbolträchtigen Rebsorte des rechten Ufers der Garonne, hergestellt und hat eine tiefe rubinrote Farbe mit wunderschönen glänzenden Reflexen. Am Gaumen<br />folgen kleine, säuerliche rote Früchte (vor allem rote Pflaume, Kirsche) aufeinander. Am Gaumen ist er füllig und saftig, voller bezaubernder Finesse. Dieser<br />Wein wird am besten in jungen Jahren geschätzt, wenn sein fruchtiges Bouquet seine ganze Lebendigkeit zeigt.<br />DAS CHÂTEAU CROIX MOUTON ESTATE<br />Das Château Croix Mouton liegt in der Stadt Lugon am rechten Ufer des Bordeaux und erstreckt sich über fast 70 Hektar Rebfläche. Es ist im Besitz der Familie<br />Janoueix und gedeiht auf dem lehmigen Boden der Carney-Insel. Bei den Rebsorten 2019 steht Merlot (96 %) im Vordergrund, ergänzt durch Cabernet Franc (2,5<br />%), Malbec (1 %) und Petit Verdot (0,5 %). Die Reben sind im Durchschnitt 38 Jahre alt. Die Pflanzdichte beträgt etwa 3.600 bis 6.000 Rebstöcke pro Hektar.<br />Die Arbeit im Weinberg ist akribisch und umfasst Bodenbearbeitung, Begrasung, Ausdünnung und einige Blattausdünnungen. Nach der Sortierung bei der Ernte<br />erfolgt die Weinbereitung in Beton- und Edelstahltanks mit Öffnungen und regelmäßigem Durchstechen. Die Gärung erfolgt unter Temperaturkontrolle<br />(maximal 26-27 °C). Die Reifezeit beträgt zwischen drei Wochen und einem Monat. Die Reifung dauert zwischen drei und vier Monaten auf der Feinhefe in<br />Fässern (20 %) und in Bottichen mit oder ohne Holz (80 %).<br />Die vom Weingut produzierten Spitzenbordeaux sind angenehme, fruchtige Weine, die eher in jungen Jahren getrunken werden. Gourmet- und fleischige<br />Weine, die darüber hinaus recht leicht zugänglich sind.<br />
Preis 27,60 €
Cru Monplaisir Medeville...

Cru Monplaisir Medeville...

Terroir<br /><br />Der Cru Monplaisir befindet sich in Margaux, auf den kiesigsten Böden in der Nähe der Gironde.<br /><br />Fläche: 8,5 Hektar<br /><br />BODEN:<br /><br />9 Hektar, davon 4 aus Lehm und 5 aus Schwemm- und Kieselböden.<br /><br /><br />Rebsorten:<br /><br />75 % Merlot, 15 % Cabernet Sauvignon, 10 % Cabernet Franc.<br /><br />Verkostungsnotizen:<br /><br />Ein delikater und angenehm zu trinkender Wein mit einer intensiven rubinroten Farbe. In der Nase reiche Aromen von roten Früchten und ein Hauch von Kakao, am Gaumen<br />ein weicher und eleganter Geschmack mit weichen Tanninen und Johannisbeeren.<br />
Preis 26,60 €
Côtes du Rhône Saint Esprit...

Côtes du Rhône Saint Esprit...

Maison<br />Delas Frères<br /><br />Merkmale<br /><br />Die Appellation Côtes-du-Rhône umfasst 41.200 Hektar in sechs Departements.<br /><br />Die Böden:<br /><br />Lehm und Kalkstein.<br /><br />Rebsorten:<br /><br />90% Syrah, 10% Grenache<br /><br />Merkmale des Cru:<br /><br />EXPOSURE: Norden und Süden.<br /><br />Weinbereitung:<br /><br />in geschlossenen Behältern für etwa fünfzehn Tage bei kontrollierten Gärungstemperaturen zwischen 28 und 30°C.<br /><br />Nach dem Pressen und Dekantieren erfolgt die malolaktische Gärung in Fässern.<br /><br />Reifung: acht Monate in Holzfässern.<br /><br />Verkostungsnotizen:<br /><br />Ein rubinroter Wein mit violetten Reflexen. In der Nase überwiegen die sortentypischen Aromen des Syrah: rote Früchte, Veilchen, Lakritze.<br /><br />Am Gaumen zeichnet sich dieser Wein durch seine Rundheit, Breite und Finesse aus, die ihn in seiner Kategorie einzigartig machen.<br />
Preis 18,40 €
Châteauneuf du Pape Haute...

