Rosewein

Rosewein

Aktive Filter

Alie rosè Ammiraglia 2021...
  • Neu

Alie rosè Ammiraglia 2021...

Admiralty Estate<br />Alìe 2021<br /><br />Der Jahrgang 2021 erinnerte uns in mancher Hinsicht an 2017, wo der Sommer recht heiß war und die Nähe zum Meer immer einer der wichtigsten Aspekte für die Reifung<br />war, was eine wunderbare Frische der Trauben garantierte. Die regenreiche Winterperiode ermöglichte es, Wasserreserven für die Reben zu speichern, die eine<br />ausgezeichnete vegetative Entwicklung gewährleisteten und angesichts des Niederschlagsmangels vom späten Frühjahr bis zum Sommer notwendig waren. Die<br />Frühjahrstemperaturen, die leicht unter dem jahreszeitlichen Durchschnitt lagen, führten zu einer leichten Verlangsamung des Austriebs und begünstigten ein gutes<br />vegetatives und produktives Gleichgewicht, das für die weniger frühreifen Sorten optimal war. Produktion, optimal für die weniger frühreifen Sorten. Das Ausbleiben von<br />Niederschlägen während der gesamten Erntezeit führte zu die Trauben müssen in einem ausgezeichneten Reifezustand geerntet werden. All dies führte zu einem<br />großartigen Jahrgang.<br /><br />Technische Hinweise<br />Rebsorte: Syrah, Vermentino<br />Alkoholischer Grad: 12%.<br />Reifung: 3 Monate im Stahltank<br /><br />Weinbereitung und ReifungDas Geheimnis von Alie liegt in der Kombination von territorialen Eigenschaften, der Bewirtschaftung des Weinbergs und natürlich dem<br />menschlichen Faktor. Die Trauben wurden nach der Ernte in kurzer Zeit in den Keller transportiert, um die Trauben nicht zu verschwenden oder zu beschädigen. Einer der<br />wichtigsten Momente bei der Produktion von Alìe war die Pressphase. Die Trauben wurden im Ganzen und unter Ausschluss von Sauerstoff in die Presse geladen. Die<br />während dieser Phase angewendeten Drücke waren extrem sanft und delikat; dieser Prozess, zusammen mit der sorgfältigen Auswahl der Moste und ihrer anschließenden<br />Dekantierung für nicht weniger als 12 Stunden, ermöglichte es, die unverwechselbaren Eigenschaften dieses verführerischen Rosés hervorzuheben. Die Gärung erfolgte in<br />Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur unter 19 ° C. Nach einer mehrmonatigen Reifung auf der Feinhefe und anschließender Flaschenreifung ist der Alìe bereit,<br />zu verführen und zu faszinieren und macht jeden Schluck leidenschaftlich.<br /><br />Alìe 2021 si presenta di un bel colore rosa tenue. All'olfatto spiccano sentori fruttati e floreali piuttosto intensi come la pesca ma anche la rosa e la peonia. Le note<br />agrumate perfettamente integrate nel contesto donano una meravigliosa freschezza ancor più accentuata dai delicati sentori iodati. Il bouquet è tutto in divenire ed in un<br />secondo momento compaiono sensazioni di erbe aromatiche come timo e salvia. La rispondenza gusto-olfattiva è impressionante, inoltre al palato si percepisce una<br />meravigliosa freschezza unita alla sapidità. Alìe è un vino pieno, setoso e morbido.<br />
Preis 14,80 €
CÔTES DE PROVENCE ROSÉ...

CÔTES DE PROVENCE ROSÉ...

Whispering Angel ist heute die weltweite Referenz für Rosé aus der Provence. Hergestellt aus Grenache, Cinsault und Rolle (Vermentino), ist seine helle Farbe angenehm<br />für das Auge und zieht einen in seinen Bann. Das lohnende Geschmacksprofil ist voll und üppig und gleichzeitig knochentrocken mit einem sanften Abgang. Der Whispering<br />Angel ist ein Premium-Rosé, der von mittags bis Mitternacht getrunken werden kann und zu einer Vielzahl von Gerichten passt.<br /><br />Nach der Übernahme von Château d'Esclans durch Sacha Lichine im Jahr 2006 hatte er die Vision, die besten Roséweine der Welt zu kreieren und damit eine 'Rosé-<br />Renaissance' auszulösen. Sacha führte in der Provence neue und innovative Weinbereitungstechniken ein, die den Stil der Roséweine aus dieser Region revolutionierten.<br />Dies führte zur Kreation von Whispering Angel, einem Rosé von Weltklasse, der sich durch Leichtigkeit und Zugänglichkeit auszeichnet und so für Genuss und Vergnügen<br />sorgt.<br /><br />Wie Sacha sagt: 'Im Esclans-Tal flüstern die Engel. Wenn Sie diesen Wein trinken, werden Sie sie vielleicht hören... Wenn Sie uns besuchen, werden Sie sie vielleicht<br />sehen.'<br />
Preis 26,00 €
CÔTES DE PROVENCE ROSÉ...

