Otreval Rive di Guia Ex.Brut Valdob. Sup. DOCG 750 2018

15,20 €

(20,27 € / L)

Bruttopreis
Menge

OTREVAL RIVE DI GUIA EXTRA BRUT VALDOBBIADENE PROSECCO SUPERIORE D.O.C.G. RIVE

Null Zucker für Genießer
Anbaugebiet/Weinberg: Weinberg 'Rive di Guia', Gemeinde Valdobbiadene. Trauben, die ausschließlich von eine einzige Gemeinde oder einen Teil davon: Es gibt nur 43
Gemeinden in den 12 Gemeinden und 31 Weilern, die im Lastenheft aufgeführt sind.
Größe des Weinbergs: 1,3 ha
Höhe: 300 m ü.d.M.
Bodenart: Nicht kompakt mit vielen Fossilien auf einem geschichteten Untergrund geschichtetes Kalkgestein.
Lage und Exposition: Hanglage mit steilem Abhang und vollständiger Südausrichtung. vollständig nach Süden ausgerichtet.
Ausbildungssystem: Doppelt gestrichen
Durchschnittsalter der Rebstöcke: 60 Jahre
Ertrag: 130 Doppelzentner ha
Erntezeit: Die ersten zehn Tage im September.
Weinbereitung: Sanfte Pressung der Trauben ohne Zusatz von Sulfiten, statische Dekantierung des Mostes und Beginn der Gärung mit ausgewählten Hefen und
ausgewählte Hefen und kontrollierte Temperatur. Die Einigung auf den auf dem Hefesatz bei einer Temperatur von 10°C bis zum anschließenden Einbringen in den
Autoklaven zur erneuten Gärung. zur erneuten Gärung. Während dieses Zeitraums wurde der Staffelstab Taktstockeinsatz in genauen Abständen. Es wird dann in den
Autoklaven geladen mit ausgewählten Hefen versetzt und mindestens 25 Tage lang nachgegoren. Abkühlung am Ende der Gärung und Aufrechterhaltung der Temperatur bei
10°C für mindestens 3 Monate, während derer eine weitere Ummantelung durchgeführt wird. Staffelstab. Schließlich die Filtration und Abfüllung.
Schäumen: Langes Charmeat-Verfahren.
Alkohol: 12% vol.
Gesamtsäuregehalt: 5,7 gr/l
Farbe: helles Strohgelb mit grünen Reflexen.
Perlage: sehr fein, ausgezeichnete Konsistenz und Ausdauer.
Bouquet: nach einer anfänglichen blumigen Nuance wird es voll und fruchtig, wobei die natürliche Eleganz erhalten bleibt und bewahrt dabei die natürliche Eleganz der
Trauben, von denen er stammt. Sehr komplex in Bezug auf die Quantität und Qualität der Geruchsempfindungen, wobei die Nashi-Frucht hervorsticht. Nashi, Frucht mit
Merkmalen zwischen Apfel und Birne, mit einer zarten mineralischen Note. Mineralien beachten.
Geschmack: intensiv, mit guter Struktur und angenehmer säuerlicher Frische. Ausgezeichnet Korrespondenz zwischen den olfaktorischen und retro-olfaktorischen
Empfindungen. E' monochrom.
Passt hervorragend zu: Fisch, insbesondere zu einfachen Rezepten, bei denen der wo sein Geschmack verstärkt wird.
Serviervorschlag: bei einer Temperatur von 6°C als Aperitif servieren, etwas höher, wenn sie während einer Mahlzeit serviert werden.
Glas: Breites Weißweinglas.
Lagerung: Dieser Schaumwein hat eine durchschnittliche Haltbarkeit von mindestens drei Jahren, wenn er an einem kühlen, dunklen Ort gelagert wird. Jahre an einem
kühlen, dunklen Ort bei einer konstanten Temperatur von 18°C. 18°C
Neugier: Pietro Vettoretti, der seine Weinberge ständig pflegt und erneuert, nimmt
und Erneuerung seiner Weinberge, nimmt er selbst die Knospen der besten Reben, um sie ihre Kontinuität zu wahren.

Das angegebene Bild weicht vom Jahrgang den wir liefern ab.
SPU TOR750 OLTRE
4 Artikel

Technische Daten

Allergene
Schwefeloxid und/oder Sulfite