Filtern nach

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Gewicht

Gewicht

  • 1,4kg - 1,5kg

Preis

Preis

  • 13,00 € - 26,00 €

Rosewein

Rosewein

Aktive Filter

Rosa dei Frati 2022 750ml

Rosa dei Frati 2022 750ml

Roséwein<br /><br />An den südlichen Ufern des Benaco hat sich seit jeher die Tradition eines anmutigen, frischen und sanften Weins wie dem Rosa dei Frati erhalten. Ein Rosé von hohem<br />Niveau, der durch seine einfache Autorität zu überraschen vermag. Frisch und delikat, aber dennoch prägnant, ist er in der Lage, der Star auf dem Tisch zu sein. In der Nase<br />zeigt er Noten von Weißdornblüten, grünem Apfel, weißer Mandel und Wildkirsche. Im Mund ist er schmackhaft, frisch, schmackhaft und in der Lage, den Gaumen dank<br />seiner lebendigen Säure und den Noten von kleinen roten Früchten zu stimulieren. Die Leichtigkeit, mit der er getrunken wird, lädt dazu ein, das nächste Glas unbeschwert<br />zu trinken. Empfehlenswert zu nicht zu fetthaltigen Wurstwaren, gebratenem Pilzgemüse, Tomaten- und Mozzarella-Salat, delikaten Nudelgerichten und Frühlingsrisotto,<br />hellem Fleisch und Fisch mit kräftigerer Verarbeitung.<br /><br />Verwendete Rebsorten: Groppello, Marzemino, Sangiovese und Barbera<br />Bodenbeschaffenheit: kalkhaltig, tonhaltig, lehmig und sandig<br />Erziehungssystem: einfache und doppelte Guyot-Erziehung<br />Art der Weinbereitung: in Stahltanks mit leichtem Mazerationskontakt<br />Malolaktische Gärung: wird nicht durchgeführt<br />Reifung und Entwicklung: 6 Monate im Stahl auf der Feinhefe, danach 2 Monate in der Flasche<br />Alkoholgehalt: 12,5%.<br />Gesamtsäuregehalt: 6,50 g/L<br />Flüchtiger Säuregehalt: 0,28 g/L<br />pH-Wert: 3,15<br />Trockenextrakt: 20,5 g/L<br />
Preis 14,80 €
La Rose de Manincor 2022...

La Rose de Manincor 2022...

Rebsorten:<br />Merlot 36%, Cabernet Franc 28%, Blauburgunder 12%, Tempranillo 6%, Cabernet Sauvignon 5%, Lagrein 5%, Syrah 5%, Petit Verdot 3%<br /><br />Lage und Boden: Unsere besten Rotweinlagen in Manincor, am Seehof, am Panholzerhof und in Mazzon, zwischen 250 und 500 m Meereshöhe mit kräftigen Lehmböden,<br />von Kalkschotter und anderen Gletschergesteinsablagerungen durchzogen.<br /><br />Jahrgang: 2022 hat uns als Winzer viel Freude bereitet. Ein frühes Jahr, warm im Sommer, mit ausreichenden und gut verteilten Regenfällen, kühlen Nächten und sonni<br />gen Tagen im Herbst. Hohe physiologische Reife, intensive Aromen, knackige Säure, ausbalancierter Alkohol. Beste Voraussetzungen für langlebige Weine mit Spannung<br />und Nerv. Von Mitte September bis Ende Oktober konnten wir alle unsere Rotweinsorten zum besten Zeitpunkt lesen. Der Hektarertrag lag bei 45 hl.<br /><br />Ausbau:<br />La Rose de Manincor ist der Saftauszug aus den besten Rotweinchargen in jedem Jahr. So verändern sich die Sortenzusammensetzung und der Charakter jährlich ein<br />wenig. Der Saftabzug erfolgte nach 6 bis 12-stündiger Maischestandzeit und der Most<br />vergärte in Holzfässern, zum Teil spontan mit traubeneigenen Hefen. Während der fünfmonatigen Holzfassreife auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack.<br /><br />Daten:<br />Restzucker: 1,8 g/l<br />Alkohol: 13 % Vol.<br />Säure: biologischer Säureabbau 6,1 g/l<br />
Preis 24,00 €
Pfefferer PINK Rosé IGT...

Pfefferer PINK Rosé IGT...