Châteauneuf du Pape Haute...

Maison<br />Delas Frères<br /><br />Merkmale<br /><br />Die Weinberge erstrecken sich fast über die gesamte Gemeinde Châteauneuf - du - Pape und vier weitere Gemeinden (Bédarrides, Courthézon, Orange und Sorgues).<br /><br />Die Böden:<br /><br />Schwemmlandterrassen aus rotem Ton, Sand und Quarz.<br /><br />Rebsorten:<br /><br />90% Grenache, 10% Syrah.<br /><br />Merkmale des Cru:<br /><br />Exposition: Süden.<br /><br />Fläche: 3 164 ha<br /><br />Weinbereitung:<br /><br />Zehntägige Gärung in Zementbehältern, gefolgt von einer acht- bis zehntägigen Mazeration zur Vervollständigung der Extraktion. Nach dem Abstich und der Pressung erfolgt<br />die malolaktische Gärung in Bottichen.<br />Reifung: 14 bis 16 Monate in neuen Fässern.<br />Verkostungsnotizen:<br /><br />Granatrote Farbe. In der Nase saubere, intensive Gewürzaromen, die sich entwickeln und am Gaumen ein kräftiges Material und feine, dichte Tannine hervorheben. Der<br />breite und konzentrierte Geschmack gipfelt in einem lakritzartigen Abgang.<br />
Preis 62,00 €
Tempranillo Crianza 2019...

Tempranillo Crianza 2019...

TYPOLOGIE: Rotwein RIOJA AOC<br />ERZEUGUNGSGEBIET: Rioja Alta und Rioja Alavesa.<br />TRAUBENSORTEN: Hauptsächlich Tempranillo, mit geringen Anteilen von Garnacha und Graciano.<br />BODENTYP: Hauptsächlich lehmig-kalkiger Boden.<br />WEINBEREITUNG: Die Trauben werden vor der alkoholischen Gärung in temperaturkontrollierten Edelstahltanks sorgfältig entrappt. Die verlängerte Mazeration mit den<br />Schalen dauert bis zu 2 Tage, um Farbe, Aroma und Dichte im Mund zu extrahieren. Die malolaktische Gärung erfolgt je nach Parzellen und Herkunft in neuen Fässern und<br />Edelstahltanks.<br />FARBE: Tiefes und leuchtendes Rot.<br />Bouquet: Ein Bouquet mit schönen Noten von geröstetem Holz und Gewürzen, kombiniert mit kandierten roten Früchten auf Lakritzbasis.<br />GESCHMACK: Am Gaumen vollmundig mit einem Hintergrund aus reifen Früchten und eleganten, weichen Tanninen. Langer, seidiger Nachgeschmack.<br />AUSBAU: Nach Abschluss des Prozesses werden die Weine in Fässern ausgebaut und alle 6 Monate umgefüllt. 12 Monate lang werden sie in französischen (6 %) und<br />amerikanischen (4 %) Eichenfässern gelagert. Reifung in Flaschen für mindestens ein Jahr vor der Vermarktung.<br />
Preis 16,60 €
Blason d'Aussières 2019...

Blason d'Aussières 2019...