CÔTES DE PROVENCE ROSÉ...

Whispering Angel ist heute die weltweite Referenz für Rosé aus der Provence. Hergestellt aus Grenache, Cinsault und Rolle (Vermentino), ist seine helle Farbe angenehm<br />für das Auge und zieht einen in seinen Bann. Das lohnende Geschmacksprofil ist voll und üppig und gleichzeitig knochentrocken mit einem sanften Abgang. Der Whispering<br />Angel ist ein Premium-Rosé, der von mittags bis Mitternacht getrunken werden kann und zu einer Vielzahl von Gerichten passt.<br /><br />Nach der Übernahme von Château d'Esclans durch Sacha Lichine im Jahr 2006 hatte er die Vision, die besten Roséweine der Welt zu kreieren und damit eine 'Rosé-<br />Renaissance' auszulösen. Sacha führte in der Provence neue und innovative Weinbereitungstechniken ein, die den Stil der Roséweine aus dieser Region revolutionierten.<br />Dies führte zur Kreation von Whispering Angel, einem Rosé von Weltklasse, der sich durch Leichtigkeit und Zugänglichkeit auszeichnet und so für Genuss und Vergnügen<br />sorgt.<br /><br />Wie Sacha sagt: 'Im Esclans-Tal flüstern die Engel. Wenn Sie diesen Wein trinken, werden Sie sie vielleicht hören... Wenn Sie uns besuchen, werden Sie sie vielleicht<br />sehen.'<br />
Preis 26,00 €
Tramari Rosé di Primitivo...

Tramari Rosé di Primitivo...

TYPOLOGIE: Rosé<br /><br />BEZEICHNUNG: Salento IGP<br /><br />PRODUKTIONSGEBIET: San Marzano (TA), Salento, Apulien<br /><br />KULTIVIERUNG: Spalier<br /><br />ERNTEZEIT: Erste Woche im September<br /><br />ORGANOLEPTISCHE MERKMALE: Blassrosa Farbe; intensives und anhaltendes Bouquet von mediterraner Macchia, mit Anklängen von Kirsche und Himbeere. Frischer<br />und eleganter Wein, ausgewogen am Gaumen.<br /><br />PASSEND: Italienische Vorspeisen, Fischsuppen und -brühen, gebackener oder im Ofen gebratener Fisch, junge oder leicht gereifte Käsesorten<br /><br />SERVIERTEMPERATUR: 10-12°C<br /><br />LANGLEBIGKEIT: 2 Jahre<br />
Preis 13,60 €
La Rose de Manincor 2020...

La Rose de Manincor 2020...

La Rose de Manincor - absolute Eleganz<br /><br />.für gewisse Stunden: Frühling und Sommer sind die Jahreszeiten für diesen fruchtigen Wein von Fülle und Saftigkeit, dessen Farbe allein schon die Fantasie beflügelt.<br /><br />Rebsorten: Lagrein, Merlot, Cabernet, Blauburgunder, Petit Verdot, Tempranillo, Syrah.<br />Farbe: leuchtendes Lachsrot.<br />Aroma und Geschmack: in der Nase zarter Duft nach Himbeeren und Kirschen, saftig und cremig am Gaumen, lang anhaltend mit feinem Gerbstoff und mineralisch-<br />fruchtigem Nachhall.<br />Lage und Boden: unsere besten Rotweinlagen in Manincor und am Seehof, Südosthänge auf 250 m Meereshöhe mit kräftigen Lehmböden, von Kalkschotter und anderen<br />Gletschergesteinsablagerungen durchzogen.<br />Ausbau: La Rose de Manincor ist der Saftauszug aus den besten Rotweinchargen in jedem Jahr. So verändern sich die Sortenzusammensetzung und der Charakter jährlich<br />ein wenig. Der Saftabzug erfolgte nach 24-stündiger Maischestandzeit und der Most vergärte in Holzfässern, zum Teil spontan mit traubeneigenen Hefen. Während der<br />fünfmonatigen Holzfassreife auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack.<br />Serviertemperatur: 10 -12 °C.<br />Passt zu: gewürzten Vorspeisen, gebratenem und geräuchertem Fisch, weißem und gegrilltem Fleisch.<br />
Preis 22,70 €
Pfefferer PINK Rosé IGT...