Pfefferer PINK<br />IGT Dolomiti Rosato<br /><br />Lebensfreude Pfeffererin Rosé: Klare Frucht, feine, würzige Noten, angenehme Frische und eine leuchtende, zartrosa Farbe.<br />Beschreibung: Ein frischer Wein mit einemansprechenden, aromatischen Duft und einem leuchtenden Rosé-Ton. Aromen von roten Beerenwie der Erdbeere und zarte<br />Pfirsich-und Würznoten gefolgt von einem anregenden Säurespiel sind typisch für diesen gaumenschmeichelnden Wein.<br />Alterungspotenzial: 2 Jahre.<br />Empfohlene Speisen: Idealer Aperitifwein! Passt zuwürzigen Antipasti und verschiedenen Fischgerichten.<br />Serviertemperatur:10° C.<br />Traubensorte: ausgewählte Rebsorten, die unser Anbaugebiet am besten widerspiegeln.<br />Weinberge: Reblagen auf schottrig-sandigen Böden.<br />Vinifizierung: Nach kurzer Maischestandzeit werden die roten und weißen Trauben gepresst, der Most im Edelstahltank vergoren. Es folgt eine weitere Reifephase auf<br />der Feinhefe.<br /><br />Analysenwerte:<br />Alkohol: 12,5% Vol.<br />Gesamtsäure: 5,4g/l<br />Restzucker: 3,4 g/l<br />
Preis 13,00 €
Alie rosè Ammiraglia 2022...

Alie rosè Ammiraglia 2022...

Alìe, eine Figur aus der griechischen Mythologie, eine der Meeresnymphen, Symbol für Sinnlichkeit und Schönheit. Alìe, ein eleganter Rosé mit einer klaren, reinen Farbe<br />und zarten rubinroten Reflexen. Ein raffiniertes Gleichgewicht zwischen Syrah und Vermentino, die in der Nähe des Meeres ihren besten Ausdruck finden. Aromen von<br />weißen Blumen, Walderdbeeren und Zitrusschalen verbinden sich mit einer delikaten Struktur und den für das Terroir typischen mineralischen Noten, die einen langen und<br />reichen Abgang ergeben. Bezaubernd vom Aperitif bis zum Essen und in guter Gesellschaft.<br /><br />Klimatischer Trend<br />Der Winter 2021/2022 war durch gute Niederschläge gekennzeichnet, ebenso wie der Frühling 2022. Diese Situation führte zu einer guten Wasserversorgung des<br />Untergrunds. Der Austrieb erfolgte einige Tage später als normal, aber die steigenden Temperaturen führten zu einer regelmäßigen vegetativen Entwicklung. Sommertage<br />mit überdurchschnittlichen Temperaturen führten zu einer hervorragenden Reifung der Syrah- und Vermentino-Trauben. Infolgedessen war die aromatische Entwicklung<br />hervorragend. Die Sonne und die erfrischende Meeresbrise waren die perfekten Begleiter während der Weinlese; beide ermöglichten es den Rebstöcken, ein<br />kompositorisches Gleichgewicht zu erreichen, das ein Ausdruck dieses Mikroklimas ist. Der wahrhaftigste mediterrane Ausdruck der Toskana.<br /><br />Technische Hinweise<br />Rebsorten: Syrah, Vermentino<br />Alkoholgehalt: 12%.<br />Reifung: 3 Monate in Stahltanks<br /><br />Weinbereitung und Reifung<br />Das Geheimnis von Alìe liegt in der Kombination von territorialen Merkmalen, der Bewirtschaftung der Weinberge und natürlich dem menschlichen Faktor. Nach der Ernte<br />werden die Trauben in kurzer Zeit in den Keller transportiert, um die Trauben nicht zu verderben oder zu beschädigen. Einer der Höhepunkte der Alìe-Produktion war die<br />Pressphase. Die Trauben wurden ganz und unter Ausschluss von Sauerstoff in die Presse gefüllt. Dieser Vorgang, zusammen mit der sorgfältigen Auswahl der Moste und<br />der anschließenden Dekantierung von nicht weniger als 12 Stunden, ermöglichte es, die charakteristischen Eigenschaften dieses verführerischen Roséweins hervorzuheben.<br />Die Gärung erfolgte in Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von weniger als 19° C. Nach einer mehrmonatigen Reifung auf der Feinhefe und einer<br />anschließenden Reifung in der Flasche ist der Alìe 2022 ebenso überzeugend und faszinierend wie sein Ruf.<br /><br /><br />Verkostungsnotizen<br />Der Alìe 2022 hat eine wunderbare zartrosa Farbe. In der Nase ist seine Fruchtigkeit besonders vielfältig: Zitrusnoten von Zedernholz und Bergamotte, reifer Pfirsich und<br />weiße Früchte. Darauf folgt die blumige Seele von Alìe, die von Iris, Orangenblüte und Pfingstrose dominiert wird. Das lange Bouquet setzt sich mit deutlichen Anklängen<br />von Jod und aromatischen Kräutern wie Thymian, Rosmarin und Salbei fort. Die geschmacklich-olfaktorische Korrespondenz ist bemerkenswert und präzise, geprägt von<br />Frische und Würzigkeit. Alìe ist ein reichhaltiger, seidiger, weicher und zufriedenstellender Wein.<br />
Preis 16,80 €
Pinot Noir Rosé Fallwind...