ART DES WEINS: Rotwein AOC Corbières<br />LAGE DES ANBAUES: Das Weingut liegt in den zerklüfteten Hügeln gleich hinter der Mittelmeerküste von Narbonne in Südfrankreich.<br />TRAUBENSORTEN: Syrah 36%, Grenache noir 35%, Mourvèdre 12%, Carignan 9%, Alicante-henri-bouschet 8%.<br />WEINBEREITUNG: nach der traditionellen Methode hergestellt. Die alkoholische Gärung findet in temperaturkontrollierten Edelstahl- und Betontanks statt. Während der<br />Gärung wird der Wein regelmäßig umgepumpt, um eine sanfte Extraktion der Tannine zu ermöglichen. Sobald die Gärung abgeschlossen ist, wird der Wein einige Tage lang<br />nicht berührt. Die Gesamtmazerationszeit beträgt 15-2 Tage.<br />FARBE: rubinrot<br />BOUQUET: Reines, sonniges Bouquet mit Noten von Feuerstein und Graphit. Diese Aromen vermischen sich mit Düften von Thymian, schwarzem Trüffel, etwas Lakritz und<br />Eukalyptus.<br />GESCHMACK: Am Gaumen zeigt sich derselbe mineralische Charakter, jedoch in einem etwas anderen Register (mentholhaltiges Eisenkraut, Salbei, Lorbeer). Sekundäre<br />Noten (durch die Gärung entstanden) von schwarzer Johannisbeere und Heidelbeerkonfitüre und ein Hauch von Obstbrand, ein Zeichen für den Beginn einer sehr<br />harmonischen Entwicklung. Die Tannine sind gut integriert und verleihen dem Wein eine perfekt ausgewogene Struktur.<br />
Preis 19,50 €
Cotes D.Rhone Belleruche...

Cotes D.Rhone Belleruche...

TYP: Rotwein<br />PRODUKTIONSGEBIET: Côtes-du-Rhône<br />Rebsorte: Grenache, Syrah<br />BODENTYP: Lehmiger und kalkhaltiger Boden.<br />WEINBEREITUNG: Die Trauben werden vollständig entrappt. Der Abstich dauert etwa 15 Tage und fördert eine gute Gerbstoffstruktur<br />FARBE: granatrot<br />AROMA: Aromen von roten Früchten (Kirschen) und Gewürzen (Lakritz und Pfeffer)<br />GESCHMACK: Wein von großer Struktur. Feste und seidige Tannine<br />
Preis 16,20 €
Tinto Pesquera 2019 750ml

Tinto Pesquera 2019 750ml

Die Bodega Tinto Pesquera befindet sich in Pesquera de Duero, einem Dorf etwa 200 km nördlich von Madrid, in der Ribera del Duero. Diese Region erstreckt sich über<br />etwa 115 km und hat ihren Namen vom Wort ribera, das bewirtschaftete Felder in der Nähe eines Wasserlaufs bezeichnet. Der Boden ist alluvialen Ursprungs durch das<br />Vorhandensein von Lehm, Sand und Infiltrationen von Kalkstein und Geröll gekennzeichnet, während die Das Klima ist kontinental. In einem Keller aus dem 16. Jahrhundert<br />schuf Alejandro Fernández den Tinto Pesquera in den 1970er Jahren: Der Name seiner Weinkellerei verkörperte in kurzer Zeit die Renaissance des spanischen Weins<br />Spanischer Wein und insbesondere Tempranillo. Tinto Pesquera ist das Ergebnis der engen Beziehungen zwischen Alejandro Fernández mit seinem Land, Pesquera de<br />Duero, so sehr, dass das Etikett seines Weins lautet geprägt von den Symbolen der Stadt: ihrem Namen, ihrem Turm und ihrem Bogen. Tinto Pesquera Weine, nach der<br />alkoholischen Gärung nicht geklärt werden und in französischen und Amerikanische Fässer für 18 Monate für den Tinto Pesquera und 24 Monate für den Reserva. In ganz<br />besonderen Jahrgängen wird der Tinto Pesquera Janus Gran Reserva hergestellt, ein Tempranillo aus einem einzigen Weinberg, der ist der Inbegriff der Eleganz dieser<br />Sorte.<br /><br />Rebsorte: Tempranillo.<br /><br />Weinberge: Die Weinberge, aus denen der Tinto Pesquera gewonnen wird, befinden sich in Roa und La Horra (ca. 800 Meter über dem Meeresspiegel) in Ribiera del Duero.<br />Die Böden sind heterogen und bestehen überwiegend aus Tonmergel mit Kalksteinanteilen.<br /><br />Weinbereitung: Der Wein reift 14 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche und dann 6 Monate in der Flasche, bevor er freigegeben wird.<br /><br />Eigenschaften: zeichnet sich durch seine brillante Farbe aus, granatrot, attraktiv und elegant. In der Nase zeigen sich Noten von roten Beerenfrüchten, die sich mit<br />balsamischen Anklängen vermischen. Im Mund ist er süß und verbindet fruchtige Noten mit balsamischen Noten und Lakritze.<br />
Preis 37,80 €