Pfefferer PINK Rosé IGT...

Pfefferer PINK 2020<br />IGT Dolomiti Rosato<br /><br />Lebensfreude Pfeffererin Rosé: Klare Frucht, feine, würzige Noten, angenehme Frische und eine leuchtende, zartrosa Farbe.<br />Beschreibung: Ein frischer Wein mit einemansprechenden, aromatischen Duft und einem leuchtenden Rosé-Ton. Aromen von roten Beerenwie der Erdbeere und zarte<br />Pfirsich-und Würznoten gefolgt von einem anregenden Säurespiel sind typisch für diesen gaumenschmeichelnden Wein.<br />Alterungspotenzial: 2 Jahre.<br />Empfohlene Speisen: Idealer Aperitifwein! Passt zuwürzigen Antipasti und verschiedenen Fischgerichten.<br />Serviertemperatur:10° C.<br />Traubensorte: ausgewählte Rebsorten, die unser Anbaugebiet am besten widerspiegeln.<br />Weinberge: Reblagen auf schottrig-sandigen Böden.<br />Vinifizierung: Nach kurzer Maischestandzeit werden die roten und weißen Trauben gepresst, der Most im Edelstahltank vergoren. Es folgt eine weitere Reifephase auf<br />der Feinhefe.<br /><br />Analysenwerte:<br />Alkohol: 12,5% Vol.<br />Gesamtsäure: 60,g/l<br />Zuckerfreier Extrakt: 20,3 g/l<br />Restzucker: 2,9 g/l<br />
Preis 13,20 €
'A' Toscano Rosato IGT2015...

'A' Toscano Rosato IGT2015...

A Toscana Rosato IGT 2015<br /><br />Klima: Der Jahrgang 2015 war von einem kalten und nassen Winter geprägt. Die kalten Temperaturen und die ergiebigen Regenfälle verlangsamten die<br />Beschneidungsarbeiten etwas, die in der ersten Märzwoche abgeschlossen wurden.<br />Die reichliche Verfügbarkeit von Wasser im Boden und der im April verzeichnete Temperaturanstieg haben zu einer hervorragenden Keimung und vegetativen Entwicklung der<br />Pflanzen beigetragen. Die Frühlingsmonate wichen einem typisch mediterranen Sommer mit hohen Tagestemperaturen und ausbleibenden Niederschlägen, was zu<br />erheblichen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht führte. Die Kombination dieser Faktoren ermöglichte es, dass die Trauben schnell die perfekte Reife für die<br />Produktion von 'A' erreichten und die Ernte in der zweiten Septemberwoche erwartet werden konnte.<br /><br />Vinifikation: Die Trauben stammen aus ausgewählten Weinbergen, die ausschließlich für die Produktion von 'A' bewirtschaftet werden. Nach der in mehreren Etappen<br />durchgeführten Handlese kamen die Trauben in die Kellerei und wurden abgebeert und sanft gequetscht. Der Most mit den Schalen wurde bei niedrigen Temperaturen für<br />etwa 4-6 Stunden mazeriert. Diese kurze Kaltmazeration begünstigte die Extraktion der Farbe und der delikateren Aromastoffe, wodurch ein frischer Most ohne<br />adstringierende Noten und mit einer starken aromatischen Konnotation erhalten wurde. Der Most wurde in kleine Edelstahltanks umgefüllt und bei einer kontrollierten<br />Temperatur von 16 c° vergoren. Am Ende der alkoholischen Gärung wurde der Wein bis zur Flaschenabfüllung auf den eigenen Hefen belassen.<br /><br />Verkostungsnotiz: Der Wein hat eine brillante hellrosa Farbe. In der Nase verblassen die zarten floralen Noten von Rosen und machen Platz für duftende Noten von kleinen<br />roten Früchten und Zitrusfrüchten. Am Gaumen ist er elegant und sein Geschmack verbindet sich harmonisch mit den fruchtigen Noten, was ihm eine ausgezeichnete<br />Persistenz verleiht.<br />
Preis 36,80 €
Alie rosè Ammiraglia 2020...

Alie rosè Ammiraglia 2020...