Pinot Noir Rosé Fallwind...

Südtirol DOC<br />Pinot Noir Rosé<br />Fallwind 2022<br /><br />Der Pinot Noir ist nicht nur eine der ältesten Rebsorten, er ist auch eine der edelsten. Seit über 150 Jahren in Südtirol beheimatet, zählt er heute zu den am meisten<br />geschätzten Rotweinen. Dank der Saignée-Methode (schonender Saftabzug von der Maische) gewinnen wir einen hervorragenden Most, aus welchem wir einen frischen,<br />fruchtigen Rosé mit anregender Säure vinifizieren.<br /><br />Auge: zartes rosarot<br />Nase: fruchtiger Duft nach Himbeeren und Erdbeeren<br />Geschmack: frisch, fruchtig, angenehme Säure<br /><br />Sortenbeschreibung: Blauburgunder<br />Lage: verschiedene Weinberge in der Gemeinde Eppan<br />Exposition: Süd, Südost, Südwest<br />Böden: Moränenschutt- und Kalkschotterböden<br />Erziehungsform: Guyot<br />Rebalter: 10 bis 30 Jahre<br />Lese: Ende September; Lese und Traubenselektion von Hand.<br />Ausbau: Mostgewinnung durch Saignée. (Saftentzug der Maische)<br />Vergärung und Ausbau im Stahltank.<br />Ertrag: 55 hl/ha<br /><br />Weindaten<br />Alkoholgehalt: 13,5 %<br />Säure: 5,75 gr/lt<br />Trinktemperatur: 8-10°<br />Lagerung/Potential: 2 bis 3 Jahre<br />Genussempfehlung: Der erfrischende Sommerwein passt wunderbar zur Brettljause aber auch zu Pizza und Pasta oder beispielsweise zu Perlhuhnbrust gefüllt mit<br />Bärlauch. Gekühlt auch bestens zu Fischgerichten.<br />
Preis 15,80 €
Esprit Gassier 2021 750ml

Esprit Gassier 2021 750ml

TYPOLOGIE: Roséwein AOP Cotes de Provence<br />PRODUKTIONSGEBIET: Sainte Victoire in der Provence.<br />Rebsorten: Grenache, Syrah, Cinsault, Mourvèdre, Carignan, Clairette, Rolle, Sémillon, Cabernet Sauvignon, Tibouren<br />BODENTYP: Lehm-Kalk-Boden mit Kieseln und Sand, der durch die Erosion des Monte Sainte Victoire entstanden ist.<br />WEINBEREITUNG: mechanische Ernte. Direktes Pressen, Absetzen bei niedriger Gärtemperatur.<br />FARBE: eine schöne blasse Pfirsichfarbe.<br />AROMA: fruchtig-würzige Nase mit Noten von Birne und Sichuanpfeffer. Aromen von gelber Melone, gefolgt von leichten Kräuternoten.<br />PASSEND: Als Aperitif serviert, passt er auch sehr gut zu Lammfleisch, thailändischen Garnelen, Gemüsesamba und gebratenem Tintenfisch.<br />GESCHMACK: Am Gaumen ist er weich und großzügig mit Aromen von gelber Nektarine. Leichte Salzigkeit und würziger Abgang.<br />
Preis 20,80 €
Pfefferer PINK Rosé IGT...

Pfefferer PINK Rosé IGT...

Pfefferer PINK 2021<br />IGT Dolomiti Rosato<br /><br />Lebensfreude Pfeffererin Rosé: Klare Frucht, feine, würzige Noten, angenehme Frische und eine leuchtende, zartrosa Farbe.<br />Beschreibung: Ein frischer Wein mit einemansprechenden, aromatischen Duft und einem leuchtenden Rosé-Ton. Aromen von roten Beerenwie der Erdbeere und zarte<br />Pfirsich-und Würznoten gefolgt von einem anregenden Säurespiel sind typisch für diesen gaumenschmeichelnden Wein.<br />Alterungspotenzial: 2 Jahre.<br />Empfohlene Speisen: Idealer Aperitifwein! Passt zuwürzigen Antipasti und verschiedenen Fischgerichten.<br />Serviertemperatur:10° C.<br />Traubensorte: ausgewählte Rebsorten, die unser Anbaugebiet am besten widerspiegeln.<br />Weinberge: Reblagen auf schottrig-sandigen Böden.<br />Vinifizierung: Nach kurzer Maischestandzeit werden die roten und weißen Trauben gepresst, der Most im Edelstahltank vergoren. Es folgt eine weitere Reifephase auf<br />der Feinhefe.<br /><br />Analysenwerte:<br />Alkohol: 12,5% Vol.<br />Gesamtsäure: 6,0g/l<br />Restzucker: 3,2 g/l<br />
Preis 13,20 €
CÔTES DE PROVENCE ROSÉ...

CÔTES DE PROVENCE ROSÉ...

Whispering Angel ist heute die weltweite Referenz für Rosé aus der Provence. Hergestellt aus Grenache, Cinsault und Rolle (Vermentino), ist seine helle Farbe angenehm<br />für das Auge und zieht einen in seinen Bann. Das lohnende Geschmacksprofil ist voll und üppig und gleichzeitig knochentrocken mit einem sanften Abgang. Der Whispering<br />Angel ist ein Premium-Rosé, der von mittags bis Mitternacht getrunken werden kann und zu einer Vielzahl von Gerichten passt.<br /><br />Nach der Übernahme von Château d'Esclans durch Sacha Lichine im Jahr 2006 hatte er die Vision, die besten Roséweine der Welt zu kreieren und damit eine 'Rosé-<br />Renaissance' auszulösen. Sacha führte in der Provence neue und innovative Weinbereitungstechniken ein, die den Stil der Roséweine aus dieser Region revolutionierten.<br />Dies führte zur Kreation von Whispering Angel, einem Rosé von Weltklasse, der sich durch Leichtigkeit und Zugänglichkeit auszeichnet und so für Genuss und Vergnügen<br />sorgt.<br /><br />Wie Sacha sagt: 'Im Esclans-Tal flüstern die Engel. Wenn Sie diesen Wein trinken, werden Sie sie vielleicht hören... Wenn Sie uns besuchen, werden Sie sie vielleicht<br />sehen.'<br />
Preis 26,00 €
Tramari Rosé di Primitivo...

Tramari Rosé di Primitivo...

TYPOLOGIE: Rosé<br /><br />BEZEICHNUNG: Salento IGP<br /><br />PRODUKTIONSGEBIET: San Marzano (TA), Salento, Apulien<br /><br />KULTIVIERUNG: Spalier<br /><br />ERNTEZEIT: Erste Woche im September<br /><br />ORGANOLEPTISCHE MERKMALE: Blassrosa Farbe; intensives und anhaltendes Bouquet von mediterraner Macchia, mit Anklängen von Kirsche und Himbeere. Frischer<br />und eleganter Wein, ausgewogen am Gaumen.<br /><br />PASSEND: Italienische Vorspeisen, Fischsuppen und -brühen, gebackener oder im Ofen gebratener Fisch, junge oder leicht gereifte Käsesorten<br /><br />SERVIERTEMPERATUR: 10-12°C<br /><br />LANGLEBIGKEIT: 2 Jahre<br />
Preis 13,60 €
La Rose de Manincor 2020...

La Rose de Manincor 2020...

La Rose de Manincor - absolute Eleganz<br /><br />.für gewisse Stunden: Frühling und Sommer sind die Jahreszeiten für diesen fruchtigen Wein von Fülle und Saftigkeit, dessen Farbe allein schon die Fantasie beflügelt.<br /><br />Rebsorten: Lagrein, Merlot, Cabernet, Blauburgunder, Petit Verdot, Tempranillo, Syrah.<br />Farbe: leuchtendes Lachsrot.<br />Aroma und Geschmack: in der Nase zarter Duft nach Himbeeren und Kirschen, saftig und cremig am Gaumen, lang anhaltend mit feinem Gerbstoff und mineralisch-<br />fruchtigem Nachhall.<br />Lage und Boden: unsere besten Rotweinlagen in Manincor und am Seehof, Südosthänge auf 250 m Meereshöhe mit kräftigen Lehmböden, von Kalkschotter und anderen<br />Gletschergesteinsablagerungen durchzogen.<br />Ausbau: La Rose de Manincor ist der Saftauszug aus den besten Rotweinchargen in jedem Jahr. So verändern sich die Sortenzusammensetzung und der Charakter jährlich<br />ein wenig. Der Saftabzug erfolgte nach 24-stündiger Maischestandzeit und der Most vergärte in Holzfässern, zum Teil spontan mit traubeneigenen Hefen. Während der<br />fünfmonatigen Holzfassreife auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack.<br />Serviertemperatur: 10 -12 °C.<br />Passt zu: gewürzten Vorspeisen, gebratenem und geräuchertem Fisch, weißem und gegrilltem Fleisch.<br />
Preis 24,00 €