Admiralty Estate<br />Alìe 2020<br /><br />Klimatischer VerlaufDer jahreszeitliche Verlauf war geprägt von reichlichen Herbstregen, gefolgt von einem milden Winter und einem Frühling mit überdurchschnittlichen<br />Temperaturen, dies hat ein überraschendes Gleichgewicht der Vegetation und der Produktion unserer Weinberge begünstigt. Obwohl das Sommerwetter heiß und trocken<br />war, milderten die Meeresbrisen, die von der nahen tyrrhenischen Küste kamen, die Tagestemperaturen und begünstigten so eine ausgezeichnete Reifung der Trauben. Die<br />Lavendemmia, die in der letzten Augustwoche begann, hat uns erlaubt, mit einer perfekten Qualität zu sammeln, reich an frischen Aromen und fruchtig. Einige Regenfälle im<br />September ermöglichten es uns, die späteren Sorten zu einer guten Reifung zu bringen und Trauben mit einer hervorragenden polyphenolischen Reife und einem guten<br />aromatischen Profil zu erhalten.<br /><br />Technische Hinweise<br />Rebsorte: Syrah, Vermentino<br />Alkoholischer Grad: 12%.<br />Reifung: 3 Monate im Stahltank<br /><br />Weinbereitung und ReifungDas Geheimnis von Alie liegt in der Kombination von territorialen Eigenschaften, der Bewirtschaftung des Weinbergs und natürlich dem<br />menschlichen Faktor. Die Trauben wurden nach der Ernte in kurzer Zeit in den Keller transportiert, um die Trauben nicht zu verschwenden oder zu beschädigen. Einer der<br />wichtigsten Momente bei der Produktion von Alìe war die Pressphase. Die Trauben wurden im Ganzen und unter Ausschluss von Sauerstoff in die Presse geladen. Die<br />während dieser Phase angewendeten Drücke waren extrem sanft und delikat; dieser Prozess, zusammen mit der sorgfältigen Auswahl der Moste und ihrer anschließenden<br />Dekantierung für nicht weniger als 12 Stunden, ermöglichte es, die unverwechselbaren Eigenschaften dieses verführerischen Rosés hervorzuheben. Die Gärung erfolgte in<br />Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur unter 19 ° C. Nach einer mehrmonatigen Reifung auf der Feinhefe und anschließender Flaschenreifung ist der Alìe 2020<br />bereit, zu verführen und zu faszinieren und macht jeden Schluck leidenschaftlich.<br /><br />Verkostungsnotiz: Alìe 2020 hat eine zartrosa Farbe mit Reflexen, die an zarte Pfirsichnuancen erinnern. Das elegante aromatische Profil macht ihn zu einem einzigartigen<br />Wein seiner Art. Charakterisiert durch starke Zitrusnoten, wie z.B. rosa Grapefruit und florale Noten, die sich mit der ersten vermischen und sich gegenseitig verstärken und<br />ein äußerst angenehmes retro-olfaktorisches Gefühl hinterlassen. Im Mund stechen die fruchtigen Noten von Pfirsich und Grapefruit hervor, sowie Anklänge an tropische<br />Früchte wie Passionsfrucht und Mango. Mit der Zeit werden Sie Empfindungen von mediterranen Kräutern entwickeln: Thymian, Salbei und Rosmarin. Ein reicher Wein mit<br />einem äußerst leidenschaftlichen Charakter, schmackhaft und mineralisch im Mund.<br />
Preis 14,80 €
Lagrein Rosé ST LAGEDER...

Lagrein Rosé ST LAGEDER...

<br />LAGREIN Rosé<br /><br />Die Südtiroler Tradition des Lagrein Rosé, auch als Lagrein Kretzer bekannt, möchten wir bewahren und in die Zukunft führen. Seine alte Bezeichnung rührt von der Kretze<br />her, einem groben Sieb zum Abrinnen des Traubensaftes. Wegen ihrer farb-und tanninreichen Traubenschalen werden diese Trauben sofort leicht gepresst, um eine helle<br />Farbe zu gewährleisten.<br /><br />Traubensorte: Lagrein<br />Beschreibung: stahlend, klar, helles Kirschrot mit rubinrotem Reflex ausgeprägte Aromatik, frisch, fruchtig (Walderdbeere, Kirsche), mineralisch mittelgewichtiger Körper,<br />mundfüllend, beerig, weich, frisch, trocken<br />Optimale Trinkreife: 1-2 Jahre<br />Empfohlene Speisen: zu kräftigen Vorspeisen, geräuchertem Fisch und weißen Fleischsorten. Herkunft: Bozen, Bozen - Gries, Auer, Kurtatsch und Margreid 230 bis 300<br />Meter ü. d. M. Tiefgründige, warme Schwemmböden<br />Alter der Reben: 11 - 56 Jahre<br />Bereitung: Gärung: Ganztraubenpressung, Temperaturkontrolle, EdelstahlAusbau: Edelstahl, auf der feinen Hefe (rund 4 Monate)<br />Alkohol: 11,0 % Vol. Säure: 5,4 g / Liter<br />
Preis 12,60 €